1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-6220FX
  6. Druckqualität

Druckqualität

Bezüglich des Samsung CLX-6220FX - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebe Druckerchannel-ler

Ich habe mir den Samsung CLX-6220FX zugelegt.
Eine echte eierlegende Wollmilchsau, und das zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Nur ein Problem habe ich damit (dafür ein Massives): die Foto-Druckqualität.
Die ist gelinde ausgedrückt lausig.
Soll heissen:
- verrauschtes Bild
- die Farben haben mit dem Original wenig gemeinsam
- Je nach Vorlage horizontale Streifen

Gemäss Handbuch lässt sich die Qualität durch Erhöhung der Rasterkomprimierung erhöhen.
Nur kommt das bei mir so daher, wie die Anlage zeigt, d.h. die Komboboxen und Regelschieber sind inaktiv.

Da alle die Druckqualität des Druckers huldigen, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf und wäre für einen Tipp sehr dankbar.
Den Support bei den Samsung-lern kann man echt in der Pfeife rauchen, ausser einem Copy-Past aus dem Benutzerhandbuch kommt da überhaupt nichts Brauchbares daher.

Beste Grüsse
Mike
von
Hallo .... ein direkten Rat kann ich nicht geben.
Aber mal kurz meine Meinung dazu sagen.

Qualität bei Foto-Druck bei Farblasern, kaum zu vergleichen mit Tintenpissern.

in meinem "Umfeld" stehen fast nur Lasergeräte, ca 200 Stck.
Von Brother, Canon, Dell, HP, Kyocera, Lexmark, Oki, Samsung ...
Dazu muss ich sagen finde ich persönlich die Qulität von Samsung immer suboptimal ... gleiches für Brother und Kyocera.
Am nächsten bei einer Fotowiedergabe kommt HP, Dell.
Das OHNE Schnickschnack mit Farbprofilen, Papier und wer weiß was. Direkt ein unbearbeitetes Bild einer Digicam im Rohformat.

Es stehen hier auch Maschinen von
Ricoh, Oce, Konica Minolta bizhub, Xerox, Sharp.
Jedes dann im Wert eines Kleinwagens.
Das sehe ich dann mal ein wenig außer Konkurrenz.


Zu diversen Tests der Laserdrucker, ob Kosten oder Qualität, stehe ich daher immer misstrauisch da.
Es gibt halt verschiedene Anwendungen und Ansprüche.


Vielleicht kann Dir jemand beim "Feintuning" des Samsungs helfen.
Doch sicher gibt es kein Sprung von 0 auf 100.

Gruß
Steven
von
Besten Dank für Deine Antwort, Steven.
Ich erwarte von einem Laser auch keine Wunder.
Mir ist absolut klar, dass ein Titenspritzer mit 2'400dpi auf Fotopapier sicher eine um Längen bessere Qualität hinkriegt.
Die Überlegung habe ich mir bei der Anschaffung natürlich auch gemacht.
Aber: der Preis einer solchen Seite liegt dann in etwa dort, wo man auch einen Fotoservice beauftragen kann.
Das heisst: wenn die Tinte nicht laufend eintrocknet, dann ist der Fotoservice vermutlich noch günstiger ;-)

Es ist ja nicht so, dass ich täglich Fotos ausdrucke, die Flexibilität mit Scanner / Kopierer / Fax des 6220 mit seiner Netzwerkintegration finde ich schlicht spitze.
Aber eben: im Vergleich zum HP 4500, den ich vorher hatte, ist das Sam-Gesung im Fotobereich etwa ein Trichtergrammophon gegenüber einem Walkman (die CD wird wohl der Tintenduscher sein).
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:33
09:31
06:47
06:45
30.5.
Druckersoftware nicholas
29.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 213,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 434,31 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 539,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen