1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color LaserJet 4550 - Fehler 54,2

HP Color LaserJet 4550 - Fehler 54,2

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
besitze einen HP Color LaserJet 4550. Dieser meldet während der Initialisierungsphase den Druckerfehler 54.2. Dies macht er mit und ohne eingesetzdem Toner.
Hat jemand von Euch eine Idee was das Teil haben könnte, bzw. wie ich es behebe. Einen teuren Service will ich mir nicht leisten (privat)
Dank im Voraus!
von
Hallo,

schau mal hier:
h10025.www1.hp.com/...

Wenn das nichts hilft, Gehäuse entfernen und richtig reinigen. Vor allem den Sensor des Tonerkarussel hinten links.

Gruß color
von
Hallo.

Problem behoben?
von
Hallo

Das der Tonersensor verschmutzt sein soll hatte ich noch nie. Meistens ist das Getriebe vom Tonerkarussell vor Dreck blockiert. 3mal hatte ich es auch schon, das der Drucker nur durch Austausch von Getriebe und Karussell zum Leben erweckt werden konnte. Das waren dan allerdings 600€ Teile und ca.5 Std. Arbeit als Profischrauber.

Gruß Matty
von
Ich vermute auch dass es was mit dem Getriebe auf sich hat, habe aber es noch nicht genauer untersuchen können weil mir etwas die Zeit fehlte. Ich habe etwas geputzt und auch mit Druckluft ausgeblasen. Das Tonercarusell selbst lässt sich leicht drehen (wenn es entriegelt ist).
Auf alle Fälle stecke ich keine 600.- in das Teil. Da kauf ich mir lieber einen (kleinen) neuen drum.
von
@Matty

ich hatte es aber schon zweimal, das der Sensor (Lichtschranke)am Karussel verschmutzt war und der Drucker seine Position verloren hat!
Das Getriebe (Carussell drive Assy) hatte ich auch schon mal erneuert.
Welcher Schrauber braucht da 5 Stunden dafür? Sollte max. 2 Std. dauern.

Mahlzeit!

Edit: OK mit dem Karusseleinbau sind 5 Std. OK
Beitrag wurde am 09.06.05, 12:44 vom Autor geändert.
von
@ Color

Das Getriebe bekommt man auch von hinten ohne viel schrauben gereinigt. Liegt sowieso meistens nur am Motorzahnrad und dauert max. 30min.

Gruß Matty
von
Die richtige Lösung ist folgende:
Tonerklappe auf, unten rechts in der Ecke die vertiefung mit der innenliegenden Silbernen Platte suchen, drauf drücken und festhalten, damit löst sich die Break Assy und du kannst das Karsuell von hand drehen. Nun alle Kartuschen entfernen und Drucker ohne Kartuschen starten. Kommt beim start ein lauten knarren dann erst verfolge die Tipps die oben stehen ansonsten die erste Verlange Kartusche einsetzen und Deckel schliessen, bis er die nächste verlangt usw. Wenn bei einer Kartusche der gleiche Fehler auftritt dann hP kontaktieren und die Kartusche auf Garanttie austauschen lassen "life time warrenty" ! Der fehler kommt in 99 von 100 Fällen nach dem nicht korrekten einbau einer neuen Kartusche. Die Klappe der Kartusche schlägt vor die Druckerabdeckung und verursacht oft ein lautes Knarren. Sollte nur der Fehler kommen ohne knarren ist es meist der PS10 Photsensor. Das Carussell drive Assy ist meist nicht defekt. Wenn doch AK ;)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen