1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 1020
  6. Weißer Streifen in Längsrichtung

Weißer Streifen in Längsrichtung

Bezüglich des HP Laserjet 1020 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

mein ca. 1 Jahr alter Laserjet druckt seit knapp einer Woche einen weißen Streifen in die Mitte des Papiers.
Daraufhin habe ich mal 3 komplett schwarze Seiten ausgedruckt und der weiße Streifen ist immer breiter geworden :(
Der Toner ist relativ neu, an dem sollte es nicht liegen...hab den Drucker auch mal kurz aufgemacht, aber trau mich nicht wirklich ran, weil ich Angst hab, irgendwas kaputt zu machen..

Würde mich über Hilfe sehr freuen,

Schöne Grüße Caye
von
Morgen^^

Da gibt es 2 mögliche Ursachen.

1. Wenn Du die Tonerkartusche ausbaust, dann ist da vorne dran eine Metallwalze die voll mit Toner ist. Wenn die nicht komplett mit toner zu ist dann kommt der Streifen davon. Dann bitte die Kartusche mal etwas schütteln -vorsichtig und in der waagrechten- und die Walze mit dem Zahnrad drehen.
Wenn an der Kartusche keine Walze ist dann das Teil wo die Kartusche eingeschoben wird mit ausbauen, dann sit die Walze dort dran. (Ich kenn mich mit HP nicht so aus).

2. Die Möglichkeit halte ich für die wahrscheinlichste:

Wenn Du die Kartusche samt dem Teil wo sie rangebaut wird (nen sich Entwicklereinheit) entfernst. Dann gibt es da ein weitere Walze. Diese kann an der Entwicklereinheit sein oder auch einzeln verbaut -wie gesagt ich kenn mich mit den modellen ned so aus).

Diese weitere Walze ist vermutlich grünlich, bläulich oder bräunlich und evtl. mit Glasoberfläche. Das variiert von Hersteller zu Hersteller.
Geh mit der Walz auf jeden Fall sehr behutsam um!
Und setze sie nicht mehr als ein paar Minuten direkter Lichteinstrahlung aus...

Im Normalfall befindet sich im Drucker an dort wo die Walze sitzt an der Oberseite des Druckerinneren ein Schlitz. Dieser ist ca. 1 cm breit und 10 cm lang. Schnapp die ein Wattestäbchen oder Tuch und fahr damit vorsichtg in den schlitz bis Du einen Wiederstand spürst. Dann ein paarmal hin und herfahren. Befidnet sich danach Toner an dem Putzmittel deienr Wahl hast Du die ursache des Streifens gefunden. Nämlich ein verschmutztes Scannerglas.

Evtl. gibt es diesen Schlitz auch nicht und die Scheibe ist direkt zu sehen, dann hast Du es einfacher zum putzen.

Viel Erfolg!
von
Hey,

danke für deine Antwort! Eine grünliche Walze, die in die Entwicklereinheit verbaut war, hab ich gefunden. Man musste eine Klappe wegschieben und konnte den Schlitz mit einem Taschentuch reinigen. Ein bisschen dreckig wars schon....nicht viel, aber auf jeden Fall gehts jetzt wieder! Besten Dank!
von
Okay, das war zu früh gefreut =( Hab gerade ca. 100 Seiten gedruckt, das ging ohne Streifen. Nach ungefähr 10 Minuten nächster Druckauftrag....wieder die Streifen? Ist das normal?
von
Hi!

Hast Du kürzlich eine neue Tonerkartusche eingebaut?

Evtl. ist was an der Kartusche bzw. dem Teil drunter -Entwicklereinheit- etwas undicht. oder sitzt nicht richtig...

Auf jeden Fall würd ich das ma lkontrollieren und das Fenster nochmal putzen.

Wieviele Seiten hat der Drucker denn schon gedruckt?


Gruß
von
Moin,
MJJ-III bringt hier die Technik von z.B. Kyo und HP etwas durcheinander ....

Fang jetzt nicht an, unter deiner Tonerkartusche die Entwicklereinheit zu suchen ... auch findest du die beschriebene Metallwalze mit dem Tonerauftrag in deinem Drucker nicht !

Was du dort abgewischt hast, ist die Bildtrommel der Tonerkartusche, auch ist das dort nicht der "Schlitz" den MJJ meinte. Dadurch das du die Kartusche durch dein Abwischen etwas geschüttelt hast, hat sich der Toner wieder etwas verteilt, dadurch waren die ersten Seiten wieder OK.

Du benötigst also ganz einfach eine neue Kartusche, vielleicht hilft ja noch etwas schütteln, aber bitte nur in waagerechter Richtung, also nicht wie in der Cocktailbar .... :-)
von
^^

hab ja gesagt das HP nicht ganz ein Fachgebiet ist.
Bin mal davon ausgegangen im großen und ganzen sieht es ähnlich da drinnen aus. -Zumindest Kyo und lexmark und Brother lassen sich teilweise gut vergleichen...-^^

Tut mri leid wenn ich für Verwirrungen gesorgt hab...

Gruß
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:49
20:54
20:37
18:32
18:23
16:20
09:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 439,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 284,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 201,03 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 407,51 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 66,87 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 226,01 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen