1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Oki MB480
  5. Toner wird nicht erkannt

Toner wird nicht erkannt

Bezüglich des Oki MB480 - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,

ich besitze ein Oki MB480 MFP Gerät und habe die Erstausstattung Toner nach 2 Wochen schon aufgebraucht.
Laut Oki hält diese 1500 Seiten. Daher dachte ich mir die Kosten zu senken für die Zukunft und habe mich entschlossen kompatiblen Toner zu kaufen. Habe mir ein kompatiblen Toner (7000) Seiten besorgt und in das Gerät eingesetzt, nur leider erkennt das Gerät die Kartusche nicht als 7000 sondern nur als 1500.

Habe die Kartusche reklamiert und vom Händler eine neue bekommen, der gleiche Effekt. Das Gerät zum Händler, wurden 2 verschiedene Hersteller probiert, sowie die 3500 Seiten Kartusche. Keine von den komp. wird erkannt. Händler hat mir geraten doch original einzusetzen, aber für mich sind die doch etwas zu teuer, wenn man bedenkt das ich ca. 2500 Seiten im Monat drucken werde. Gibt es da Erfahrungen, warum weshalb wieso?? Liegt es an dem Chip, der an der Kartusche sitzt?
Oder gibt es einerseits vom Hersteller eine Sperre für alternativen Toner durch die Firmware?

Im Internet finde ich nichts zu dem Problem und möchte nicht unbedingt auf andere Maschine umsteigen...... Kann mir einer da weiterhelfen??

Gruss

Roman
von
Hallo, ich bin hier neu im Forum habe gesehen, dass es hier um den MB480 geht.
Habe mir das Gerät vor zwei Tagen gekauft und grübele auch, wie in Zukunft die Verbrauchskosten in Grenzen gehalten werden können.
Habe hier auch noch einen Brother MFC-7225N und für den immer nachgefüllte Tonerkartuschen gekauft. ft genug mussten die wieder getauscht werden, weil das Schriftbild schlecht war oder Toner an Stellen kam, wo er nicht hinsollte.

Roman, an Deiner Stelle würde ich die Kartusche ausprobieren und so lange drucken bis es nicht mehr geht. Es hat ja offensichtlich keiner ausreichend Erfahrung mit der Mega-Füllung.

Hatte nach dem Upgrade meines Netbooks noch 2 mal Samsung 256 MB RAM.( M470L3224DT0-CB0 )
Habe einen davon reingesteckt aber davon nimmt er nur 64 MB.
Als Gesamtspeichergröße wird nun 128 BM angezeigt. Habe im Netz auch nirgends gesehen, was für einen genauen Speicher OKI verwendet.
Gruß, Vaiodrucker
von
Das Drucken wird gestoppt, nach dem er Kartusche leer anzeigt. Oki bietet ja die originale 7000er Kartusche an für das Gerät, nur die kompas werden nicht erkannt.

Kann ja schlecht oki anrufen :)
von
Könnte es sein, dass bei der nachgefüllten Kartusche der Chip nicht erneuert wurde?
Es gibt ja diese Chips auch einzeln zu kaufen.
Beitrag wurde am 12.02.12, 12:15 vom Autor geändert.
von
die Chips wurden erneuert, laut Hersteller. so stand es auch auf der Webseite...

habe noch 2 weiter Hersteller versucht, auch kein Erfolg...!!



keine eine Idee?
von
Hi !

Es gibt einen 7000 Seiten Chip.

goggel mal unter "chip oki mb 480"
bei concept findest du etwas.
Dann einfach auswechseln.
von
hab ich gemacht....

aber wird immer noch nicht erkannt....??


ist doch was faul !!!!
von
Hallo,

würde mal eine neue Oki nehmen.

Welche Lieferanten waren es denn ?

Würde da mal wenn anfragen!

Bietet auch Service wenn Alternativ dort bezogen wird.

www.service4drucker.de
von
Hallo,

für diesen Drucker gibt es auch einen Toner mit 12.000 Seiten. Ist zwar etwas teuer von vornherein aber unterm Strich dann doch wieder günstig.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:05
23:54
23:23
20:44
MSuperdruckerDieter2000
18:31
17:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
  Lexmark Intuition S505

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,44 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen