1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-6220FX
  6. Druckqualität

Druckqualität

Bezüglich des Samsung CLX-6220FX - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebe Druckerchannel-ler

Ich habe mir den Samsung CLX-6220FX zugelegt.
Eine echte eierlegende Wollmilchsau, und das zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Nur ein Problem habe ich damit (dafür ein Massives): die Foto-Druckqualität.
Die ist gelinde ausgedrückt lausig.
Soll heissen:
- verrauschtes Bild
- die Farben haben mit dem Original wenig gemeinsam
- Je nach Vorlage horizontale Streifen

Gemäss Handbuch lässt sich die Qualität durch Erhöhung der Rasterkomprimierung erhöhen.
Nur kommt das bei mir so daher, wie die Anlage zeigt, d.h. die Komboboxen und Regelschieber sind inaktiv.

Da alle die Druckqualität des Druckers huldigen, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf und wäre für einen Tipp sehr dankbar.
Den Support bei den Samsung-lern kann man echt in der Pfeife rauchen, ausser einem Copy-Past aus dem Benutzerhandbuch kommt da überhaupt nichts Brauchbares daher.

Beste Grüsse
Mike
von
Hallo .... ein direkten Rat kann ich nicht geben.
Aber mal kurz meine Meinung dazu sagen.

Qualität bei Foto-Druck bei Farblasern, kaum zu vergleichen mit Tintenpissern.

in meinem "Umfeld" stehen fast nur Lasergeräte, ca 200 Stck.
Von Brother, Canon, Dell, HP, Kyocera, Lexmark, Oki, Samsung ...
Dazu muss ich sagen finde ich persönlich die Qulität von Samsung immer suboptimal ... gleiches für Brother und Kyocera.
Am nächsten bei einer Fotowiedergabe kommt HP, Dell.
Das OHNE Schnickschnack mit Farbprofilen, Papier und wer weiß was. Direkt ein unbearbeitetes Bild einer Digicam im Rohformat.

Es stehen hier auch Maschinen von
Ricoh, Oce, Konica Minolta bizhub, Xerox, Sharp.
Jedes dann im Wert eines Kleinwagens.
Das sehe ich dann mal ein wenig außer Konkurrenz.


Zu diversen Tests der Laserdrucker, ob Kosten oder Qualität, stehe ich daher immer misstrauisch da.
Es gibt halt verschiedene Anwendungen und Ansprüche.


Vielleicht kann Dir jemand beim "Feintuning" des Samsungs helfen.
Doch sicher gibt es kein Sprung von 0 auf 100.

Gruß
Steven
von
Besten Dank für Deine Antwort, Steven.
Ich erwarte von einem Laser auch keine Wunder.
Mir ist absolut klar, dass ein Titenspritzer mit 2'400dpi auf Fotopapier sicher eine um Längen bessere Qualität hinkriegt.
Die Überlegung habe ich mir bei der Anschaffung natürlich auch gemacht.
Aber: der Preis einer solchen Seite liegt dann in etwa dort, wo man auch einen Fotoservice beauftragen kann.
Das heisst: wenn die Tinte nicht laufend eintrocknet, dann ist der Fotoservice vermutlich noch günstiger ;-)

Es ist ja nicht so, dass ich täglich Fotos ausdrucke, die Flexibilität mit Scanner / Kopierer / Fax des 6220 mit seiner Netzwerkintegration finde ich schlicht spitze.
Aber eben: im Vergleich zum HP 4500, den ich vorher hatte, ist das Sam-Gesung im Fotobereich etwa ein Trichtergrammophon gegenüber einem Walkman (die CD wird wohl der Tintenduscher sein).
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:48
13:40
13:33
11:18
10:45
19:19
19.8.
Punkte auf Farbausdruck Gast_52388
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 109,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 375,50 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen