1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLP-320
  6. Welches Fotopapier ist am Besten?

Welches Fotopapier ist am Besten?

Bezüglich des Samsung CLP-320 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich habe eine Frage zum Samsung CLP-320. Ich suche dringend geeignetes Fotopapier für den Laserdrucker. Ich weiß das die Ausdrucke lange nicht so gut sind wie bei einem Tintenstrahldrucker, habe aber gelesen das man mittlerweile ganz gute Fotoausdrucke mit einem Farblaserdrucker machen kann. Im Handbuch des Laserdruckers wird folgendes Papier empfohlen: "HP Superior Paper 160glossy" - Hat jemand Erfahrungswerte? Oder kann mir anderes Papier empfehlen? Und noch eine Frage. Was ist besser glänzendes oder mattes Papier?
Ich hoffe jemand kann mir helfen. Vielen Dank im Voraus.
von
im Gegensatz zu Tintenstrahlern sind bei Lasern die Fotopapiere kaum verbreitet, die Farbwiedergabe wird dadurch nicht besser, es gibt nur einen Effekt, daß glänzendes Papier sich besser dem Glanz des Toners anpasst in hellen Bildbereichen, wo wenig bis kein Toner aufgetragen ist. Und je nach Gerät darf das Papier nicht zu schwer werden, weil sonst der Toner nicht auf dem Papier haftet, der bröckelt dann blasen- ode pickelartig ab. Man muss auf jeden Fall im Treiber ein schweres Papier auswählen. Was die Farbwiedergabe angeht, gibt es sicher im Treiber genug Einstellmöglichkeiten, um die ordentlich hinzubekommen. Wenn man ernsthaft Fotos ausdrucken will, sollte man sich ein icc-Farbprofil messen lassen, damit erreicht man erstaunlich gute Ergebnisse. Lasertypische Effekte bleiben dabei, die Rasterung kann sichtbar bleiben, auch können Streifen in einfarbigen Flächen sichtbar werden, und es kann sich auch die Farbwiedergabe ändern mit dem Alter des Fotoleiters, das ist alles sehr stark vom Gerätemodell abhängig. Also testen sollte man das empfohlene Papier sicher mal
von
Hallo, danke für die Hilfe, ich werd es ausprobieren wenn ich das bestellte Papier endlich geliefert bekomme......
Wie oder wo kann man sich denn so ein icc-Farbprofil erstellen lassen?
Beitrag wurde am 01.06.11, 07:34 vom Autor geändert.
von
www.icc-profilservice.de oder farbenwerk.com oder fotodesign-winkler.de oder viele andere, mal nach 'icc farbprofil', Profilservice, druckerprofil o.ä. suchen. Aber ich würde erst einmal mit Treibereinstellungen versuchen, brauchbaren Fotodruck zu erreichen.
Beitrag wurde am 01.06.11, 08:41 vom Autor geändert.
von
Wenn sie vorhaben, regelmäßig Fotos mit diesem Farblaser zu drucken, dann würde ich ihnen aus Kosten- und Qualitätsgründen empfehlen, sich einen guten Tintenstrahler der auch Fotoqualität bringt, sich zu zulegen.
Ein angepasstes Farbprofil ist beim gelegentlichen Druck von ein paar "Bilder für den Hausgebrauch" nicht nötig. Die meisten Treiber für Monitore und Drucker bringen eine gute Einstellung im vornhinein schon mit. Eine Monitor- und Druckerkalibrierung, mit Hilfe von Farbprofilen, ist ab semiprofessionelle Anwendungen natürlich sinnvoll und wichtig.
Probieren sie einen Ausdruck bei normalen Treibereinstellungen aus, sollte ihnen das Ergebnis gefallen, brauchen sie auch nix verändern.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:03
15:51
15:40
15:10
15:07
14:45
19:24
4.4.
Service req 020 aw_dww2
4.4.
Drucker schmiert Gast_54548
3.4.
Druckkopf abdichten Witzker
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C878RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,65 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen