1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Pixma ip 5000 mit JetTec Patronen

Pixma ip 5000 mit JetTec Patronen

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Habe irgendwo gelesen ( glaube sogar hier im Forum )das man Fremdpatronen für den Pixma ip 5000 nicht benutzen soll, weil er mit 1 Picoliter Düsen ausgestattet ist und die angeblich mit Fremdtinte verstopfen könnten.

Ich habe seit über einem Jahr den Canon S520 und der hat nur JetTec Patronen bekommen´.
Er ist bis heute nicht verstopft doch er hat auch nicht Düsen mit 1 Picoliter.
Weiß jemand da etwas genaues drüber ?

Im test haben die JetTec laut Chip Test vor einigen Monaten besser abgeschnitten als die Originalen.
von
HI.

IMHO kommt nie eine Fremdtinte an das Original ran.

Aber ob die Düsen verstopfen oder nicht, wird Dir keiner sagen können. Die Gefahr, das sie verstopfen ist bei Fremdtinte immer größer als bei Originaltinte. Gute Fremdtinte wie Jettec wohl am geringsten, bei Universaltinte von eBAy bspw. schon eher.

Weiter ist die Gefahr der Verstopfung bei 1pl ggü. 2pl natürlich höher.
von
Können die Düsen nicht genauso durch die Originalpatronen verstopfen bei 1pl.
Was ist an z.b JetTec schlechter als an Originaltinte.
Ich habe JetTec ausgewählt weil es die beste Fremdtinte sein soll. Die anderen billigtinten haben vom hören her nicht einen so guten Ausdruck wie JetTec.
von
Das die Düsen verstopfen bei Originaltinte ist unwahrscheinlich gering. Bei Einsatz von Fremdtinte läufst Du da schon eher in die Gefahr. Jettec ist aber eine gute Firma und die Gefahr sollte sehr gering sein.

Unter gewissen Äusserlichen Einwirkungen kann natürlich auch alles bei Originaltinte passieren (Standort nahe der Heizug, etc.).
von
Vielen Dank Steps, hast mir sehr weitergeholfen. Kennst dich anscheinend sehr gut aus.
von
JETTEC ist mir Abstand die beste kompatible Tinte, nur Originaltinte ist besser. Meistens kommt es nur bei langen Standzeiten der Drucker zu Verstopfungen, ansonsten verfügt ja jettec noch über eine Garantie.
von
ich drucke seit knapp 2 jahren mit jettec auf einem s820...bisher war ich mit der tinte sehr zufreiden...nur ist leider jetzt foto magenta verstopft und nicht mehr reinigungswillig. kommt aber wahrscheinlich auch durch die doch ziemlich hohe standzeit während der letzten 4 monate...jedenfalls sind die ausdrucke dadurch erbärmlich geworden und der drucker für fotoausdrucke nicht mehr zu gebrauchen.

cu
sir tec
von
Hast du es mal mit den Methoden aus meinem Artikel zum Reinigen von Canon-Druckköpfen probiert?
Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
22:10
21:10
20:32
13:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen