1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Oki B410d
  6. Duplex-Drucker fürs Studium

Duplex-Drucker fürs Studium

Interesse am Oki B410d   - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo.

Nach langem Suchen hier im Forum und auch vielen hilfreichen Empfehlungen bin ich jetzt doch mit meinem Latein am Ende.

Zu meinem Problem: Bin Student und muss viel Text ausdrucken. Würde also pro Woche ca. 200 Seiten ausdrucken, also ca. 100 Duplex-Seiten (Duplex ist ein Muss!). Im Jahr sicherlich um die 4800 Duplex-Seiten.

Nun hab ich gelesen, dass nach ca. 13-15000 gedruckten Duplex-Seiten die Bildtrommel gewechselt werden muss, was sehr teuer ist (mehr als der Gerätepreis!). Meine Frage: Kann ich ohne Bedenken auf evtl. Drittanbieter zurückgreifen?

Zweites Problem: Der Drucker würde im Schlafzimmer/Arbeitszimmer stehen. Muss ich mir Gedanken wegen der Ozon-/Feinstaubemissionen machen? Nach einem Testbericht ( www.computerbild.de/... ) habe ich nun Bedenken.

Dritte Frage: Wo ist der Unterschied zum B430d? Nur, dass er den größeren Toner fassen kann? Lohnt sich der Mehrpreis?

Wie gesagt, eigentlich wollte ich gar nicht erst fragen, weil es dazu (mehr oder weniger) genügend Artikel gibt. Aber nach meiner Recherche bin ich noch verwirrter als zuvor, sorry.

Vielen Dank im Voraus.
Phil
von
Hallo,

ich habe fast die gleiche Problemstellung wie du. Daher hier einige Punkte:

Zum zweiten Problem: dieses Problem haben alle Laserdrucker mehr oder weniger. Allerdings - und das ist der Grund, warum man sich eher nicht auf die beschraenkte Kompetenz von CB-Redakteuren verlassen sollte - wurde gezeigt, dass auch Laserdrucker, die direkt aus der Produktion entnommen wurden, also noch keinen Toner gesehen hatten, ebenfalls diesen Feinstaub emittieren. Es kann sich dabei also nicht um Tonerpartikel handeln.
Siehe auch c't 25/08, S.118.

Zum anderen Problem, der Druckerwahl:
ich habe zuerst ebenfalls den Oki 410 und 430 im Visier gehabt (schoen guenstig, Duplex, Netzwerk bei der DN-Variante). Aber: ich habe gestern einige Laserdrucker durchgerechnet und zwar auf der Basis von 100.000 Seiten. Das klingt zwar viel, aber schliesslich soll der Drucker auch einige Jahre halten und da koennen 100.000 Seiten schon realistisch sein.

Here we go:

Samsung ML-2851 NDR/ND
121/128 EUR
Toner:
Original: 50 EUR, 2000 Seiten => 2.5 ct
Kompatibel: 36 EUR / 5000? Seiten => 0.7 ct
geizhals.at/...
Trommel 50000 Seiten

=> Kosten 100k Seiten
120 EUR Drucker + 720 EUR Toner = 840 EUR
+ Kosten fuer neue Bildtrommel, dafuer habe ich keine Preise gefunden.


Samsung ML-2240
70 EUR
Toner:
kompatibel: 33 EUR / 3500 Seiten => 0.9 ct
=> Kosten 100k Seiten
70 EUR Drucker + 29x33=957 EUR Toner = 1027 EUR
+ Kosten fuer neue Bildtrommel, dafuer habe ich keine Preise gefunden.


OKI B430D DUPLEX
120 EUR
OKI B430DN DUPLEX NETZWERK
145 EUR
Toner:
original: 95 EUR / 7000 Seiten => 1.4 ct
kompatibel: 70 EUR / 7000 Seiten => 1,0 ct
=> Kosten 100k Seiten:
145 EUR Drucker (430DN) + 14x70 EUR Toner = 1125 EUR
+ Kosten fuer neue Bildtrommel: ca 120 EUR mit Reichweite von 20000 Seiten => Zusatzkosten von 5x120 EUR = 600 EUR
Gesamt: 1725 EUR



Kyocera 1350DN DUPLEX NETZWERK
285 EUR
Kyocera 1300DN
325 EUR
TK-130 Toner
Original: 76 EUR / 7200 Seiten => 1,1 ct
kompatibel: 25-30 EUR / 7200 Seiten => 0,35 ct
=> 100k Seiten
285 EUR Drucker + 350 EUR Toner = 635 EUR
(Bildtrommel reicht fuer 100000 Seiten laut Kyocera)
Test S/W-Laser: Kyocera FS-1100 und FS-1300D


BROTHER HL 2035
80 EUR
Toner: TN-2005
kompat: 25 EUR / 2500 Seiten => 1,0 ct
+ neue Trommel alle 12000 Seiten zu 60 EUR
=> 100k Seiten
80 EUR Drucker + 40x25=1000 EUR Toner + 8x60=480 Trommel = 1560 EUR


BROTHER HL 2140
85 EUR
+ Trommel alle 12000 Seiten 60 EUR
Toner TN-2120
kompatibel: 40 EUR / 5200 Seiten => 0,77 ct
=> 100k Seiten:
85 EUR Drucker + 20x40=800 EUR Toner + 8x60=480 EUR Trommel = 1365 EUR

Damit werde ich wohl in den - erstmal - sauren Apfel beissen und den teuren Kyocera anschaffen. Amortisiert sich aber schon nach 10000 Seiten, denn drucken im Rechenzentrum kostet hier 3ct/Seite, womit ich bei 10k Seiten bei 300 EUR bin. Ab dann ist der Kyocera auf jeden Fall billiger und wenn es auf die 100k Seiten zugeht, dann ist das drucken im RZ teurer als alle hier durchgerechneten Varianten:
3ct x 100k Seiten = 3000 EUR!
Mal davon abgesehen, dass ich zum RZ erst hinlaufen muss (verlorene Zeit, in der ich auch sinnvolleres tun koennte).

Vielleicht hilft dir das ja bei deiner Entscheidung :)
Beitrag wurde am 29.10.09, 23:13 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo!

Warum nimmst du keinen Gebrauchten?
z. B. FS-1920/FS-3820
Die gibt es doch schon ab 150 €.

MfG

agent_haribo
von
Vielen Dank für die Vorschläge, vor allem @indiana_horst für die mühen.

Ich werd mich wohl für nen gebrauchten FS-1030D mit ca. 10.000 Seiten entscheiden. Das Kriterium mit der nicht zu wechselnden Bildtrommel hat mich dann doch überzeugt.

MfG
B
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:43
18:41
17:42
16:52
15:24
11.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 436,28 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 145,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 206,98 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,90 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 569,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen