1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Office BX625FWD
  6. Scan to PC etc. funktioniert nicht

Scan to PC etc. funktioniert nicht

Bezüglich des Epson Stylus Office BX625FWD - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich habe mir kürzlich den BX625FWD von Epson gekauft. Der Drucker ist wirklich klasse, aber es gibt ein Problem:

Die Funktionen "Scan to PC, PDF bzw e-mail", die über die Tasten des Drucker zu bedienen sind, fnktionieren nicht. Wenn ich solch eine Funktion auswähle erscheint im Druckerdisplay die Meldung, dass ich eine Verbindung auswählen soll. Mir wird aber nur "USB-Verbindung" angeboten, obwol der Drucker nicht über USB, sondern über ein Netzwerkkabel via Fritzbox und WLAN mit dem Computer verbunden ist. (Wenn ich dennoch die USB-Verbindung wähle, erscheint natürlich der Hinweis, dass kein Computer gefunden wurde)

Das Problem tritt sowohl am Laptop mit Windows 7 64bit auf, als auch am PC mit Windows XP 32bit. Ich habe sowohl die Treiber der mitgelieferten CD ausprobiert, als auch die aktuellsten von der EpsonHomepage.

Die Bedienung des Druckers vom Computer aus klappt einwandfrei (Drucken, Scannen, Faxen). Nur die andere Richtung, also vom Drucker zum PC, klappt nicht. Offenbar findet der Drucker den Computer im Netzwerk nicht.

Habt Ihr eine Lösung? Das wäre super!

Vielen Dank!

Goleo
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hi!
Ich schließe mich an, denn ich habe exakt das gleiche Problem, nur einen anderen MFD: Epspn PX720WD. Freue mich, wenn jemand dieses Problem lösen kann, denn der Epson Support konnte nicht weiterhelfen.

Angeschlossen sind bei mir ebenfalls Win7 x64 und x32. Ausschalten von Virenschutz (Kaspersky) und Windows Firewall haben nichts gebracht.

Ideen?

LG
Martin
von
Hallo.

ich habe seit zwei Tagen den PX820FWD, und habe die neue Firmware aufgespielt, und was für ein Wunder jetzt gehts.
Für eure Drucker gibt es auch eine neue Firmware.
mfg
Andreas
Beitrag wurde am 31.10.10, 14:12 vom Autor geändert.
von
Danke für den Tipp. Aber für meinen Drucker PX720WD ist die neueste Firmware von Anfang Oktober - und leider hat sich dadurch gar nicht geändert.
von
Danke für den Tipp!

Aber leider kann ich meine Firmware am BX625FWD nicht aktualisieren, weil die Version, die aktuell zum download steht (FWA558TL vom 4.Okt. 2010) eine ältere Firmware-Version (89.89.KA22A7) enthält, als in meinem Drucker bereis installiert ist (89.89.KA23A8).

Ich weiss aber nicht, wie das möglich ist, denn ich habe den Drucker am 10. Okt. 2010 bestellt. Also warum ist auf meinem Drucker eine aktuellere Firmware, als diejenige, die es seit 1 Monat im Netz zum Download gibt?

Und vielleicht könnt ihr mir noch eine Frage beantworten: Was hat es mit den Typen-Bezeichnungen BX625 bzw BX620 auf sich? Den BX620 gibt es offiziel auf der Epson Homepage gar nicht. Aber meinem Drucker lag eine Insttallations-CD für BX620FWD bei und der Firmware-Updater von Epson meldet ebenfalls einen BX620FWD. Find ich alles sehr verwirrend.....

Gruß

goleo
von
Hallo,
ich habe jetzt den Rechner von meiner Frau für den PX820FWD
eingerichtet.
Dabei ist mir aufgefallen das Scan to PC erst funktioniert wenn
der neueste Treiber von Epson installiert ist.
Habt ihr das schon probiert.
Gruß
Andreas
von
Hi Andreas!

Ich habe auch die neuesten Epson-Treiber installiert, aber es nützt nichts. Scan to PC funktioniert nicht.

Woher hast Du die Treiber? Selbst von epson.de geladen oder über das "Treiberaktualisierungs-Tool". Ich habe beides probiert. Leider ohne Erfolg.

Mich verwirrt immer noch die Firmware (s.o.). Die Epson-Hotline hat auch keine Erklärung, warum die Version, die aktuell zum Download steht, älter ist, als diejenige, die bereits auf meinem Drucker ist...

Gruß

goleo
von
Hallo goleo!

Habe nun auch dieses Gerät und sitze davor und richte "Ihn" ein. Folgende Dinge sind mir (teilweise analog zu Deinen Beschreibungen) aufgefallen:

*Druckertyp/Bezeichnung
- der Druckertyp wird an verschiedenen Stellen als BDX620FWD bezeichnet.

*Thema Firmware :
- auf der Epson Seite (stand Heute) die aktuellste Version vom 04.10.2010 (FWA558TL) ==> 89.89.KA22A7
- Versuche ich nun die Firmware zu aktualisieren, kann dies nicht zu Ende durch geführt werden, weil auf dem Gerät schon eine aktuellere Version ist ==> 89.89.KA23A8, die Version von der Firmware auf der epson Seite ist ==> 89.89.KA22A7 (FWA558TL)

*Scan To PC
- es erscheint nur die USB-Verbindung zur Auswahl
- habe aber beide Notebooks/Laptops über WLAN verbunden, also müste ja eine andere Verbindung zu Auswahl dort stehen (in einer Beschreibung habe ich auch eine Abbildung gesehen, wo "PC01" unter der USB-Verbindung zur Auswahl steht.

*Dokumentation
- die Dokumentation ist sehr bescheiden, sowohl die Form (mit den verschiedenen Dokumenten pdf, html) als auch der Inhalt

*Software
- finde auch nicht so schön, das man mehrer Software Teile bzw. verschiedene Oberflächen hat (z.B. Druckereinstellungen und Epson-Scan)
- ausserdem finde ich es saublöd wenn man bei der Installation von Software nicht den Pfad ändern/anpassen kann (z.B. Epson-Scan)

Wäre sehr dankbar über eine Rückmeldung - hoffentlich mit neuen Erkenntnissen! Denn soweit macht das Gerät einen guten Eindruck und ich denke es steckt potenzial darin.

Gruß

Frank
von
Hi Frank!

Danke für Deinen Kommentar. Wir sitzen wohl im selben Boot hinsichtlich unseres Problems.

Leider habe ich keine Neuigkeiten. Ich habe mehrmals mit dem Epson-Support telefoniert bzw. gemailt. Ich bekomme immer die gleichen Tipps, die alle nicht helfen. Angeblich soll die "Scan to XX"-Funktion aber tatsächlich über Netzwerk funktionieren. Ich habe schon die Fritzbox gegen einen anderen Router (Devolo) probeweise ausgetauscht, aber ohne Erfolg.
Ich warte gespannt auf ein Firmware-Update. Vielleicht ist unseres (23A) ja fehlerhaft und aus diesem Grund auch nicht auf dem Homepage zum Download bereitgestellt.

Ich habe übrigens auch mal ausländische Epson-Sites durchgestöbert, z.B. Großbritannien. Aber auch dort gibts keine aktuelleren Treiber/Firmware.


Immerhin weiß ich vom Espon.Support, dass der 620er und der 625er absolut baugleich sind.

Von der Bedinienungsnleitung bin ich ebenfalls enttäuscht. Eine lose Blättersammlung ist nicht gerade das, was man von einem "Office"-Gerät erwartet.

OK, also ich würde mich freuen, wenn Du hier wieder einen Kommentar postest, falls Du Neuigkeiten hast. Ich werde mich auf jeden Fall hier melden, wenn es was Neues gibt!

Übrigens: Weißt Du, ob der Drucker mittels "Wake on LAN" eingeschaltet werden kann?

Gruß

goleo
von
Auf der Epson-HP gibt es eine neuere FW zum downloaden. Und nur weil auf einem Gerät schon eine neuere installiert ist, heißt ja nicht, das die auf der HP schon freigeschaltet zum download sein muss - warum auch immer.

FW vom 05.11. esupport.epson-europe.com/... Durchführung auf eigenes Risiko. ;)

Um kein Update zu verpassen, kannst Du auch ein RSS-Feed einrichten.

Ich pers. würde immer, sofern vorhanden, die Treiber vom Hersteller installieren, Windows installiert idR nur ein Grundgerüst, womit gedruckt werden kann.


Wäre zwar nicht schön, aber auch schon mal dran gedacht, das Scan 2 PC nur über USB funktionieren könnte?
von
Nein, zumindest beim PX720WD soll das auch übers Netzwerk funktionieren. Und: Zumindest bei mir funktioniert es nicht mal über USB!!

Für den 720er gibt es auch eine neue Firmware - werde ich heute Abend mal testen!
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:20
13:01
12:51
12:30
12:27
21:40
18:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 184,98 €1 HP Officejet Pro 9014

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 388,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 377,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,30 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,30 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen