Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet CM2320NF
  6. Reaktionszeit des Druckers enorm langsam?

Reaktionszeit des Druckers enorm langsam?

Bezüglich des HP Color Laserjet CM2320NF - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Ich nutze seit ca. einem Jahr den HP CM2320nf Multifunktions-Laserdrucker und habe diesen anstatt per USB über den Netzwerkstecker an meinen Internetrouter angeschlossen, um einen USB-Port am PC zu sparen.
Nun ist mir aufgefallen, dass der Drucker extrem langsam reagiert (nach Bestätigen eines Drucks auf dem PC dauert es immer mindestens 15 Sekunden, bis der Drucker anläuft).
Ist das normal? Normalerweise wurde mir gesagt, dass es von der Geschwindigkeit her egal sei, ob ich den Drucker via USB oder via Netzwerk anschließe.
Wenn ich mich an frühere Drucker zurückerinnere, war es teilweise so, dass der Drucker direkt nach dem Drücken der „Enter“-Taste auf dem PC in Sekundenschnelle anlief.
Würde mich über eine kurze Antwort freuen.
Vielen Dank,
Stefan
von
Farblaserdrucker brauchen etwas länger als ihre S/W-Kollegen bis zum Druck der ersten Seite.
Hp gibt für diesen Drucker an:
Ausgabe der ersten Seite schwarzweiß (A4, betriebsbereit)
Nur 17,8 Sek.
Ausgabe der ersten Seite in Farbe (A4, betriebsbereit)
Nur 18,1 Sek.
Bei sehr großen Dokumenten kann dann auch noch das Netzwerk das Nadelöhr sein. Aber das merkt man in der Regel weniger. Außer es sind dann langsame WLAN-Verbindungen darunter.
von
Hi!

Wenn Du mit "anlaufen" meisnt bis sich überhaupt etwas am Drucker rührt, man also erkennt, dass der Drucker merkt man will etwas von ihm, könnte eine Treibereinstellung falsch sein.

Such doch im Treiber -für den Netzwerkdrucker- in den Eigenschaften die Option für den Umgang mit den Schriftarten und stelle je nach Treiber "als Softfont..." oder "als bitmap...." laden ein.

außerdem schalte Dich mal mit der IP auf den Drucker und kuck ob evtl. die LAN-Verbidnung auf 10mb steht. Falls der Router seinen Anschluss auch noch einzeln konfigurieren lässt, nimm für beides 100mb full duplex.

MFG
von
Hallo!

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Die Geschwindigkeit war bereits auf 100MB full duplex eingestellt, jedoch verstehe ich das mit den Schriftarten nicht so ganz.

Ich kann zwischen folgenden zwei Modi wählen:

-durch Geräteschriftart ersetzen
-als SoftFont in den Drucker laden

Meinst du das? Falls ja, was soll ich da auswählen?

Vielen Dank,
stefano18
von
Noch eine Sache:

Ich kann in den erweiterten Optionen wählen, ob ich Druckaufträge über einen Spooler an den Drucker leiten möchte oder direkt. Was ist da der optimale Wert?

Vielen Dank nochmal!
von
das mit den Schriftarten ist ganz einfach. Bei normalen Texten z.B. aus der Textverarbeitung verwendet z.B. Windows die eigenen Schriften. Wenn jetzt gedruckt wird dann hat der Drucker auch eigene Schriftarten die ähnlich aussehen wenn nun die Daten übertragen werden wird bei "durch Geräteschriftart ersetzen" die Schriftart am PC durch die des Druckers ersetzt. Vorteil schnellere Datenübertragung Nachteil bestimmte Zeichen müssen nicht übereinstimmen und der Textdruck kann vom Bildschirm abweichen.
Bei " als Softfont in den Drucker laden" werden vor dem ersten Ausdruck die Schriftarten zum Drucker übertragen, Vorteil gleiches Aussehen wie am Bildschirm, auch wenn man mehrere Drucker nutzt bleibt das Aussehen gleich Nachteil etwas langsamerer Ausdruck.
Beim den erweiterten Einstellungen ist grundsätzlich die Option über den Spooler drucken vorzuziehen, mit der Option Drucken sofort beginnen (falls verfügbar). Der Spooler speichert die Druckdaten zwischen und beschleunigt so den Ausdruck, in dem immer ein kontinuierlicher Datenstrom gewährleistet ist. Bei direktem Druck kann sogar der ganze PC solange belastet werden bis der Ausdruck beendet ist. das macht sich besonders bei großen Dokumenten bemerkbar.
Ich benutze meist die Option " als Softfont in den Drucker laden" und den Ausdruck über den Spooler
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:51
15:15
14:17
14:07
12:16
15.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 199,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 200,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen