1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo 1400
  6. Epson 1400 und Solvent Ink?

Epson 1400 und Solvent Ink?

Bezüglich des Epson Stylus Photo 1400 - Fotodrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich habe eine sehr spezielle frage und hoffe, dass mir jemand einen tipp geben oder mir generell weiterhelfen kann.

Kann man in den epson stylus photo 1400 solvent tinte einfüllen, ohne dass man den drucker kaputt macht?
Mein kumpel betreibt einen 1400er mit sublimationstinte von rotech. ohne probleme, schon seit jahren.

Hat da irgendjemand erfahrung oder kann mir einen tipp geben, ob das funktioniert?

für antworten bin ich immer dankbar.
von
Ob das geht, kann ich nicht sagen, zumal ich von solchen Spielereien ;) auch keine Ahnung habe.

Aber Originalpatronen sind eh rel. kompliziert zu refillen. Sicherlich nicht unmöglich, aber für Refill gibt es mMn bessere Drucker.
von
Für den refill würde ich ja auch befüllbare leere patronenkörper verwenden, keine originalpatronen.
Für die geschichte solvent ink, bin ich auf diesen drucker gekommen, weil der bei diversen händlern für die sublimation angeboten worden ist und es auch kompatible tinte dafür gibt.
Fraglich ist nun, ob das auch für solvent geht, hab aber bisher nichts gefunden.

Trotzdem danke für deine antwort
von
Die meisten die Solventtinten verwenden tun das entweder auf Großformatdruckern die dafür ausgeleht sind oder auf den kleinen Epsons die für Pigmenttinte ausgelegt sind. Der 1400 gehört da aber eigentlich nicht dazu. Ich weis aber, dass der 1400 den selben Druckkopf wie mein R285 hat und das dieser mit Pigmenttinten betrieben werden kann. Ich tue das selber noch nicht, kommt aber sobald mein Patronenvorrat für diesen Drucker aufgebraucht ist.

Wolfgang
von
danke wolfgang,
kannst du deine ergebnisse für den r285 mal im forum mitteilen, wenn du fertig bist?

der 1400 läuft mit der pigmentierten sublitinte nämlich einwandfrei

bis dann
von
m.W. ist Sublimationstinte eine Dyetinte mit einem temperaturbeständigen Farbstoff in einer Mischung von Wasser und Glykolen wie andere Dyetinte auch, Der Farbstoff ist temperaturstabil für den Transfer/Sublimationsprozess. Solvent Ink ist Pigmenttinte in einer Lösungsmittelbasis einschl. Öl, mit Öl erreicht man eine höhere Pigmentdichte als in Wasserbasis, da gibt es die klassischen Ölfarben, die man sich mit Lösungsmittel verdünnt vostellen kann. Bei der Verwendung von Lösungsmitteln kann es erforderlich sein, besondere Maßnahmen bei der Verwendung zu treffen, z.B. Belüftung, Spülung/Reinigung nach dem Drucken, und es kann sein, daß die Farben nach dem Drucken noch getrocknet/gehärtet werden müssen, mit UV Licht, mit Hitze etc, da gibt es im kommerziellen Großformatbereich verschiedenste Geräte und Techniken. Sublim.Tinten drucken wohl i.a. auf Piezodruckern, Großformat, auch Desktop, auch andere als der 1400, da gibt es verschiedene Angebote. Den Versuch mit Solventtinten würde ich nur mit einem Gerät machen, das man ohne Verlust nach dem Versuch entsorgen kann, wenn es nicht geht.
von
@druckertyp

nicht das wir aneinander vorbei reden: den R285 hab ich schon eine ganze weile und ich habe den bisher teilweise mit billigen iColor Cliprint Tintenpatronen von Pearl.de bestückt oder mit original Epson T080x Patronen. Farbenwerk hat eine Zeit lang Pigmenttinten für diesen Drucker verkauft, ich hab die nie probiert und nun gibts die dort nicht mehr. Mein Versuch wird sein, die OCP Pigmenttinten für den Stylus Proto R2400 (die ich auch im Stylus Pro 4800 verwende) in diesem R285 mal zu probieren.

Wolfgang
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
23:14
22:17
22:00
21:07
17:41
16:20
14:46
08:39
27.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 362,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 206,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 61,55 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,73 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen