Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1300D
  6. OpenType Fonts werden ueber OpenOffice.org Writer nicht ausgedruckt

OpenType Fonts werden ueber OpenOffice.org Writer nicht ausgedruckt

Bezüglich des Kyocera FS-1300D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

bei meinen Dokumenten, die ich mit Open Type Fonts über das Programm "Writer" der OpenOffice.org - Suite formatiert habe, werden diese Fonts nicht mit ausgedruckt[1], wenn ich über das OOo-eigene Menü drucke.
Nach einem Export (der mit OT-Fonts seit 3.2 zum Glück möglich ist) in eine PDF-Datei klappt das aber wie gewünscht.

Hat sonst noch jemand das Problem beim Drucken direkt über das OOo Menü?

[1] Drucker: Kyocera FS-1300D; OS: Win 7 Professional (64 bit), neuester Treiber ist installiert
von
Hallo,
ich würde da bei den Einstellungen im Druckertreiber ansetzen, vom aktuellen KX-Treiber ausgehend.
- bei den Druckereigenschaften unter den Druckereinstellungen den Button "PDL" wählen, und dort die Einstellungen "PCL XL" oder "PCL 5e" auswählen.
- unter den Druckeigenschaften die Registerkarte "Bildbearbeitung" wählen und dort die Taste "Schriftarten" wählen. Hier Punkte "als Bitmap downloaden" und "Geräteschriftarten deaktivieren" markieren.
von
Hallo Darkling71,

danke für die Antwort, es waren die richtigen Elemente dabei. :)
Ich habe ein bisschen rumprobiert, und folgende Kombination funktioniert:
PCL XL mit angewähltem GDI-kompatiblen Modus
und
bei Truetype-Schriftarten ausschließelich angewählte "Als Outlineschriftarten downloaden". Vielleicht ist das mit dem GDI-Modus irrelevant, oder nicht, aber solange es funktioniert ... ph ... keine Ahnung, lass ich es mal. :)
Beitrag wurde am 25.03.10, 17:02 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:30
12:09
FotodruckRalfM
11:45
11:11
10:49
13:30
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,26 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 398,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen