1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP550
  6. Druckfehler B200

Druckfehler B200

Bezüglich des Canon Pixma MP550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey Leute,
ich habe gestern bei meinem Canon MP550 Drucker die schwarze Patrone ausgetauscht und danach wurde der Druckfehler B200 angezeigt. Ich habe schon ein bisschen im Internet recherchiert und herausgefunden, dass es wohl einen Kurzschluss gegeben haben muss und jetzt irgendetwas durchgebrannt ist.

Die Frage ist, kann man das Problem mit einem neuen Druckkopf beheben oder ist da vielleicht sogar die Hauptplatine im Drucker beschädigt = Totalschaden?

Kennt sich vielleicht jemand mit dieser Fehlermeldung aus?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
Seite 7 von 7‹‹567››
von
Hallo,
die Netzteile gehen so gut wie nie Defekt, könnte sein das die Hauptplatine einen Schaden hat,wenn Du dir die Arbeit machen möchtest, man kann Versuchen den Drucker zu öffnen und dann den Druckkopf entfernen und sehen ob er sich dann einschalten lässt, um was für einen Drucker geht es den sieh mal hier ob bei den Drucker zum wechseln des Resttintenfilz etwas dabei ist www.druckerchannel.de/...

sep
von
Hallo!
na also ich habe einen Canon Pixma MG5250. Das Problem ist doch gerade, dass ich den Druckkopf nicht ausbauen kann, weil der Drucker nicht mehr angeht.
von
Das kannst du dir sparen. Der Druckkopf ist defekt.
von
Da hilft auch reinigen nichts? Ich habe ihn wie gesagt ein halbes Jahr lang gar nicht benutzt und dachte, vielleicht ist er eingetrocknet und ich könnte ihn mal richtig säubern?
von
Wenn der "Defekte" Druckkopf so nicht raus geht kann man Versuchen den Drucker zu öffnen um an den Druckkopf heran zu kommen, deshalb auch den Link von mir in Antwort 61 da Findest Du Hinweise wie man Drucker öffnen kann um auch an den Tintenfilz zu kommen ich weiß ja nicht um was für einen Drucker es bei dir geht.
von
Hallo Printe116,

mit dem/n Link(s) in Post #61 wollte sep dir einen Tipp geben, wie Du evtl. den Drucker auseinander abuen kannst, dass Du den Druckkopf danach entnehmen kannst.

Grüße

Jokke
von
ja danke, da hab ich schon verstanden, aber ich habe (wie schon gesagt) einen Pixma MG5250 und dort werden nur andere Druckertypen behandelt.
von
Das ist bei den anderen Geräten aber alles recht ähnlich. so auch beim MG5250. Allerdings ist das alles nicht der Mühe wert. Ein B200 ist zu 95% der endgültige (wirtschaftliche) Tot eines Canon-Druckers. Der wird nicht bei verstopften Düsen angezeigt, sondern erst wenn es z.B. durchgebrannte Düsen und deren Elektronik betrifft. Manchmal lässt es sich zwar durch einen neuen Druckkopf beseitigen, allerdings sind diese fast so teuer wie ein neues Gerät und oft hat die Hauptelektronik einen Schaden mitdavon getragen, in solchen fällen kann sogar der neue Druckkopf gleich wieder kaputt gehen.
Seite 7 von 7‹‹567››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen