1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S750
  6. Druckkopf qy6-004-010 gesucht / Reparatur möglich?

Druckkopf qy6-004-010 gesucht / Reparatur möglich?

Bezüglich des Canon S750 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hab einen Drucker S750, mit dem ich sehr zufrieden bin... bis jetzt.
Jetzt hat er seinen Geist aufgegeben, d.h., es ist der Fehlercode 7xorange 1x grün aufgetreten (BJ Cartridge temperature error). Angeblich muß man den Druckkopf wechseln.
Ich hab noch einen alten, wo wohl die Tinte so eingetrocknet ist, daß ich diesen bisher noch nicht zum Laufen gekriegt habe (nur gelb und rot geht). Aber mit diesem Druckkopf ist die Fehlermeldung weg, sodaß es eindeutig am Druckkopf liegt.

Das Problem ist jetzt, daß ich das gesamte Internet durchforstet habe, aber den Kopf gibt's nirgends mehr.

Zum Wegschmeißen ist mir der Drucker zu schade, zumal ich auch die Resttinten-Matte getauscht habe...

Kennt jemand hier eine Quelle, wo ich den Druckkopf kaufen kann oder hat jemand noch sowas herumliegen?

Alternativ: Kann man den fehlerhaften Druckkopf evtl. irgendwie zurücksetzen, warum kommt diese Fehlermeldung überhaupt?

Vielen Dank für Beiträge,

Wolfgang
von
Hallo
Ich hatte Druckköpfe immer bei ebay gekauft, in der Suche den Druckertyp eingegeben und "Beschreibung einschließen" anklicken.
von
Hast Du den eingetrockneten schon eingeweicht? Ich habe im Juli bei einem Freund eine derartige Reparatur an einem i550 vorgenommen, da beim Textschwarz keine einzige Düse mehr funktioniert hat.

2 Tage lang eingeweicht (in einem Gefäß mit 2-3 mm heißem - nicht kochendem - Wasser), 1 mal dabei Wasser gewechselt, dann 3 Tage trocknen lassen. Mit einer Spritze Wasser auf die Ansaugstutzen geträufelt, Stempeltest positiv absolviert; Patronen rein, Reinigung laufen lassen, jetzt druckt er wieder wie am ersten Tag.
von
Hallo,

der Druckkopf heißt QY6-0041 und wird von Canon seit ein paar Jahren nicht mehr hergestellt.
Die Meldung zum Temperaturfehler kommt i.a.R. wenn ein Kurzschluß am Kopf vorliegt.

Gruß
Sven
Beitrag wurde am 31.08.11, 15:39 vom Autor geändert.
von
Oha, da hab ich mich verschrieben...
Es muß natürlich heißen

QY6-0041-010

Daß der Druckkopf nicht mehr hergestellt wird, hab ich auch schon gemerkt. Ich hoffte mehr auf irgendwo lagernde Restbestände...

Wg. Ebay etc.: Hab ich alles schon probiert. Aber wenn jemand sich mit Suchmaschinen besser auskennt als ich, bitte ich denjenigen, mir behilflich zu sein, ich hab echt nichts gefunden. Die Treffer führen auf Webseiten, wo dann steht, daß der Artikel nicht mehr lieferbar ist...

Wg. Einweichen:
Ja, hab schon alles probiert. Auch mit Spiritus gearbeitet...
Die letzte verzweifelte Aktion: Alte Einwegspritze vorne abgeschnitten und den eingeweichten Druckkopf "druckgespült".
Mit dem Ergebnis, daß der Druckkopf wieder geht, jedoch die einzelnen Farben unterschiedlich gut. Z. Zt. geht rot nicht. Erst hat blau Probleme gemacht, da hab ich dann eine halbvolle Patrone weggeschmissen, mit der neuen geht blau wieder. Evt. mach ich das mit rot auch noch...

Aber ich fürchte, um einen neuen Druckkopf komme ich nicht herum... Es sei denn, man kann den defekten irgendwie "resetten"...

Gruß
Wolfgang
von
Da gibts nix zu "Resetten", wenn der Druckkopf hinüber ist, sollte man froh sein, wenn nicht auch noch die Hauptplatine mit hinüber gegangen ist -was sich leider erst nach dem Einsetzen eines neuen Druckkopfs feststellen lässt- ... und das auch noch mit dem Risiko, dass dieser evtl. dadurch auch sofort defekt werden könnte...
---die Hoffnung stirbt zuletzt, heisst es so schön---
Ich kann nur dringend empfehlen, diesen Drucker zu entsorgen (er ist vom Alter her und auch vom Druckkopf her einfach verbraucht) und sich einen anderen zuzulegen,
Beitrag wurde am 31.08.11, 17:16 vom Autor geändert.
von
Nein, es liegt definitiv am Druckkopf, nix Hauptplatine.
Weil mit dem alten Druckkopf funktioniert alles, nur den hab ich damals ersetzt, da ich diesen nicht mehr vernünftig zum Drucken gebracht habe, der hat eine andere Macke.

Aber egal, wenn ich keinen Druckkopf mehr bekomme, muß ich den Drucker eh wegschmeißen.

Blöd nur, daß ich noch einiges an Patronen hier habe, die ich weiterverwenden möchte...

Vielleicht hat jemand einen Tipp, bei welchen Druckern (über das hinaus was auf der Patronenschachtel steht), dieselben Druckerpatronen verwendet werden...

V.D.

Gruß
Wolfgang
von
Die Patronen passen für alle IP3000(ohne Fotoschwarze)/4000/5000 Drucker sowie die MuFu´s MP700/730/750/760/780, also im Prinzip für alle Canon mit Einzelpatrone -und noch ohne Chip-,
einen MP750(mit fehlerfreiem Testausdruck) hätte ich noch übrig, falls Interesse besteht, anrufen: 077623847,
von
Danke für die Info, mal sehen ob ich sowas noch wo neu kriege.
Einen Multifunktionsdrucker kann ich leider nicht brauchen...
Trotzdem Danke für das Angebot.

Gruß
Wolfgang
von
Die Drucker und MuFu´s, welche noch mit ungechipten Patronen laufen, werden seit 2005 nicht mehr gebaut, es dürfte ziemlich aussichtslos sein, davon noch einen neuen zu erhalten.
Andererseits gibts bei Ebay vom gewerblichen Anbieter "Seuffert + Geyer" überholte 4000er mit neuem Druckkopf(ca. € 150), die ich durchaus empfehlen kann, da hierbei eine Garantie von 1 Jahr und die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren gegeben wird...
von
Hallo "uselyuseful4you"

Der Tip mit Seuffert & Geyer war glühend heiß...
Hab dort einen i850 gefunden... und auch gleich bestellt. Das Teil ist heute schon eingetroffen. Irrsinnig schnell, gute Firma.

Zwar nicht ganz billig, aber es sind 2 Sätze Patronen dabei und ein nagelneuer Druckkopf, sowie ist angebl. der Tintenfilz auch neu...
Wenn man bedenkt, daß der Kopf für ca. 70-80€ angeboten wird und die Patronen auch bestimmt 30€ wert sind, der neue Filz ist ca. 20€ wert, und ich meine Vorräte verwenden kann und auch chipfreie Patronen nachkaufen kann, ist es mir das dann doch wert gewesen. Dann hat mich der Rest ca. 30€ gekostet, wirklich akzeptabel.
Zumal ich feststelle, daß wohl einige "Ersatzteile" aus dem S750 passen...
Ferner scheinen als Ersatzteil die Printköpfe für den i850 genügend am Markt zu sein, falls ich mal einen neuen brauche...

Also vielen Dank nochmal,

Gruß
wolfgang
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
22:10
22:01
21:54
16:17
14:18
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen