Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma Pro9000
  6. Patrone wird nicht erkannt

Patrone wird nicht erkannt

Bezüglich des Canon Pixma Pro9000 - Fotodrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe einen Canon pro 9000 Drucker mit 8 Patronen, bei dem ich Ihre OEM Patronen eingesetzt habe. Bei allen Patronen wird die Patroneninhaltsanzeige nach dem Resetvorgang nicht mehr angezeigt. Nun musste ich mehrere Patronen ausstauschen, weil Sie leer waren. Nach dem Ausstausch wird nun die ROTE-Patrone vom Drucker nicht erkannt, obwohl diese nicht ausgetauscht wurde. Nach allen Anleitungen und Hotlineanrufen mit Canon druckt der Drucker nun nicht mehr, da die Parone nicht erkannt wird. Ich habe dann eine neue Original ROT-Patrone eingesetzt, diese werden aber auch nicht erkannt.
Nun meine Fragen:

1. Müsste die Patroneninhaltsanzeige nach einsetzen einer neuen Originalpatrone nicht wieder aktiv sein.
2. Kann ich den Drucker mit Ihren Patronen zur Reklamation schicken (da keine Original)
3. Sind solche Probleme bekannt.
4. Gibt es die Möglichkeit die Chipüberwachung zu überbrücken. ( Nach Canonaussage natürlich nicht! ).
Ich bin mir nach vielem ausprobieren sehr sicher, das es ein Softwareproblem ist, da die Fehlermeldungen varieren und eine Magenda-Patrone auf dem Platz der Roten erkannt wird. Also kann es nicht an den Kontakten liegen.
von
Hallo!
Nach einsetzen einer neuen Patrone sollte die Tintenzeige wieder gehen.
Ich gehe mal davon aus das Du noch Garantie (ein Jahr) auf dem Drucker hast, wenn das Problem nicht mit der Tinte zu tun hat (verstopfte oder defekte Düsen) dürfte es nichts ausmachen wenn Fremdpatronen im Drucker sind.
Die Tintenanzeige kann nur deaktiviert werden, sonst gibt es da keine Möglichkeit, das setzt aber immer voraus das der Chip auf der Patrone in Ordnung ist sonst geht das auch nicht wenn eine andere Patrone (Chip) auf der Stelle erkannt wird liegt es nahe das das Problem am Chip liegt, ich würde das auch nochmal mit einer anderen Patrone testen sehe hier mal nach DC-Forum "Canon IP 5200 | Ständige Fehlermeldung"
ehe Du den Drucker zur Canon gibst, was mich was wundert ist das die Magentapatrone auf diesen Platz erkannt wird wo normalerweise die rote rein gehört, normalerweise kommt dann soviel ich weiß die Meldung das mehrere Tintenbehälter der gleichen Farbe eingesetzt sind kann das aber nicht 100% sagen.

Gruß sep.
von
Hallo sep.
Zwei gleiche Farben darf man natürlich nicht einsetzen, aber Du kannst die Plätze tauschen zb. Magenda und Rot. In diesem Fall wird das Magenda auf dem roten Platz erkannt. Dieses ist für mich der Hinweis, das die Kontakte OK sind. Auch habe ich schon zwei neue Originalpatronen eingesetzt, die beide nicht erkannt werden. Mit den Orignilpatronen sowie den OEM-Pat. kam auch über längere Zeit eine Systemfehlermeldung (6502). Erst als ich die Canonsoftware mit dem Treiber 2.0 gelöscht und die alte Version 1.93 wieder Installiert habe, kam die normale Meldung (15mal gelb blinken) wieder. Ich bin mir ziemlich Sicher, die Software im Drucker spinnt. Ein Reset über Druckeroption oder eine Umstellung auf Standardeinstellung könnte vielleicht helfen, funktioniert aber nicht, da die Befehle an den Drucker als Druckbefehl geschickt werden. Diese kommen natürlich nicht an, da erst die Patronen überprüft werden. Keine Change. Die Programmierer sollte man zum Mond schicken. Warum kann ich bestimmte Patronen nicht deaktiviern wie z,B rot und grün. damit ich wenigstens Drucken kann. Der Farbausdruck ist, wie mann bei den Vorgängermodellen sehen auch ohne Sie sehr gut. Ich sehne mich nach den alten Druckern. Patrone rein und los gehts mit dem Drucken. Der Chip ist für den Benutzer völlig überflüssig. Mit dem Canon pro 9000 graut es mir schon immer vor dem nächsten Patronenwechsel. Irgendein Problem ist bis jetzt immer aufgetaucht.
von
Was ich noch vergessen habe zu schreiben, Du kannst auch mal versuchen, wenn noch nicht gemacht, den Drucker eine Zeit ganz vom Stromnetz zu nehmen, das hat auch schon bei einigen User geklappt, so das Patronen (Chip) wieder erkannt wurden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:30
18:15
15:46
15:02
14:42
12:17
8.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 156,66 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 176,13 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,95 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen