Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP600R
  6. Kein Ausdruck mehr

Kein Ausdruck mehr

Bezüglich des Canon Pixma MP600R - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich hoffe, ihr könnt einem Normalanwender helfen. Jetzt gerade brauche ich meinen Drucker und seit gestern druckt er nichts mehr aus (auch keinen Düsentest). Er erzeugt zwar Geräusche und Bewegungen als ob er drucken würde, das Blatt bleibt aber leer. Keine Fehleranzeige.
Danke für eure Hilfe.
Druß Tom
von
Hallo,
wurde den etwas verändert z.B. Patronen gewechselt, ansonsten mach mal eine Druckkopfreinigung mit dem Drucker,dann holst Du den Druckkopf aus dem Drucker und machst mit den Düsen einen Stempeltest auf ein Küchentuch sollte dann frische Tinte zu sehen sein dürfte (könnte) es sich um einen Elektronischen defekt handeln, Druckkopf oder aber auch der Drucker selber.

Gruß,
sep
von
@sep, danke - frische Tinte ist nur unregelmäßig und in schwarz und cyan auf dem Küchenpapier zu sehen. Nach dem Einbau zeigt das Display an: U052 - "Der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzen Sie den richtigen Druckkopf ein."
Scheint wohl doch was Ernsthaftes zu sein. Der Drucker ist jetzt gut 4 Jahre alt und ich muss wohl über eine Neuanschaffung nachdenken. Da ich die ganze Zeit eigentlich mit dem Drucker zufrieden war, vielleicht den MG 5350 als Nachfolger oder?
Nur schade, dass ich mir gerade einen kleinen Vorrat an Patronen für den MP 600R zugelegt hatte.
Für Tipps bzgl. einer Neuanschaffung wäre ich dankbar.
Danke und Gruß Tom
von
Bisher ist es vermutlich nur der Druckkopf, welcher -bei dieser Fehleranzeige- hinüber ist.
Unter keinen Umständen diesen Druckkopf drinlassen, jetzt sofort raus und wech mit.
+++Die MP´s der 600er Serie* scheinen keinen allzugrossen Qualitätsstandard zu besitzen, da bei den meisten nach einem Druckkopftod die Hauptplatinen wie die Fliegen dahinscheiden+++
Deshalb empfehle ich, statt einem neuen Druckkopf besser nach einem passenden Gerät(mit PGI5/CLI8 Patronen) zu suchen, z.B. hier aus dem Beitrag:
DC-Forum "kompatible Drucker für CLI/PGI-Patronen?"
*alle anderen ausser dem 600/610/600R und auch noch der MP810(gleiche HP?)
Beitrag wurde am 18.11.11, 00:02 vom Autor geändert.
von
Das ist nicht nur bei den MP'S so, sondern auch bei den MX, und allen IP XXXX Druckern.
Aber in seinem Fall kann er Glück haben, das EE-Prom des Druckkopfes kann nicht mehr gelesen werden, weswegen der Druckkopf nicht mehr erkannt wird. Hier dürfte die HP keine Überspannung bekommen haben. Hatte ich auch bei meinem MP780 erlebt, und der funktionierte mit einem neuen DK wieder.
Beitrag wurde am 18.11.11, 12:32 vom Autor geändert.
von
Hallo,
danke euch allen für eure Hilfe. Ich habe mich so entschieden, zweigleisig zu fahren: habe mir, weil ich schnell einen funktionierenden Drucker brauche kurzentschlossen einen MG 6250 (wg. LAN- Anbindung) bei amazon bestellt und werde mich um einen günstigen Druckkopf für den MP 600R umschauen. Wenn der mit dem neuen Druckkopf gehen sollte, bekommt ihn mein Neffe mitsamt den Patronen.
Da ihr sehr viel mehr Wissen und Erfahrung habt, schiebe ich noch mal zwei Fragen nach:
Ist meine Wahl des 6250 aus eurer Sicht ok ?
Wo bekommt man günstig und seriös einen DK für den MP600R ?
Danke euch und schönes WE
Gruß Tom
von
Hallo to23.

Damit du schon mal eine Vorstellung hast.

www.wagner-ohg.de/...

mfg Hebo
von
Upps...dann bekommt mein Neffe doch einen 50.- Euro- Drucker und muss sich die Patronen selber kaufen. Vielleicht gewöhnt er sich dann das Rauchen doch bald ab...
Danke, Hebo, ich war wohl etwas naiv und habe bei einem Auslaufmodell mit der Hlfte gerechnet.
Gruß Tom
von
Hallo tom23.
Je öller, je döller.Es kann allerdings noch andere Mögligkeiten geben.

mfg Hebo
Beitrag wurde am 19.11.11, 00:32 vom Autor geändert.
von
Das ist bei den Canon-Druckköpfen leider genau umgekehrt, je älter das Modell ist, desto teurer sind die Druckköpfe...
bestes Beispiel ist der QY-0049 (MP750-780,IP4000, noch chipfreie Patronen, gebaut bis Ende 2005) =
Anfangs kosteten diese Köpfe noch unter € 50,00, jetzt sind sie schon fast bei € 70,00!!!
Mit dieser Preispolitik will Canon auch hartnäckige Alt-User zu neuen Modellen bekehren...
also sollte man(n)/Frau rechtzeitig einen Vorrat an Druckköpfen zulegen, solange diese noch erschwinglich sind, d.h., solange diese Modelle noch relativ neu sind!
Gruss,
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:34
21:25
20:46
20:01
19:23
19:01
5.12.
Cleverleihe
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,22 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen