1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX400
  6. Erfahrung mit Kompatiblen Druckerpatronen?

Erfahrung mit Kompatiblen Druckerpatronen?

Bezüglich des Epson Stylus SX400 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe den Epson SX400 und bin, was die Druckkosten angeht, überhaupt nicht zufrieden. Finde es fast schon frech was Epson da für die Patronen verlangt, ... vorallem wenn man sieht, wieviel "ml" in so einer Patrone drinne sind. Gerade ich als Student, muss teilweise Skripts mit über 300 Seiten drucken, .... da lohnt sich schon fast eher der Gang in den CopyShop :(

Naja wie auch immer, ... ich wollte einmal wissen, ob es hier Leute gibt, die mit dem genannten Drucker Erfahrungen mit kompatiblen Patronen gemacht haben. Hatte schonmal welche, diese gingen aber rein gar nicht (NoName)! Zuletzt hatte ich welche von Pelikan, diese gingen zwar einmal, beim Patronenwechsel aber gingen die nächsten dann nicht mehr.


Vielen Dank!
von
das ist genau der Knackpunkt bei Epson, daß die die Verwendung von Fremdpatronen stark erschweren, mal geht es, und dann nicht mehr, eine allgemeine Lösung dafür ist mir nicht bekannt. Da sollte man sich vorab über die Refillmöglichkeiten und Benutzung von Fremdpatronen verschiedener Drucker informieren, wobei Brother ohne Chips an den Patronen recht problemlos ist, auch wenn die Druckkosten mit Originalpatronen recht hoch sind.
von
Ach man, ....

ich hattebis jetzt immer geschaut, dass ich auch nen Drucker kaufe, wo es kompatible Patronen gibt, ... nur hatte ich nicht geahnt das es bei Epson so ein Problem darstellt :/

Bin schon am überlegen den Drucker wieder zu verkaufen und mir nen HP zu holen (eventuell nen C4480, dort kostet ne Original Schwarze XL Patrone um die 25 Euro, ... damit sind dann aber auch an die 1000 Seiten drin, ... laut Hersteller (!?))

Brother wollte ich nicht mehr unbedingt, ... der ist mir nach einem halben Jahr kaputt gegangen (DCP 130C), ... wobei ich mit dem sehr zufrieden war, gerade was die Patronen anging.
von
Bei ebay gibts kompatible billige chinapatronen von vielen anbietern.
Ich hab ein dye-set im verstopften r800 benutzt, eher zum reinigen, ist aber gar nicht so schlecht.
..die lieferten aus GB in ca einer woche (zB ebay nr 230435853588), gibt aber auch deutsche.
Allerdings muss man immer mal auf eine undichte oder nicht erkannte patrone gefasst sein, man sollte zum resetten das "ssc" an bord haben und sich zu helfen wissen, alles ohne gewähr. Dafür billig.

Ixh weiß nicht wie einfach oder schwierig das ganze im sx400 oder allgemein in epson-druckern ist.
Aber ich frage mich auch ob zB canon "fremdtinten-freundlicher" ist, nachdem die ja auch alle gechippt sind.
(Glücklicherweise hab ich als standard drucker einen alten ip4000 - patronen ohne chips)
Beitrag wurde am 18.02.10, 15:04 vom Autor geändert.
von
Hier ist ein Test wo u. a. genau die Patronen für deinen Drucker getestet werden. Für diese Drucker gibt es aber auch Leerpatronen zum einfachen selber befüllen.

www.guter-rat.de/... .pdf
Beitrag wurde am 18.02.10, 15:44 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:27
20:23
20:12
20:08
20:06
20.11.
20.11.
Philips Laserfax 725 JochenZ2
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma GM4050

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 180,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 173,99 €1 HP Officejet Pro 9014

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,36 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,19 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen