1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother DCP - 540CN - Fehler 46

Brother DCP - 540CN - Fehler 46

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin,

kurz und bündig: Der Drucker streikt mit der Meldung Fehler 46 (reinigen) - nach mehr als 1 Std. recherche komm ich allerdings einfach nicht weiter. - who knows solution?

Die Kombination mit "Menü - Start S/W - 4x + Taste" drücken bringt mich nicht ins Maintenance um den purgecount reset durchzuführen, wie es einig bei ihrem DCP 110,115,117 Gerät beschrieben haben.

Kann mir jemand helfen? - Die Service anlaufstellen die bei Brother eingetragen sind, sind ja sehr nett (Neuss, Osnabrück usw. (Standort: Bremen)) bei den Spritpreisen lohnt das sicherlich nicht, es geht um 'nen doofen Drucker....

Garantie wäre drauf, hab das Gerät vor paar monaten bei Ebay gekauft.

Bin für jeden Ratschlag / Hilfe dankbar.
von
Hallo,

also wenn noch Garantie drauf ist dann ab damit ins Brother Service Center schicken. Selber würde ich da nichts unternehmen da du ansonsten auch unter umständen die Garantie erlischen lässt.

Ich meine aber das die Fehlermeldung Reinigen bedeutet das der Waste Ink voll ist, oder?!?

Wieviel hast du mit dem Drucker denn gedruckt und mit welcher Tinte?

Grüße
Beitrag wurde am 06.08.08, 17:21 Uhr vom Autor geändert.
von
Ja, der Schwamm soll angeblich voll sein, bzw. der Counter steht auf irgendeiner Zahl (beim DCP 110 usw. steht er bei 6400 bzw. das Reinigungslimit ist erreicht)

Zu Brother schicken, hm ja... wäre ne alternative - hab auch irgendwo gelesen das mich das nichts kostet. | Allerdings ist das wieder mit mehr aufwand und vor allem wartezeit verbunden.

Ich Frag das alles im auftrag meiner Eltern, ich selber druck mit dem Gerät nicht. Ich denke aber das mein Dad ordentlich was rausgehauen hat, allerdings kann ich nicht beurteilen ob es bisher 6400 Kopien waren.

Tinte, waren irgendwelche geeigneten Kasetten bzw. jetzt jetzt auch geeignete Refilltinte.
von
die 6400 ist keine Seitenzahl, sondern eine Punktezahl.
Wenn zb. das gerät jeden Tag vom Netz getrennt wird, verreinigt er sehr viel Tinte. Wenn man viele manuelle Reinigungen machen muss, wegen schlechter kompatibler Tinte, verkürzt das natürlich die Lebensdauer des Resttintenschwamms.

Wurde das Gerät neu gekauft?
Man muss es übrigens nicht mit dem Auto hinbringen, es geht auch per Post: 5,90 €
von
Punktezahl? hm okay, danke für den Hinweis ;)

Ich kann nur sagen das das Gertät sicher nur selten/nie vom Strom getrennt wurde.

Ja das Gerät war natürlich neu (bei den Preisen lohnt sich gebraucht sicher nicht)

Post statt Auto, stimmt auch aber so nen großes Teil 5,90? na dann werden meine Eltern das wohl zu einem dieser Service Stellen schicken müssen, allerdings schade das es nicht einfacher geht.
von
naja kommt darauf an, wie schwer:
bis 10kg: 6,90 € (Onlinefrankierung oder PackStation 5,90)
bis 20kg: 9,90 €

Den unterschiedlichen Reinigungsprogrammen sind Punkte zugeordnet.
- kleine Reinigung beim Anschalten
- Reinigung alle 20 Tgae (auch in unterschiedlichen Intensitäten)
- manuelle Reinigung
- Power-Reinigung

wie die Punkteverteilung aussieht, kann ich aber nicht sagen.
von
die Zählerpunkte für die Reinigung sind im Servicemanual gelistet, sind aber auch egal. Ein Counterreset ist nicht empfehlenswert, wenn nicht auch der Schwamm gewechselt wird, und das kann man nicht selbst machen, den gibt es nicht als Serviceteil so zu kaufen.
von
Ergebnis:

Mein Dad hat da angerufen, die haben ein Doc mit der Beschreibung zu Maintanance geschickt.

Am Ende stand dort immer MachineCode / Error 46 - Und war auch permanent zu sehen, so das das Gerät eingeschickt werden soll.

Naja ich hab den Counter trotzdem noch zurückgestellt und ordentlich drucken lassern, allerdings hat mir dann später meine Dad erzählt das Magenta nicht mehr druckt (bzw. nur streifen, allerdings zyklisch) und der Fehler deswegen kam.

Nach etwa 4-5 Blatt papier die ich mit Magenta vollpumpen wollte gabs auf 1-2 Blättern ein Farbkleks oben auf dem Blatt, ich denke mal der Schwamm ist wirklich voll bzw. und/oder evtl. ist Magenta (auch) verstopft.

Lange rede kurzer Sinn:

1. DCP - 540CN -- Maintanance --> Netzstecker ziehen und Menu gedrückt halten.
2. Haben für den übergang den 560 gekauft und den 540 nun eingeschickt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:57
21:23
21:20
21:19
19:56
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 424,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 107,13 €1 HP Envy Pro 6420

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,94 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,76 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,73 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M283fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen