1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother DCP-7045N
  6. Brother 7045N an Fritz!Box

Brother 7045N an Fritz!Box

Bezüglich des Brother DCP-7045N - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich würde mir gerne einen Brother 7045N kaufen uns diesen per Netzwerkkabel an meine Fritz!Box anschliessen.

Jetzt ist meine Frage, kann ich Drucker und Scanner dann auch im WLAN nutzen? Der Drucker hat ja einen DCP-Server und die Fritz!Box verteilt ja die IP im Netz, oder?

bin mir da nicht so sicher!

Vielen Dank
jhwaxx
von
ja, sollte klappen.
von
Hallo jhwaxx

Ja, du kannst das Gerät (Drucken, Scannen, PC-Faxempfang/senden) im (W-)LAN nutzen. Zur Sicherheit würde ich allerdings dem Gerät eine Fixe IP-Adresse geben.
Folgendermassen könnte die Installation vorgehen:
1. Gerät noch nicht einstecken (Egal ob USB oder Netzwerk). Bereite das Gerät wie in der Kurzanleitung beschrieben vor - Transportschutz entfernen, Tinte einsetzen, Papier einlegen, Gerät einschalten, Düsenreinigung/Test durchführen (lassen) - bis Gerät bereit ist.
2. Gerät einschalten und mittels Netzwerkkabel an die Fritz!Box anschliessen. Das Gerät erhält nun von der Fritz!Box (wenn DHCP-Server aktiv) eine IP-Adresse - evtl. 5 min warten.
3. Beim Gerät ins Menu einsteigen unter Punkt "LAN" findest Du die Einstellungen für IP-Adresse, SubNet, Gateway, etc. Ändere als erstes die Boot-Methode auf von DHCP auf "Fest". Als 2. Schritt gehst du zur IP-Adresse und änderst die letzten 3 Ziffern (z.B. 192.168.1.34 => 192.168.1.250 - beachte dabei dass die 250 von keinem anderen Gerät in deinem Netzwerk benutzt werden darf).
4. Leg die zum Gerät beiliegende CD in deinen PC ein und wähle "MFL-Pro Suite installieren". Evtl. wirst du gefragt ob Automatische - oder Benutzerdefinierte Installation, wähle "Benutzerdefinierte Installation". Etwas später wirst du über die Anschlussmethode gefragt USB oder Netzwerk. Wähle "Netzwerk" bei bedarf evtl. häckchen setzen bei "Benutzerdefinierte Installation". In den weiteren Schritten durchsucht die Software dein Netzwerk und zeigt Dir das Gerät an, es kann nun ausgewählt werden. Nimm dabei jedoch das Häckchen raus bei LPR "Gerät mit Knotenname einrichten".
Weiter wird gefragt ob der PC registriert werden soll für die Scan-Taste, sag ja, und gib dem PC einen eindeutigen Namen, z.B. PC-Tim.
5. Die Installation wird nun automatisch abgeschlossen. Danach testest du mal alles, sollte funktionieren :-)

Gruss
wese

PS: Wenn Du nun die Scanner-Taste am Gerät drückst kannst die Qualität bzw. Art der Scan's wählen (Bild - Email - Text - Datei). Als 2. Schritt kannst du deinen PC wählen "PC-Tim". Das gescannte Bild wird nun an deinen PC übermittelt und angezeigt, ohne das du je etwas am PC geöffnet oder gestartet hast.
von
Hallo,

vielen dAnk fpr die super Hilfestellung! Ich werde mir heute mal das Gerät bestellen. Hoffe es klappt alles so, wie ich es mir vorstelle.!

Gruß

jhwaxx
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:05
18:47
18:23
18:09
15:59
22:30
23.3.
Plattendruck Gast_51555
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 8020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 197,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,49 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen