1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX700
  6. Refillmethode CLI-8 und PGI-5 (baugl IP 4200/4300/4500)

Refillmethode CLI-8 und PGI-5 (baugl IP 4200/4300/4500)

Bezüglich des Canon Pixma MX700 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich möchte wissen, was die beste Refillmethode ist, bzw. was jeweils zu beachten ist.

1. Wie sinnvoll ist Refill (ich habe dies mehrfach mit spritzen bei meinem Mini Drucker mit HP 343 patrone gemacht) ?
wie in diesem Bericht hier beschrieben:
Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen

2. Bei Ebay werden Patronen verkauft, und gesagt ,man muss einfach den Orig. CHip dran machen. Geht das? Erfahrungen?

3. oder kommt man nicht um das RKS-Chip-Extender System herum?
von
Hallo!
Zu 1. Ja ist laut Beiträgen hier im Forum die Einfachste Art Nachzufüllen.
Zu 2. Geht auch Chip umsetzen bereitet aber auch schonmal Probleme so das der Chip nicht mehr erkannt wird bzw. defekt geht.
Zu 3.ist auch eine Möglichkeit was aber auch Probleme machen kann. DC-Forum "RKS-Chip-Extender®-System"

Gruß sep.
von
zu 2 und 3:
beide Systeme haben das Problem, das der Chipträger (mind. einmal) mechanisch belastet wird und der damit sehr häufig Probleme hat.
Nummer 1 hat häufige belastungen auf den Kontakten, was aber noch zu vertreten ist.

Für mich hat Nummer 1 zu viele Vorteile als das ich zu den anderen greifen würd. Ich kann die Tinte (und damit die Qualität) genauer bestimmen (fremdpatronenhersteller wechseln leider zu oft den Lieferanten) und wenn der Chip mal defekt ist hole ich mir eine neue Patrone und hab dann einmal orig. Tinte, die dem Druckkopf bestimmt nicht schlecht bekommt ;-)

Nur meine kleine, unbedeutende Meinung :-)
von
danke. da ich nicht so viel drucke werde ich wohl bei 1 bleiben.

Nachtrag: Sollte man die patrone leer laufen lassen (und den Tintenstand deaktivieren wie im Bericht) oder vorher nachfüllen?
Beitrag wurde am 06.12.07, 23:57 vom Autor geändert.
von
Ich hab vorher nachgefüllt, kurz nachdem ich die "letzte Warnung" bekam ;-)
Solange du nicht zwei Refilltinten mischt sollte das kein Problem sein. Ausser Canon ändert, wie es HP mal getan hat, nebenbei die Rezeptur der Tinte.

Gruss
von
hallo,zusammen es gibt doch schon bessere lösungen habe bei ebay gesehen sofortkauf 29 euro für ein satz canon cli8 und pgi5 einfach mal reinschauen!udn da ist der chip schon umgebaut und die füllstandsanzeige ist auch aktiv!also keine deaktivieren notwendig!
hatte auch ein online shop gefunden wo für 6,20 angeboten wird,darf ich hier aber nicht angeben wegen angeblicher werbung aber gegen cartridge world sagt keiner was ist echt ne schw......
will man mal gute tips geben wofür ein forum eigentlich da ist wird das thema gelöscht ;-(
Beitrag wurde am 07.12.07, 17:23 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:47
21:34
19:58
19:02
18:11
6.12.
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,05 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen