1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX3850
  6. DX3850 rot druckt nisch

DX3850 rot druckt nisch

Interesse am Epson Stylus DX3850: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur USB, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit T0611, T0612, T0613, T0614, 2005er Modell

Passend dazu Epson T0615 4er-Multipack ab 31,75 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo ihr da draußen,

ich brauche eure Erfahrung. Troz suche im Forum habe ich nichts passendes gefunden zu meinem Problem bzw. meiner Frage.

Seit heute morgen spinnt meine rote Patrone. Alle Farben drucken nur diese nicht. Das Problem kam nicht schleichend, sondern war mit einmal da.
Ja ich benutze keine ORginalpatronen, sondern 100% kompatible (schreiben ja alle).

Selbst nach vielen Versuchen der Säuberung kein Erfolg. Sogar eine andere Patrone habe ich schon verwendet, trotzdem passiert nichts.

Dann habe ich dieses Ding womit die Patrone in der Aufnahme durchstochen wird, mit einem Taschentuch gesäubert (nur vorsichtig drangehalten).

Ich bin echt am Ende mit meinem Latein. Woran liegt das? Was kann ich noch tun (evtl. Reinigungspatronen - hab gelesen, die sollen net so gut sein??).

Danke für eure Hilfe
der Jerry
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Kommt bei magenta gar nichts oder streifig?
Hast du mal eine Reinigung über den Treiber ausgeführt?
von
gar nichts kommt heraus

Reinigung über Treiber ??? - unter Druckeinstellung/Utility/Drüstentest oder Reinigung --> so habe ich die Reinigung ausgeführt
von
Danke werde der ANleitung mal folge leisten und mich dann noch mal melden

Erst mal was essen ;)

Jerry
von
Also ich habe das mal so gemacht wie in der Anleitung stand, jedoch ohne Verwendung der Orginalpatronen.
Bei manchen Ausdrucken, war dann auch mal rot zu sehen, jedoch nur streifenweise.

Sollte ich den Vorgang nochmal mit ne Orginalen Rotpatronen wiederholen (loht das überhaupt)? oder
Reinigungspatrone besser oder
schon zu MEthode 2 wechsel (Alc unter Druckkopf? mit Taschentuch).(Woher bekomme ich denn dien Iso...Alkohol?)

Jerry
von
Wenn Du nachbauten nutzt ist es meistens keine Pigmentierte Tinte (Epson-DURAbrite Ultra-Tinte) die in den Original Epson Patronen ist, da ist es fast Unmöglich die Düsen nochmal frei zu bekommen, der beste Löser sagt man ist Originaltinte,was dann aber auch ein Teurer Versuch ist wenn es nicht klappen sollte, man kann es aber auch mit heißem Wasser 60° versuchen so wie es in der Anleitung steht, den ISO Alkohol bekommt man in der Apotheke, eine Garantie das es klappt kann dir wohl keiner geben.
von
Sollte die Pigment-tinte (DURAbrite) mal im Druckkopf eingetrocknet sein , hilft NICHTS mehr !!! Selbst die Originaltinte nicht ! Das Zeug wird hart wie Stein und ist durch nichts mehr zu lösen ! (meine Erfahrung)
Spar Dir die Kohle und kauf Dir gleich nen Neuen.

Aber ich hatte schonmal kompatible Patronen wo kaum Tinte drin war ..... LOL
Beitrag wurde am 02.10.07, 18:08 Uhr vom Autor geändert.
von
So Leute,

ich habe also die Orginale Patrone gekauft und eine Intensivreinigung durchgeführt. Schon bei der 3 Stufe hat es geklappt. Rot geht wieder.

Danke also noch mal für die Tipps, hat mir sehr geholfen.

Jerry
von
Schön das die Kiste wieder druckt...

@eweiss: Klar du hattest recht, deshalb funktionierts jetzt auch wieder
von
Irgendwie fühl ich mich jetzt "angegriffen" @seggel . ;-)

Viele reinigen auf Teufel komm raus und wundern sich dann , das das Ergebnis immer schlechter wird ... Na klar : Ohne Tinte im Tank --- keine Reinigung .
jerry hätte es wesentlich billiger haben können .
3 Intensivreinigungen ? wow , nicht schlecht . Hab nochmal geschaut : pro Normale Reinigung geht etwa 7% je Patrone an Tinte drauf . Bei Intensiv dürfte es wohl bei 10% liegen . Teures Lehrgeld würd ich sagen !
Die meisten haben einfach keine Geduld und machen einen Zyklus nach dem anderen .
Mein Tipp ist : Patrone austauschen --- normale! Reinigung --- nen halben Tag stehen lassen --- und dann die Düsentests vergleichen. Man kann auch 1:1 verdünnten Spiritus auf die Parkposition geben . (wirkt manchmal Wunder) . Nur Geduld muß man schon aufbringen . . .
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:37
22:33
22:15
20:10
20:10
1.12.
Advertorials
Artikel
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,87 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 238,18 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 315,35 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 488,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,80 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen