1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX405
  6. Probleme mit Druckerpatronen

Probleme mit Druckerpatronen

Interesse am Epson Stylus SX405   - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!
Nachdem ich mir schon fast einen Wolf gegoogelt habe, bin ich in diesem Forum gelandet und hoffe, dass mir jemand helfen kann!

Mein Problem ist der Epson Stylus SX 405, den ich im Dezember 08 gekauft habe, besser gesagt die Druckerpatronen.

Mit Erschrecken habe ich bald festgestellt, dass die Druckerpatronen richtig teuer sind. Daraufhin habe ich zunächst "angeblich" kompatible Patronen von Pelikan bei Mediamarkt (Verkäuferempfehlung!) gekauft. Patronen eingesetzt, außer einer Fehlermeldung ging nichts. Patronen bei Media gegen anderes Pelikanset umgetauscht (hätte ja eine schlechte Charge sein können) , leider ohne Erfolg! Patronen wieder zurückgebracht und Original-Epson-Patronen gekauft.
Daraufhin habe ich Pelikan angeschrieben. Antwort: tja, die Patronen gehen nicht, derzeit haben sie keine kompatiblen Patronen für den SX 405.
Dann Bestellung bei einem Ebay-Shop. Wieder das gleiche Spiel: Auch diese Patronen rufen lediglich eine Fehlermeldung hervor. Drucken: Fehlanzeige: Nichts geht.

Meine Frage: Kann mir jemand einen Shop für günstige Patronen empfehlen oder gibt es einen Trick, mit dem man die Billigpatronen zum Laufen bekommt? Oder ist es sinnvoll die Originalpatronen einfach wieder aufzufüllen? Wenn ja, wo bekomme ich gute Tinte her?

Irgendwo habe ich gelesen, dass es mit dem entsprechenden Treiber funktionieren soll! Aber wo kann ich mir diese Treiber herunterladen.

Ich wäre wirklich sehr dankbar für einen Tipp!!!!!!!!!!!!!
Im voraus schon mal recht herzlichen Dank für Rückmeldungen

Grüße von Svennie
von
Hallo!
Eine Alternative wäre Jettec, wirst dir wohl einen Treiber aus dem Internet geladen haben, sehe hier mal nach
Sehe auch hier mal nach Leserartikel: Welche Fremdtinte für welchen Drucker?!
und was den Treiber angeht hier
DC-Forum "Patronenerkennung/ Ebay"
Gruß sep.
von
Hallo sep.,
viiiiiiielen Dank für Deine Antwort!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin was PC u. Hardware angeht ein absolutes Greenhorn, aber wenn ich den Inhalt der Links richtig verstanden habe, kann ich Epson austricksen, indem ich

1. den Drucker vollständig deinstalliere
2. eine Firewall installiere (z.B. ZoneAlarm?)
3. den Drucker neu installiere u.zw. ohne Internetverbindung
4. muss ich bei Zone Alarm Verbindungen zu Epson blocken (wie ich das mache, weiss ich zwar noch nicht, werde es aber irgendwie rauskriegen)

Wenn ich 1-4 gemacht habe, müsste es mit den Noname Patronen klappen.
Richtig so???
Wäre supernett von Dir, wenn Du noch mal ganz kurz antworten würdest!!!!!!!!!!

Gruß von Svennie
Beitrag wurde am 08.02.09, 20:27 Uhr vom Autor geändert.
von
bei den neueren Epson-Druckern gibt es keine Garantie, daß Fremdpatronen überhaupt klappen, das kann man nur ausprobieren, denn so wie Epson Firmware ändert, werden auch Codes in den Patronenchips geändert, und wenn es geht, kommt noch Epson's Treiberupdateschikane dazu. Die Windows Firewall in XP wäre nicht in der Lage, ausgehenden Verkehr zu blockieren, wie das bei Vista ist, weiß ich nicht. Andere Firewalls - Norton, Zone Alarm u.v.a. fragen bei jedem abgehendem Verkehr zumindest einmal, ob der zulässig sein soll, und da könnte man Epson blockieren, wenn den deren Angaben sichtbar eindeutig auf Epson hinweisen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:52
21:02
20:58
20:58
11.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,92 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 433,87 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 145,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 208,98 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 569,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen