1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP550
  6. Druckfehler B200

Druckfehler B200

Bezüglich des Canon Pixma MP550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey Leute,
ich habe gestern bei meinem Canon MP550 Drucker die schwarze Patrone ausgetauscht und danach wurde der Druckfehler B200 angezeigt. Ich habe schon ein bisschen im Internet recherchiert und herausgefunden, dass es wohl einen Kurzschluss gegeben haben muss und jetzt irgendetwas durchgebrannt ist.

Die Frage ist, kann man das Problem mit einem neuen Druckkopf beheben oder ist da vielleicht sogar die Hauptplatine im Drucker beschädigt = Totalschaden?

Kennt sich vielleicht jemand mit dieser Fehlermeldung aus?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
von
Danke für Deinen Beitrag" unregistriert_40975" - auch wenn Du Dich abgemeldet hast. Mit Deiner Beschreibung zum Fehler B 200 hab ich den Drucker wieder zum Laufen bekommen.
von
na dann, alles Gute zum neuen Jahr, Gast_41274,
... auch wenn du´s nicht glaubst, der Druckertod dürfte demnächst eintreten, wenn dieser Druckkopf drin bleibt...
von
Wenn es dann so ist wird er das aber sicherlich uns hier nicht Mitteilen.;-)

Sep
von
so isses, erst durch diese Dinge wird man klueger: Geldverluste und Schmerzen...
von
Hallo,
habe mit Interesse alle Beiträge gelesen und wundere mich doch etwas über die "hitzige" Diskussion...
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann kann ich den Drucker - wenn überhaupt - nur mit einem neuen Kopf retten. Ob ich das überhaupt kann, hängt vom Zustand der Platine ab, den ich als Laie nicht beurteilen kann. Ich muss mir also zuerst irgendwoher einen günstigen alternativen gebrauchten Kopf organisieren - von dem ich auch nicht garantiert weiss, ob er wirklich funktioniert.

Falls obiges stimmt hätte ich also nüchtern betrachtet folgende Wahl:

1.
Organisieren eines gebrauchten Kopfes für rund 15 €. Danach Neukauf eines Kopfes für rund 70 € (MP640) und glückliches Weiterdrucken.
Oder die Platine wäre futsch, dann wäre die Sache unwirtschaftlich und die 15 € müsste man versuchen durch Verkauf wieder reinzuholen. Danach Neukauf eines Druckers.

2.
Putzen des Druckkopfes und mit etwas Glück temporären Erfolg.
Danach Neukauf eines Druckers.

Kurzgefasst: Vielleicht 70 € oder Neukauf.

Eine wichtige Frage wäre noch wie lange "temporärer Erfolg" dauert. Lässt sich das in Druckvorgängen abschätzen? Mit 20 Drucken käme ich z.B. locker über ein halbes Jahr.

Aber ganz abwegig ist die "unprofessionelle" Methode für mich nicht...

Oder sehe ich was falsch?

Danke und Gruß,

Fetz
von
Versuchen kann man ja viel zumal bei einem Drucker der um die 100€ liegt, die Frage ob dann neuer Druckkopf beantwortet sich ja fast von selber, wenn man Drucker mäßig in der Gleichen Preisklasse bleibt, ich würde da keinen € in einem neuen Druckkopf Investieren bei den Preisen mit den die Angeboten werden, für Älteren Geräte sollen das wohl mitunter aufgearbeitete aus China sein.

Sep
von
Bevor du den Druckkopf wegwirfst, wärst du bereit, ihn mir zuzusenden?
von
Ich dachte darüber nach die "unprofessionelle" Variante mit der "Spülung" zu wählen und damit ein vorzeitiges Ableben der Platine in Kauf zu nehmen. Demnach gibt es momentan keinen Druckkopf zum wegwerfen.

Habe den Fall jetzt auch mit meinem Freund besprochen, der mich um Rat um Hilfe gebeten hat und der hat das jetzt als Besitzer des Druckers auch so entschieden.

Ich würde einfach am Ball bleiben und mich melden, ob es geklappt hat. Wenn ich mitbekomme, dass der Drucker das Zeitliche gesegnet hat, melde ich mich zur Sammlung von Erfahrungswerten auch gerne.

Vielen Dank für die zahlreich zusammengetragenen Tipps. Hab' in jedem Fall ein Bookmark gesetzt :-)

Gruß, Fetz
von
So, der Drucker funktioniert grundsätzlich wieder. Allerdings bringt er (noch?) den Fehler b200, wenn ich den Drucker längere Zeit ausgeschaltet habe. Mit Einschalten bei geöffnetem Drucker bekomme ich ihn an und dann druckt er auch fröhlich mehrere einzelne Seiten.
Bin mal gespannt, wie lange das so geht... :-)

Gruß, Fetz
von
Interessant.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:51
17:59
17:20
13:53
13:40
21:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen