Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iX4000
  6. Pixma IX 4000 A3 Drucker plötzlich ohne Strom - Kann jemand helfen?

Pixma IX 4000 A3 Drucker plötzlich ohne Strom - Kann jemand helfen?

Bezüglich des Canon Pixma iX4000 - Drucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Leute,

heute hat mein Canon A3 Drucker IX 4000 mitten im Druck seinen "Geist aufgegeben", d.h. sämtliche Kontrolllampen aus - und es sieht so aus, als ob er keinen Strom mehr kriegt.

Anderes Netzkabel, Steckdose ausprobiert, es später noch einmal versucht, Gehäuse auf, Druckkopf entnommen - es tut sich überhaupt nichts.

Ob es sich lohnt, das schwere Teil irgendwohin einzuschicken oder ihn abzuhaken - keine Ahnung. Hat jemand unter Euch ähnliche Erfahrungen gemacht, hat eine Vermutung, woran es liegen könnte?

Oder kann mir sagen, mit welchen Kosten ich zu rechnen hätte, wenn ich den zu Canon schicken würde - und was die damit anstellen würden?

Noch zur Info: Den Drucker hatte ich mir neu im Jahr 2008 gekauft (also keine Gewährleistungsansprüche) und war nach einigen Anfangsschwierigkeiten auch zufrieden damit. Da ja auch einige Mühe drinsteckt - z.B. das Chip-Rausoperieren aus den Originalkartuschen, das Erlernen Fehler zu beheben usw.
wäre es schon schade, ihn aufzugeben.....

Bin dankbar für jeden Tip!

Gruss, Leidensdruck
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Du meinst sicher diese 2 schwarzen Wülste re+li neben den Düsenreihen?
von
Ehrlich gesagt weis ich nicht genau was ihr meint. Ich hab den Druckkopf QY6-0059.

Mfg Izlbrizl
von
Hallo izlbrizl,
wie zuvor schon paule_s beschrieben hat, kann ein Druckkopf u.U. derart defekt werden.
Die zahme Variante eines Druckkopfdefekts ist die Anzeige "der Druckkopf ist nicht eingesetzt" oder "falscher Druckkopf"; dabei ist die Chance gross, dass ein neuer Druckkopf das Problem löst - in allen anderen Fällen, wie auch in diesem, jedoch kaum bis nicht.
Dies trifft auf ALLE Permanent-Druckköpfe von Canon zu, also auch auf den QY6-0059...
von
Dies Wülste sind vermutlich die Verbindungen vom Dusenblock zur Foile. Die Schaltunegn liegen auf der metallisch glänzenden Teil, rings um die Düsenreihen.
Beitrag wurde am 25.01.12, 14:03 vom Autor geändert.
von
Auch könnte es gut sein, dass Canon ganz bewust die Druckkopfe so ausgelegt hat, dass er mit Fremdtinte eine verkürzte Lebensdauer hat. Das dies aber zum Drucker Totalschaden führt, ist weniger nett von den dreisten Ings aus dem Land des Lächelns. Gut andere Hersteller bauen andere Sauereien ein, wie Tintenfilze, die nur wenige Kapazität haben, und der Drucker bereits in vielen Fällen nach 6 Monaten den Dienst einstellt.
Dreist, dreister Druckerhersteller........
von
Hallo an Allle!

Das ist echt eine Schweinerei! Mein Drucker IX4000 geht auch einfach nicht mehr an, auch ohne Druckkopf nicht.
Wenn ich mir die Hauptplatine und einen neuen Druckkopf bestelle, wie hoch ist die Chance, damit das Problem beseitigen zu können?
Nur Platine austauschen bringt ja, laut euren Antworten, nichts.
Da wär ich so mit ca 130 Ocken dabei. Immer noch billiger als der günstigste A3 Drucker von Canon.
Lohnt sich das? Oder macht der Drucker als nächstes aufgrund von vollen Schwämmen schlapp? Er ist jetzt knapp 4 Jahre alt.
Ich habe natürlich auch keine Lust, dieses Monstrum an Plastik zu verschrotten und so den globalen Müllberg noch weiter zu vergrößern.
Ich würde mich sehr über Antworten zur Entscheidungsfindung freuen.

MFG, Nora
von
ganz sicher ist auch mal bald der Resttintenschwamm dran, den Zählerstand sollte man auslesen können, wahrscheinlich mit einem Service Tool aus dem Internet. Als User hat man keine Möglichkeit, ob das die Hauptplatine ist, vielleicht getötet von einem defekten Druckkopf, oder auch mal ein Ausfall des Netzteils, ob sich da eine Wiederbelebung lohnt, sehe ich eher skeptisch. Als Alternative eines A3 Druckers sollte man auch mal nach einem Epson Photo 1400 oder dessen Nachfolger 1500W schauen, auch bei HP gibt es A3 Drucker mit 4 Tinten. Oder auch so etwas wie einen HP Officejet 7000 als A3 Drucker. Da hat man ein neues Gerät.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:43
15:41
13:52
13:34
12:37
17.8.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 267,55 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 342,95 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Avision AP3021U

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 237,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,37 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,29 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 62,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen