1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kauf-Tipps s/w Laserdrucker Heimbedarf

Kauf-Tipps s/w Laserdrucker Heimbedarf

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer echt preiswerten Anschaffung eines s/w Laserdruckers fürs.
Ich würde mit meiner Freundin zusammen so auf durchschnittlich 200-300 Seiten im Monat kommen, wenn überhaupt. Hauptsächlich will ich damit Text drucken, aber auch schöne, scharfe s/w Grafiken und Tabellen (auch Folie) fürs Studium.
Leider bin ich vollkommen erschlagen vom Angebot, und habe keine Ahnung was ich mir anschaffen soll!
Priorität hat der Preis; 200 Euro ist die Schmerzgrenze.
Wozu könnt ihr mir raten?
Einen von den neuen günstigen HP´s? Z.b. 1000W, 1005W oder 1010? oder Brother 1430?
Wie "gut" sind den die relativ unbekannten Modelle z.B. Minolta 1200W?
Oder sollte es doch ein gebrauchtes, älteres Modell bei Ebay sein?
Für alle Tipps und Empfehlungen wäre ich echt dankbar, Grüße
Klaus
von
Hallo Klaus!

Ich würd Dir empfehlen, bei Laserdruckern auf der sicheren Seite, sprich HP zu bleiben. Das sind dankbare und unproblematische Geräte.
Wir verkaufen an Privatanwender am liebsten die kleinen HP Laserdrucker.
Da ist einfach Preis - Leistung ok, und reparaturanfällig sind sie auch nicht (gut Montagsgeräte gibt es immer!!)
Bezüglich gebrauchte Laser:
DA kann ich Dir nur empfehlen, wenn Du zu einem günstigen HP 4 oder 4+ kommen kannst, greif zu! Die liegen bis zu 100€ jetzt schon in den Aktionshäuser. Das ist ein sensationelles Gerät.
HP arbeitet mit Canon Technologie, und die ist mit Abstand noch immer die Beste und am wenigsten anfälligste.

Ich hoffe Dir ein bisschen geholfen zu haben.

Grüsse HMH
von
HP hat zwar nicht ganz geringe Verbrauchskosten, aber bei 200€ wirst du wohl kaum etwas besseres finden.

Durch die Toner-Trommel-Kombination haben HPs auch einen extrem gerignen Wartungsaufwand.
von
Danke für die schnellen Antworten,
Die HP 4er Reihe; das sind ja ziemliche Riesenmonster, da bekomme ich ein echtes Platzproblem glaube ich :-)
Wie sieht es denn mit dem HP 1100er aus? Den gibt es auch schon ab 70 EURO, ist dieses Modell empfehlenswert?
von
HP 1100 ist kein schlechtes Gerät...und € 70 ein guter Preis, das Problem ist bei den gebrauchten Geräten immer der Vorbesitzer. Wieviele Seiten wurden schon gedruckt, wie wurde das Gerät behandelt usw. Man geht immer ein gewisses Risiko ein.
Da kommt bei mir immer die Frage auf..ob es nicht besser ist, bei den momentanen Preisen, die 50-100€ mehr zu zahlen dafür ein neues Gerät zu bekommen mit Garantie!

Falls Du genug Informationen über das Gerät hast oder es im Vorfeld ansehen kannst, ein Testdruck machen kannst, kein Problem. Sonst gibt es halt immer ein Restrisiko und dafür wären mir sogar € 70 zu viel.

Grüsse HMH
von
Du kannst auch mal nach nem gebrauchten LaserJet 5 gucken...ist ähnlich dem 4er nur ein bissel neuer
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:28
12:07
11:50
11:27
10:10
19:05
18.9.
17.9.
15.9.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,99 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 80,85 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 315,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 202,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen