1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Oki C3100
  6. Kompatibilität der Fotoleitertrommeln

Kompatibilität der Fotoleitertrommeln

Bezüglich des Oki C3100 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin Junx und Medlz, ;)

die Fotoleitertrommeln der C-Serie sehen nicht nur gleich aus, sondern sind vom Prinzip her auch gleich.

So passt grundsätzlich die Trommel vom C3100 auch beim C3200, C5100, C5200, C5300, C5400, C5250, C5450 u.a.m..

Das Problem ist nur die Codierung der Trommel. Diese soll jedoch zu entfernen sein, so dass der jeweilige Drucker nicht mehr "merkt", dass eine "fremde" Trommel in ihm steckt.
Hat jemand Erfahrung damit oder weiß, wo genau sich die Codierung der Trommel befindet?

Vielen Dank im Voraus für jeden Hinweis.

Liebe Grüße, S.
von
Die Codierung kannst sicher entfernen, bringt dir aber nichts ausser das die Trommel dann Schrott ist. Denn die gleichen das mit der Firmware ab, erkennt er nicht einen bestimmten Code haste Pech .
Die Codierung kann ich dir sagen , die ist auf dem Chip links an der Trommel.
von
Zunächst vielen Dank für Deine Zeilen, aber ich denke, Du irrst.

Setzt man z.B. im C3200 die Original-Trommel vom C3100 (oder auch andere aus Serie [C3100, C3200, C5100, C5200, C5300, C5400, C5250, C5450] ein), dann meldet der Drucker einen Fehler. Soweit so gut.
Dies kann man aber umgehen, indem man im Drucker selbst die Codier-Leiste entfernt - und schwupps: es werden auch die anderen Trommeln aus der o.g. Reihe problemlos als die "eigenen" erkannt und verarbeitet. Aber darum geht es mir im aktuellen Fall nicht.

Ich hatte mich nämlich gewundert, weshalb z.B. "refurbished Trommeln" angeboten werden, die allesamt sowohl für den C3100, C3200, C5100, C5200, C5300, C5400, C5250, C5450 passend angeboten werden. Das "Geheimnis" hierbei liegt aber bei der Trommel selbst, da laut Angaben eines Herstellers bei den Trommeln selbst die Kodierung bei der Aufarbeitung entfernt würde und damit die Trommeln bei jedem der o.g. Druckermodelle passen - und zwar ohne Veränderungen am Drucker vornehmen zu müssen (wie in dem vorgenannten Beispiel!). Nur die genauen Details wollte man nicht preisgeben ... leider. :)

Insofern ist Deine Aussage, dass die Trommel dann Schrott sei, zumindest fragwürdig bis zweifelhaft.
Beitrag wurde am 08.03.12, 21:08 vom Autor geändert.
von
Die Codierung an den Trommeln sind die Metallstift auf der rechten Seite. Um die zu entfernen muß man die Bildtrommel zerlegen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:17
12:21
12:20
10:10
21:47
18.4.
14.4.
14.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 280,95 €1 Canon Pixma G5050

Drucker (Tinte)

Neu ab 371,95 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 180,85 €1 Canon Pixma GM2050

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 1.065,00 €1 Oki C824n

Drucker, A3 (Laser/LED)

ab 194,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 204,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 94,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 373,50 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 119,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen