1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX405 Wifi
  6. Patronenerkennung/ Ebay

Patronenerkennung/ Ebay

Bezüglich des Epson Stylus SX405 Wifi - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, habe ein ziemlich großes Problem.

Habe mir für meinen Drucker über Ebay Patronen nachbestellt ( keine Orginal Epson ) die jedoch für meinen Drucker funktionieren sollten. Leider erkennt der Drucker die Patronen nicht. Habe den Epson SX 405 . HAbe es bereits mit nen Software Resetetr Probiert. Mein Drucker erscheint da aber auch nicht einmal.

Gibt es noch eine möglichkeit ??

Greetz DIrk
von
Hallo!
Du wirst dir wohl den Treiber aus dem Internet geladen haben der das benutzen von Fremdtinte verhindert, sehe hier mal nach
anleitungen.compedo.de/... .pdf
Gruß sep.
Beitrag wurde am 24.01.09, 11:39 vom Autor geändert.
von
Ist eigentlich schon eine Frechheit das einem vorgeschrieben wird was man "Tanken" darf.

Mit dem Gerät erwerbe ich doch die Lizenzrechte um das Gerät nutzen und anstellen zu können was ich möchte oder nicht?

Warum dürfen Hersteller an privaten Geräten solche Minupulationen durchführen? Meiner Meinung nach ist das Gesetzteswiedrig.
von
liegt an der firmware des druckers, mit den neuesten chips auf der patrone müsste er IMMEr drucken, da kommen die fremdhersteller meist nur nicht nach....
von
ich hatte das gleiche Problem, glaube auch das es an der Firmware lieg. Ich hab mal was von einem Upadate gelesen, ist aber nicht ganz ungefährlich
von
.... ich brauche wohl nen alternativen Drucktreiber oder ??
von
bzw wie hast du das geschafft mit dem update?
von
der Software-Resetter für Epson setzt den Zähler des Resttintenschwammes zurück bei vielen Geräten, hilft aber wenig bei nicht-kompatiblen Patronen. Das Thema Fremdpatronen wird schon lange und konrovers diskutiert, und die Druckerhersteller versuchen auf verschiedenen Wegen, technisch im Gerät, Chips etc, oder auf juristischem Weg den Import und die Verwendung anderer Patronen zu unterbinden. Auch die Verbraucherschützer, die EU etc waren/sind mit diesem Thema beschäftigt, aber das hilft kurzfristig dem einzelnen nichts, wer von Anfang an plant, Fremdpatronen zu verwenden oder Refill zu machen, sollte sich vorab informieren, wie und mit welchen Geräten das noch einigermaßen einfach zu machen ist. Der Compedo-Artikel gibt einen weiteren wichtigen Hinweis, der Epson-Treiber versucht, für Updates eine Internetverbindung herzustellen, die Windows-eigene Firewall erlaubt es jedoch nicht, solche ausgehende Kommunikation zu blockieren, nur andere Fremdprodukte bei den Firewalls ; es ist schon eine verrückte Situation - man braucht eine Fremd/nicht-Windows-Firewall, um den Epson-Treiber am Update zu hindern, das sonst die Verwendung von Fremdpatronen blockieren würde, da hilft indirekt die eingeschränkte Funktionalität der Windows-Firewall der Firma Epson.
von
stop

es geht NUR mitr neuen patronen, die den neusesten chip passend zu den aktuellsten fw's haben, die alten kannst du in JEDEM fall vergessen!! sry, aber da führt KEIN weg vorbei, neue fw heisst neuesten chip BENÖTIGT!

wir verkaufen die in unserem laden auch und ich bekomme fast alle 14 tage schon neue patronen deswegen, weil immer neu drucker mit neuen fw's dazu kommen, das ist halt jetzt epsons philosophie, um die refiller zu ärgern :-(
von
also ich habe mit der schwarzen patrone es geschafft (durch deaktivierung de rinternetverbindung und neuinstallation der Software) jetzt hängt nur gelb und rot :-(
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:27
20:23
20:12
20:08
20:06
20.11.
20.11.
Philips Laserfax 725 JochenZ2
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma GM4050

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 180,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 173,99 €1 HP Officejet Pro 9014

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,36 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,19 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen