1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. entscheidungshilfe

entscheidungshilfe

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hi, ich möchte mir entweder den pixma 5000 oder den pixma 6000 von canon zulegen. was ist da nun besser, eine hohe auflösung, dafür nur 5 farben oder eine geringere auflösung mit mehr farben ? habe keine digi-cam, daher brauch ich direktanschlüsse nicht. will einfach ab und zu gute fotos drucken, zu einem vernünftigen preis. danke im vorraus, mfg anke
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Du kannst entweder die Kassette benutzen, diese ragt dann etwa 10cm vorne heraus (hat eine Abdeckung) oder du verwendest den klassischen Papiereinzug hinten, oder du bestückst beides gleichzeitig - ganz wie du willst.

Vorne ist dann eine Taste mit der du den Papierschacht auswählst, das geht auch über den Treiber.

Bei reinem Kassettenbetrieb kann man die hintere Papierklappe schliessen, dadurch sieht er sehr schlicht und elegant aus als Drucker -finde ich.

Beide Einzüge sind für die gängigen Formate geeignet. Wie gesagt, die Kassette ragt unten leicht heraus, tut sie das nicht wurde diese noch nicht zum Betrieb vorbereitet - (transport)
von
mich würde zu diesem thema interessieren, ob es schon direkte vergleichprints dieser beiden drucker gibt....bin nämlich auch auf der suche nach einem neuen drucker, da mein guter alter s820 so allmählich seine macken bekommt ( streifen und seit kurzem farbverschiebungen, habe bisher jettec patronen benutzt, mal sehen, ob originale was ändern). im mom tendiere ich ztum 6000, da mehr farben und ich könnte direkt von cam (canon g3) drucken...

cu

sir tec
von
Vergleichstest kenn ich nicht, aber auf DC kommt irgendwann mal ein Test über beide Drucker. :-)
von
Nach meinem Kenntnisstand werden 5000er und 8500er getestet, 6000er leider nicht...und bei Canon hüllt man sich auch in Schweigen, wann die nun endlich die Probeausdrucke auch für die großen Modelle anbieten...die Engländer haben den Service schon...:-(( und das nennt sich dann zusammengewachsenes Europa und Globalisierung!!
von
bcbc
von
@Dompteur9
Ja, hast Recht, habe mich jetzt mit dem iP8500 vertan. :(
von
Es stimmt, es werden 5000er und 8500er getestet.
von
Ein kleiner Vergleich!

Der Textausdruck des iP5000 und der des i965 ist gleich gut.Bei normaler Betrachtung.
Der Ausdruck von Fotos 10-15cm auf dem gleichen Papier( Canon Photo Pro)brachte beim iP500 für mich die besseren Ergebnisse.
Obwohl der i965 mit mehr Farbpatronen druckt hatten seine Bilder einen leichten Rotstich.
Die Papierkassette ist eine Supersache.
Sie kann bis auf DIN A4 geöffnet werden-siehe
grauer Hebel links vorn.
Wer viel mit Duplexdruck arbeitet wird seine Freude daran haben.
Bei DIN A4 steht die Kassette etwas vor.Als Staubschutz dient die mitgelieferte Abdeckung.
Beitrag wurde am 31.10.04, 19:30 vom Autor geändert.
von
Eigentlich sollte der Textdruck des iP5000 auf Normalpapier mit der entsprechenden Einstellung deutlich besser sein, weil der iP5000 eine pigmentierte schwarz hat.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen