1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Stylus Photo PX720WD
  5. Alternative zu Epson T0791-T0796

Alternative zu Epson T0791-T0796

Interesse am Epson Stylus Photo PX720WD: Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Foto, 9,5 ipm, 9,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan (ohne Airprint), Duplexdruck, CD/DVD, Display (6,4 cm), kompatibel mit T0791, T0792, T0793, T0794, T0795, T0796, T0801, T0802, T0803, T0804, T0805, T0806, 2010er Modell

Passend dazu Epson T0807 6er-Multipack (für 590 Seiten) ab 59,08 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich brauche bald wieder Patronen für meinen PX720WD. Bisher habe ich immer die sauteueren Originaltinten verwendet. Allerdings geht das auch ganz schön ins Geld.
Nun wollte ich mal Fremdanbieter ausprobieren. Hat da vielleicht jemand Tipps, wer was brauchbares zusammenbraut und wer gar nix taugt.
Von den ganz billigen aus der Bucht nehme ich sowieso Abstand. In Frage kämen entweder KMP,Jettec oder Peach.....vielleicht auch jemand, den ich bisher noch nicht kenne.
von
schau mal nach Inktec,

www.inktec-megastore.de/...

die laufen hier super und sind trotzdem billig!

Jeder Tintenpatronenhändler und auch seriöse Tankstellen sollten die Inktec-Patronen für max. 4-5€ / Stück = 24-30€ pro Set als frische Fabrikware besorgen können.

aber Vorsicht lass die Finger lieber gerell von sog. Tintentanstellen oder Füllstationen!

Die meisten Injektionsfans wollen an deinen 6 Patronen ihre nur Monatsmiete verdienen,der Druckkopf von dem empfindlichen EPSON ist denen pupsegal,,,,,,,,
Außerdem und skandalös, da sind bei einer sog. Druckertankstelle schon mal schnell 6x7€ = 42€ fällig und die spritzen Dir rein, was sie vor 3 Jahren mal in der Literflasche gekauft haben!!

Merke: Druckköpfe nachfüllen lassen: ja, wenn man das Risiko der Düsenalterung kennt und den nächsten neuen Druckkopf in die Kalkulation aufnimmt. War bei HP 56 6x füllen, ist heute bei 300 901 301 max. 2x füllen!

Single Ink Patronen nachfüllen lassen, egal ob Epson, Canon, Brother oder HP: BLÖDSINN!!
von
Naja das kann man pauschal so nicht sagen, das Druckertankstellen nicht empfehlenswert sind. Allerdings hat das auch seinen Preis. Wer Patronen nachfüllen und dabei sparen möchte muss sie selbst nachfüllen. Der/die gute Mann/Frau von der Druckertankstelle mochte auch einen vernünftigen Lohn oder arbeitest du auch für umsonst?
von
Nachfüllen geht wohl bei den Epson Tanks nicht so ohne Weiteres und eine Druckertankstelle kommt nicht in Frage.
Gibts denn irgenwo nen Testbericht für die Epsondrucker und Fremdtinten/Patronen ?
von
für viele Epson Patronentypen gibt es spezielle Refillpatronen, transparent und einfach mit Stopfen, und Autoresetchip, der sich beim Entnehmen und Wiedereinsetzen auf voll setzt. Einfach mal mit dem geeigneten Patronentyp bei Ebay suchen z.B. 'T0xxx Refill' oder auch Schlauchsysteme, bei denen man den Refill in externe Tanks macht, dafür mal nach 'T0xxx CISS' suchen
von
Auf www.hq-patronen.de/... findest du Alternativ Tintenpatronen für deinen Drucker, falls du immer noch auf der Such bist.
Beitrag wurde am 25.03.11, 16:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Bei Stiftung Warentest hat JetTec und InkSwiss die Note 2,7 erhalten, die Originale lag bei 2,2, also kein sehr großer Unterschied.
Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Nimm JetTec in Kombination mit einem Chip Resetter.
Am besten ist natürlich selber nachfüllen, ich weiß natürlich nicht ob du das willst.
Dann würden sich Patronen mit AutoResetChip empfehlen:
www.octopus-office.de/...

Dann kannst du auch sehr gute Tinte ohne bedenken verwenden. Ich selbst verwende Sudhaus da gibts auch gleich ein Set mit Tinte:
www.patronenhandel.de/...

Wenn dir dann das Druckergebnis nicht gefällt kannst du InkTec ausprobieren oder die OCP Tinte von Octopus Office oder die Barock tinte usw.
von
Danke für euere zahlreichen Tipps !
Ich werde es dann erst einmal mit den Tanks von Jettec probieren. Die hatten auch bei meinem vorigen Canon Drucker sehr gute Ergebnisse gebracht.
Und wie schon gesagt - Nachfüllen will ich nicht.....
von
Ja Jettec ist denk ich die beste Wahl aber vergiss den Resetter nicht bzw. vll funktioniert bei dienem Drucker ja die ExtraLife Technologie von JetTec die setzen sich automatisch zurück.
Kannst ja mal deine Erfahrungen Preisgeben wenn du sie benutzt hast.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
17:28
15:58
14:32
12:52
18.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,06 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 339,15 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen