1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX510W
  6. Druckt kein Schwarz mehr

Druckt kein Schwarz mehr

Interesse am Epson Stylus SX510W   - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

vor einiger Zeit druckte mein Drucker kein Schwarz mehr. Sämtliche Reinigungsversuche brachten leider keinen Erfolg. Damals verwendete ich neben Jettec Patronen auch Nachfülltinte von tintenalarm.de.
Da das Gerät noch Garantie hatte, schickte ich es damals ein.
Ich bekam ein Neugerät zugeschickt, bei dem ich nur noch die Tintenalarm-Nachfülltinte verwendete. Es folgten jedoch schon nach kurzer Zeit die gleichen Symptome:kein Ausdruck von schwarzer Tinte, die anderen Farben funktionieren tadellos.
Anscheinend führt die schwarze Tinte zum Verstopfen des Druckkopfes. Da die üblichen Reinigungsversuche auch diesmal nicht helfen, muss ich den Druckkopf scheinbar ausbauen.
Hat jemand schon Erfahrung bei diesem Modell damit? Im Internet habe ich leider kein Tutorial dazu gefunden.
Oder liegt es doch vielleicht an etwas anderem ?

Gruß
Alex
von
Hallo aljoscha,
wärst Du vielleicht besser bei der Jettec geblieben, zu dem Ausbauen des Druckkopf, es gibt hier immer mal Rückmeldungen das nachdem der Druckkopf wieder eingebaut wurde überhaupt nichts mehr ging, sieh hier mal nach was Du Versuchen kannst,
Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen

Gruß,
sep
von
ohne Erfahrung und einem Service Manual ist es schwierig, einen Epson Druckkopf auszubauen, meist muss man zusätzlich Gehäuseteile entfernen, um Verriegelungen eingerasteter Teile zu lösen, mit 2 - 3 Schrauben ist es nicht getan, und dann sind da Flachbandkabel, deren Verbindungen beim Weidereinsetzen schwierig sein können. Man kann versuchen, mit einem passenden Schlauchstück, einige mm, damit der knapp über die Tintendorne passt, und einer Spritze Reinigungsmittel durchzudrücken und auch abzusaugen, das hilft manchmal. Manchmal hilft es auch, eine Originalpatrone zu verwenden. Ansonsten ist dies das Risiko von Fremdtinten, man weiß es nicht vorher, ob und wielange es gut geht, manchmal gar nicht, manchmal kann man mit Fremdtinte jahrelang drucken.
von
ok, dann gehe ich nochmal nach der Anleitung vor.
Habt ihr eine Idee welche Reinigungsflüssigkeit ich verwenden kann ohne dass ich den Kopf evtl. noch mehr beschädige?

Gruß
Alex
von
z.B. hier printertinte.de/... so einen Schlauch kann man sich auch selbst besorgen - Baumarkt, Aquariumzubehör etc
von
Hallo,

hab mir liqui-jet Druckkopfreiniger besorgt und es so wie in der letzten Anleitung beschrieben gemacht. Jetzt druckt er wieder tadellos!

Danke
von
hallo, ich bin ja so dankbar, dass ich hier Hilfe bekommen kann.
Meine Frage: In welchem "normalen" Laden kann man den Druckkopfreiniger liqui-jet kaufen.
(Bei Saturn, Media gibts das leider nicht)
Habe Spiritus aus dem Krankenhaus zu Desinfektion und auch ne
Spritze. Den kleinen Schlauch könnte ich mir noch besorgen.
Hab ich dann die Chance, dass mein "schwarz" wieder druckt?
Die anderen Farben sind einwandfrei!
Danke schon mal für eine Antwort.
von
Hallo Astrid,
ich würde es zunächst mal mit destilliertem Wasser Versuchen wie oben in der Anleitung erwähnt.

Gruß
sep
von
Danke Sep,
also gut, probier ich erstmal Aqua dest. (Dampfbügeleisen)
Werde Erfolg oder die evtl. Katastrophe herausfordern
und mich nach der Aktion wieder melden. (morgen)
Hoffentlich hab ich dann Positives zu melden.
LG Astrid
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:45
14:57
13:47
10:10
09:15
02:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,76 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,00 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,73 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M283fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 424,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 199,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,13 €1 HP Envy Pro 6420

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen