1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-2000D
  6. Probleme mit Kyocera FS-2000D / Sensor?

Probleme mit Kyocera FS-2000D / Sensor?

Bezüglich des Kyocera FS-2000D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit dem Drucker "Kyocera FS-2000D". Der Drucker läuft einwandfrei, allerdings nimmt er plötzlich Druckaufträge nicht mehr auf, da eine Warnmeldung "PAPIERSTAU" erscheint. Es liegt jedoch kein Papierstau vor.

Es ist ausreichend die Klappe zum Toner zu öffnen und zu schließen, direkt danach druckt der Drucker weiter.

Wie könnte ich dieses Problem lösen?
Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
von
Hallo,

das ist ein bekannter Fehler...... da muss ein Firmware update gemacht werden....das bekommst du bei einem Kyocerafachhändler. Kyocera gibt die Firmware an Endkunden nicht raus.

Gruß Uwe
von
Kann man die Firmware nicht bei Kyocera herunterladen?
Die Firmware auf einen USB-Stick spielen und diesen dann an den Drucker zu stöpseln ist ja keine große Sache.
von
Hi!

Eine weitere Ursache kann sein, dass zuviel Papier eingelegt ist. Es reicht auch wenn ein einziges Blatt in der Schublade nach vorne oder hinten übersteht und sich umbiegt um den Drucker aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Auch habe ich es erlebt das die Drucker irgendwann anfangen das Papier an den Seiten leicht einzureißen und manchmal landet dann ein solcher Papierschnippsel unter der Registrierungsrolle. Meistens hilft es den Drucker etwas durchzuschütteln.

Beobachte den Drucker mal beim Drucken ertötn evtl. ein Piepsen oder erscheint eine andere Fehlermeldung vor der Papierstaumeldung im Display?

@ Uwe: Kannst Du mir etwas genaueres zu dem Problem sagen und warum das Firmwareupdate hilft?
Ich höre zum ersten Mal etwas in dieser Richtung.


Gruß
von
@ MJJ-III
damit wird das Timing ser Sensoren verändert. Hatte ich schon häufiger bei den FS-2000/3900/4000. 100 Seiten ok, nächste Seite Papierstau ohne das ein Papierstau vorhanden ist. Firmwareupdate drauf und gut war.

Evtl. kann der Fehler auch noch von einem nicht richtig sitzenden Tonerklappen Sensor kommen. Den dann ein wenig zurecht biegen.

Gruß Uwe
von
Hallo Uwe,

dieser Tonerklappensensor; was für eine Aufgabe hat der denn genau und wo sitzt er ungefähr, habe nur eine englische Partslist.
von
Ich habe bei Kyocera nachgeguckt, finde den Fehler nicht als bekannt?
Steht der in den Servicebullitins? @uwe

Tonerklappe damit meint UWE den Deckel oben wo du deinen Toner reinsteckst . Ein Schalter, der sagt der Maschine Deckel ist zu oder offen. Meldet der Deckel offen beim Druck, stoppt er.
Folge Papierstau Meldung .
Da aber die Maschine nicht dumm ist , schiebt sie wenn sie mech. Ok ist den letzten Druck noch raus, dann kommt Meldung. Daher findest du auch kein Papier das gestaut ist. Soweit verstanden?

Firmware update schadet nicht, aber wenn du nicht mal weist wofür welcher Sensor zuständig ist, bring in zum Fachhändler. Das Firmware update ist in paar min erledigt kostet dir sicher weniger wie wenn du es selber ausführst und klappt nicht. Dann kannst die Engine Platine kaufen und einbauen lassen das sind da so mal um die 500 € geschätzt .
von
@robby61

ja im SB-7960 Fehler J0

Gruß Uwe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:58
14:37
11:24
10:10
07:59
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,86 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,98 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen