1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1010N
  6. Kyo FS 1010N Problem Compac Flash Karte einbauen

Kyo FS 1010N Problem Compac Flash Karte einbauen

Bezüglich des Kyocera FS-1010N - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich besitze einen seit gut eineinhalb jahren einen Kyocera FS1010 Firmenware ist die 80.06-94
Gebraucht gekauft aber druckt wie am ersten tag (Hat jetzt erst 10.200 Seiten runter)

hab zusätzlich 128 Mb Speicher eingebaut und mir ein 2tes Papierfach geleistet und Ein Printserver von SEH eingebaut (IC 109)

nun wollte ich noch ne CF Karte einbauen.

Zum einen wollte ich damit versuchen die Firmenware zu Flashen und zum anderen wollt ich dan versuchen mir darauf ein paar Formularvorlagen drauf zu packen.

hab dan bei E-bay mir gebrauchte CF Karten ersteigert.

Eine 64 MB Industrial von Sandisk
ne 16 MB
und ne 8 MB

Ich hab aber bei allen karten das gleiche Problem.

Nach dem Einbau wirft mir die Status seite zwar aus, das die CF karte installiert ist,

aber das KM-Net Remote Pannel wirft mir "CF Formatfehler" aus.

Hab die Karten mit fat 16 formatiert, mit Fat 32 und unformatiert eingebaut.

Hab am drucker immer im ausgeschalteten Zustand gearbeitet.

Doch immer der gleiche Fehler.

Die Unformatierten Karten hat der Drucker mit fat 16 formatiert, und einen Ordner darauf erstellt aber ohne inhallt.


Habt ihr noch ne Idee??
Bin für jeden Rat dankbar.
Gruß Christoph
von
Hallo Christoph,

die Fehlermeldung "CF Formatfehler" sagt, dass die Karte nicht formatiert ist.

Was steht denn auf der Statusseite bezüglich Speicherkarte?

Versuchen Sie einmal, die mit dem Drucker formatierte Karte als RAM-Disk zu verwenden - geht das?

Gruß,

Florian Heise
www.druckerchannel.de / www.druckkosten.de
von
Hi Florian, ich habe die CF Karten bisher nur am PC formatiert.

Wie formatiere ich CF Karten in meinem Drucker??

Das Handbuch gibt leider dazu nichts her Googlen hat mir auch nicht weiter geholfen.

Ich hab die halt bisher immer nur eingebaut, und den Drucker eingeschaltet.

Danke Gruß Christoph
von
Hallo Christoph,

habe ganz vergessen, dass der kleine FS-1010 ja gar kein Display mit Menü hat. Und das Handbuch ist wirklich arg spärlich mit Informationen bezüglich der CF-Karte.

Ich gebe die Frage an Kyocera weiter, die sich hier dann melden werden.

Gruß,

Florian Heise
www.druckerchannel.de / www.druckkosten.de
von
Das ROM ist bei diesem Modell fest verbaut und nicht flashbar.

Die CompactFlash-Karte muss über das Programm „ICLink“ formatiert werden, wenn diese mit Makros beschrieben werden soll. „ICLink“ können sie kostenlos im Service-Bereich unserer Homepage (kyoceramita.de) unter Software/CDs herunterladen.
Im Build-Menü gibt es die Option, die Karte zu formatieren. Die Option "Wisecore Printer" darf dabei NICHT angehakt sein.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KYOCERA Team
von
Nah langem suchen in den IClink unteroptionen, hat es funktioniert, danke.

Es wurde oben erwähnt, das ich die CF Karte als Ram disk verwenden kann. Wäre Top wenn das funktioneren würde, den bei Großen PDF (70-80 MB) braucht er extrem lange..

^^ Der Kyocerea Support hier ist echt top, die E-mail anfrage die ich über die Kyocera seite geschrieben hatte wurde nur mit nonsens beantwortet.

Wenn das nun noch funkt die CF Karte als Ram sik zu verwenden dan spring ich vor freude im 4 eck..

danke gruß
von
Das Einrichten einer RAM-Disk ist leider nicht über die CompactFlash-Karte möglich. Es läßt sich ausschließlich ein Teil des Arbeitsspeichers (DIMM-Modul) dafür nutzen.
Die CompactFlash-Karte steht für die Speicherung von zusätzlichen Fonts, Makros, Formularen etc. zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KYOCERA Team
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:51
19:36
18:32
17:01
16:31
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,99 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,05 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen