1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i455
  6. kein schwarz mehr bei Office

kein schwarz mehr bei Office

Bezüglich des Canon i455 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo! geiles Forum, hab es erst heute entdeckt bei der Suche nach ner Lösung für mein Problem.

seit 2 Tagen will mein i455 keine schwarze Farbe mehr drucken. ich kann keine Office Dokumente drucken, immer kommt ein weißes Blatt raus. alle anderen Farben druckt er. Wenn ich aber Fotos auf Fotopapier drucke, dann ist auch alles OK. Fotos sehen TOP aus.

Am Anfang hab ich die orginal Patronen benutzt, dann hab ich bei eBay so`n billig Zeug ( Patronen, keine nachfüll Tinte, sind zwar für den S300/S200 passen aber rein ) gekauft. Farbpatrone hab ich schon 3 mal gewechselt druckt ohne Probleme. Schwarz hab ich vorgestern das 3 mal gewechselt, die ersten 2-3 Briefe waren OK, dannach hat er aufgehört schwarz zu drucken.

das steht auf der Patronenverpackung:

Cartouche Jet Déncre Compatible
Compatible Inkjet Cartridge
Compatible avec Canon S300/S200

so, vielleicht kann mir jemand helfen??!!

Gruß
arcus1977
von
Die Tinte taugt eben nix ... die Gefahr, dass man sich mit sowas den Druckkopf schrottet ist verdammt hoch ... unbedingt Originaltinte rein, dann sollte der Drucker wieder gehen ... danach nur noch Markennachbauten (zum Beispiel JetTec) verwenden!
von
Hallo!

Hab jetzt ne orginal Canon gekauft und eingesetzt, intensiv Reinigung gemacht und trotzdem kommt kein schwarz! :-(((((

Was soll ich jetzt machen???

Bitte HILFEEE!!!

Gruß

arcus1977
von
Dann hilft vielleicht noch den Druckkopf mit dest. Wasser zu reinigen. Ansonsten haste aller vorraussicht nach Pech!
von
wie geht das mit der Reinigung? Was muß ich da genau reinigen?

Das Teil ist erst ein Jahr alt, kann ich den zu Canon schicken?

Ist jetzt der ganze Drucker kaputt oder nur der Druckkopf? was kostet ein neuer Druckkopf?
von
Ein neuer Druckkopf kostet mehr als ein neuer Drucker.

Leider kenn ich nicht den i455, wie er aufgebaut ist, aber vermutlich kann man nicht wie beim i865 den Druckkopf rausnehmen. Somit kann ich Dir leider nicht genau sagen, wie.

Wenn Du den Drucker nach Canon schickst, aber mit den Originaltinten, die Du drin hast.
von
Ja Steps hat recht, vielleich hast Du Glück und ein Servicetechniker hats eilig und macht nicht den Fremdtintentest, den können nämlich alle Vertragswerkstätten sämtlicher Hersteller !
von
Wenn Du aber einschickt, dann komplett mit Originaltinte. Habe leider keine Erfahrungen mit Canon wie die es mit dem Test bez. Fremdtinte handhaben und ob die dann beim ersten Mal streiken. Wenn dies der Fall ist, dürften Kosten auf Dich seitens des Händlers kommen (Reparatur-AGBs), wo dann vermutlich ein neuer Drucker billiger wäre.

Wenn Du in Zukunft auf Fremdtinte weiter setzen willst, nimm auf jeden Fall Markentinte wie Jettec.
von
man kann den Druckkopf rausnehmen! was soll ich da jetzt genau reinigen?
von
ich würde ihn mal in dest. wasser legen um die düsen wieder frei zu bekommen aber nicht die kontakte an der seite mit baden
von
Genau. Nimm aber auf jeden Fall destilliertes Wasser. Kostet nicht viel.

Den Druckkopf ohne Tintenpatronen ins Wasser stellen.

Wenn Du die Kontakte mitbadest, musste die Kontakte/den Druckkopf sehr gut trocknen lassen.
von
Bei mir hat der Drucker die gleichen Symtome, allerdings mit der Farbtinte. Neuer Druckkopf rein -» war nix! Drucker tot!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen