1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP4850
  5. Klappt der Refill, so wie ich es mir vorstelle?

Klappt der Refill, so wie ich es mir vorstelle?

Bezüglich des Canon Pixma iP4850 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

am Wochenende ist leider der Druckkopf von meinem alten Pixma iP4200 kaputt gegangen, so dass ich mich nach einem Nachfolger umsehe. Eigentlich würde ich mir gerne den Pixma iP4850 holen; allerdings scheint es dort ja Probleme mit dem Nachfüllen zu geben, da es keinen Resetter für den Chip gibt und zum anderen die Patrone nicht durchsichtig ist.

Das mit dem fehlenden Resetter ist für mich nicht so schlimm. Ich habe jahrelang, bis es endlich einen Resetter für den 4200 gab, mit deaktivierter Tintenstandsanzeige gelebt und immer selber nachgeschaut, wieviel Tinte noch in den Patronen ist. Dies geht natürlich nicht, wenn die Patronen nicht durchsichtig sind.

Nun habe ich aber gesehen, dass einige Anbieter im Netz durchsichtige Leerpatronen ohne Chip anbieten, auf die man die Chips von den Originalpatronen setzen soll.

Meine Fragen daher: Kann man die Chips mit normalem handwerklichen Geschick umbauen? Kann man beim 4850 die Tintenstandanzeige deaktivieren, so dass der Drucker dann mit wieder aufgefüllten Patronen arbeitet? Falls jemand Anleitungen für den Umbau und/oder die Deaktivierung im Netz kennt, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar.

Vielen Dank
Gerd
von
Hallo,
sieh z.B. hier mal nach
www.tintenalarm.de/...

Gruß,
sep
von
Hallo Gerd,
refille die originalen Patronen des 4850 seit einiger Zeit, dies ist eigentlich kein Problem.
Zur Füllstandskontrolle muss die Patrone rausgenommen werden, aber das war ja bei den Vorgängern eigentlich auch schon so.
Über das Prisma am Boden kann man durch kippen recht gut abschätzen, wie voll der Tank noch ist.
Refill mit der Durchstichmethode ist auch kein Problem.
Loch exakt 0,5cm über dem unteren Patronentank bohren/schmelzen,
beim Einführen der Nadel darauf achten, dass die angeschrägte Seite der Nadel zur Patronenoberseite ausgerichtet ist. Dadurch wird die Nadel beim Durchstechen automatisch in Richtung Patronenrand gedrückt.
Vor der Kammerwand dann die Nadel um 180° drehen, dann trifft man blind in die Vorratskammer.

Falls du erste Erfahrung mit Refilltinte hast, dann melde dich mal. Hab mit Inktec-Tinte immer gute Erfahrung gemacht, beim 4850er hab ich Probleme beim Textschwarz. Muss fast 50% Photoschwarz beimischen, damit es keine "krummen Linien" und Streifen gibt. Allerdings ist dann die Randschärfe hin. Überlege, mal Sudhaus auszuprobieren.
mfg Jurek
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:11
22:37
21:40
19:13
17:10
22.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 183,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 97,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 383,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,08 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,09 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen