Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP560
  6. Druckerpatronen konservieren

Druckerpatronen konservieren

Bezüglich des Canon Pixma MP560 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Vorab, die sufu habe ich bemüht aber mir fällt kein geeigneter Begriff dazu ein.
Ich möchte mir von verschiedenen Herstellern kompatible Druckerpatronen besorgen und einen privaten Test machen.
Die für mich weniger geeigneten möchte ich natürlich nicht in die Tonne werfen sondern nach und nach verbrauchen.
Jetzt meine frage. Sind die Patronen wenn ich sie mit Tesa abdichte noch eine gewisse zeit haltbar oder ist wenn mal Luft daran kommt der Ofen aus ???

Danke für antworten
Gruß Horst
von
also wenn ich eine Patrone teste, dann würde ich die zu Ende nutzen, oder sie ist so unbrauchbar, daß es auch nicht lohnt, die aufzuheben, und dann werfe ich die weg. Aber gut, es wäre wichtig, den Auslass zu verschließen, und auch die Belüftungsöffnung für die Patrone, die meist unter einem Abreißer steckt.
von
Viele kompatible Patronen für Canon kommen mit einem orangenen Verschlußteil für den Auslass, den man wieder aufsetzen und verriegeln kann.

DC-Forum "Refill und Kotflügel-Dichtband"

Einige Tinten/Patronen sind von vornherein so schlecht, daß man es gleich bemerkt, aber nicht alle. Aus bitterer Erfahrung weiß ich, daß kompatible Patronen oder Tinten oft einige Wochen oder Monate ganz gut gehen, dann aber Druckfehler machen wie schlechte Schrift oder verstopfte Düsen oder daß der Druckkopf plötzlich stirbt. Solche Dinge bleiben bei Kurztests unbemerkt.

Der Zeitaufwand und Ärger, mehrfache Versandkosten und neue Druckköpfe sind so teuer, daß ich lieber die gut bewerteten Marken nehme.
von
Danke für die Tipps.
Ich wollte eigentlich die Patronen zeitgleich testen um die Ausdrucke nebeneinander zu prüfen. Wenn ich jedesmal warte bis die Patronen leer sind ist der erste Ausdruck schon wieder verplaßt.
(Soviel Drucke ich nicht)
Werde meinen privaten Test vorsichtshalber unterlassen.
Nochmals vielen dank für die Tipps.
von
Hallo,
mitunter kann es auch sein das Tinten sich nicht untereinander Vertragen so das es zu Ausflockungen kommen kann was dann verstopfte Düsen nach sich ziehen kann.
Namhafte Hersteller haben das wohl mit ihren Tinten getestet so das ein wechseln vom Original keine Probleme macht.

Gruß,
sep
von
Hallo sep
Gedacht hatte ich an Tinten die ihr bei DC schon getestet habt und im prinzip alle nicht schlecht waren.
Wenn ich dich richtig verstehe müßte ich um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben zb. tinte A verwenden dann mit Canon tinte den Druckkopf "reinigen" und dann tinte B verwenden usw...
Dieses Procedere ist mir jetzt doch zu aufwendig zumal ich immer noch nicht sicher binn wie ich angebrochene Patronen haltbar mache.

Gruß Horst
von
@mic_987
Wurden die von DC gut bewerteten Marken auch langzeit getestet ?
Wie sind die kriterien für einen langzeittest ?
Mein heißgeliebter Drucker Canon Pixma 5000 welcher immer mit einer hier als gut befundener Tinte (weiß nicht ob man Werbung machen darf) gefüttert wurde ging nach Jahren den weg alles irdischen. Druckkopf funzte trotz allen hier beschriebenen Reinigungsversuchen nicht mehr.Da Druckköpfe für die alten ungechipten Drucker den Preis eines neuen erreichen entschloss ich mich für einen neuen.
Gibt es eigentlich erfahrungswerte wie lange ein Druckkopf mit originaltinte hält ?

Gruß Horst
von
Nein dann sollte es reichen den Druckkopf durch zu spülen, Wasser oder Destilliertes Wasser oder Düsenreiniger.
Druckkopf auf ein Küchentuch stellen und dann so lange Flüssigkeit auf die Siebe geben, bis das unten an den Düsen nur noch Klar raus kommt.

Gruß,
sep
von
Kriterien zu Langzeittests von Tinten:
Viele Forenteilnehmer refillen seit etlichen Jahren. Von denen werden Tinten empfohlen, die dort seit Jahren gut laufen.

Ich würde empfehlen, 4 Monate mit einer Tintensorte zu drucken. Wenn dann immer noch alles ok ist und der Druckkopf heil und durchgängig bleibt war die Tinte langfristig geeignet...

Ich hatte bei meinen ungechippten Canon eine Lebensdauer von etwa 2 bis 3 Jahren je Druckkopf, es wurden immer kompatible Patronen verwendet.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:19
12:08
11:41
10:10
09:37
17.7.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,89 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 351,50 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 97,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 236,01 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 200,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 106,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen