1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP600R
  6. Miese Qualität beim Canon MP 600 r

Miese Qualität beim Canon MP 600 r

Canon Pixma MP600RAlt

Frage zum Canon Pixma MP600R: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, Ethernet, Wlan (ohne Airprint), Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (250 Blatt), Display (6,4 cm), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,53 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Zusammen
Ich habe mir den Multifunktionsdrucker CANON mp 600r gekauft.
Doch zufrieden bin ich überhaupt nicht.
Sämtliche Ausdrucke, sei es auf Fotopapier oder normalen Papier oder auf bedruckbare CDs, sind überhaupt nicht farbecht. Sehr auffallend ist der vorhandene Rotstich.
Habe schon andere Profile zugewiesen und mit der Software Print FIX Plus probiert. Wobei aber alles nichts geholfen hat.Erst als die Magenta-Patrone zu neige ging war der Rotstich weg dafür aber ein blaustich vorhanden.
Wenn ich etwas einscanne, sieht das Bild genau gleich aus auf dem Bildschirm wie das Original, aber beim Ausdrucken folgt dann wieder der Rotstich.
Wenn ich aber mit dem Gerät kopiere, stimmen die Farben überein.
Habe den ersten Drucker zurückgebracht und einen anderen erhalten, wobei aber die Ausdrucke genau gleich ausfallen.
Was soll ich nur tun?
von
Erstmal kann man alte und neue Drucker nicht vergleichen. Neue sind den alten in (fast) allen Belangen überlegen.

Was das Farbmanagement anbelangt, ist das keine Sache des Druckers und des Alters sondern der vom Hersteller gewünschten Farbgebung.

Bei den alten Canon-Fotodruckern war es bspw. für den europäischen Markt gewünscht, das diese knallig und rotstichig drucken, die aktuellen sind da doch sehr neutral.

Bei einer Direktkopie können ganz andere Einstellungen für den Druck vorgenommen werden als sie am PC vorgenommen werden.

Bei der Direktkopie haste ein anderes Papier gewählt als im Treiber am PC.

Wie gesagt, es ist imo def. kein Problem des Gerätes. Die Farbverschiebung kannste ja manuell korregieren.
von
Ich habe bei beiden Kopien das Normalpapier gewählt und eine Hohe Auflösung.
Aus meiner Sicht sollte man alte und neue drucker miteinander vergleichen. Die neuen sind zwar technisch gesehen überlegen, aber das wichtigste ist halt immer noch der Ausdruck.

Wenn ich mit dem Mangenta zurückfahre fehlt es eben auch in anderen Farben die eigentlich ok sind.
von
Hallo! Verwendest Du einen TFT-Monitor? Bei den erweiterten Druckereinstellungen mal bitte den Punkt Farbkorrektur oder ICM mit einem Häckchen versehen. Vielleicht hilft das.

Viele Grüße
von
Na gut dann vergleich halt, nur der alte wird eh keine Schnitte gg. die neuen haben. Und was Farbwiedergabe anbelangt, tja, das ist alles Geschmackssache und ändert sich von Modell zu Modell, vor allem bei Canon (wobei da wirklich zum guten).
von
Ja, wobei der Rotstich, der auf dem gescannten Ausdruck zu sehen ist, echt übel ist. Das kann man so nicht gebrauchen.

Leider habe ich auch keine Erklärung dafür, denn bei meinem Canon Pixma MP780 beispielsweise stimmen die Farben zwar auch nicht mehr so ganz, wenn ich etwas einscanne und wieder ausdrucke (das ist ohne weitere Bearbeitung normal), die Ausdrucke weisen aber keinen auffälligen Farbstich auf.

Ich würde den Tipp von mikehorn mit dem ICM mal ausprobieren, das hat bei manchen Druckern im Bezug auf die Farbneutralität schon Wunder gewirkt.
von
Ich habe bezüglich Farbkerekktur alle drei Methoden ausprobiert:
1. ICM
2. Treiberausgleich
3. Keine Korrektur

Alles ergab den selben Ausdruck
von
Hast du einen anderen Rechner zur Hand, an dem du den Canon mal installieren kannst? So heftig ist der Rotstich nichtmal mit Billigtinte :)
von
Hab ich auch schon ausprobiert.
Meine Freundin hat einen neuen Asus Laptop mit Wlan. Darum habe ich überhaupt einen Wlan Drucker gekauft.
Auch über diesen Laptop sind die Ausdrucke gleich schlecht.
von
ich weiss ja nicht, ob es möglich ist, das Problem, zusammen mit dem Notebook, dem Händler vorzuführen, und irgendwie auf einen Tausch des Druckers zu drängen, z.B. Epson, und/oder sich ein anderes Gerät im Laden vorführen zu lassen und beweisen zu lassen, dass dabei der Rotstich nicht besteht.
von
Es ist ja leider schon der 2. Drucker. Den ersten habe ich aus dem selben Grund zurückgegeben. Wenn es aber sonst keine Lösung gibt, schicke ich ihn zu Reparatur. Ich hoffe dann, dass dieses Problem nachher gelöst ist.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
22:31
22:25
MCanon MG 2550Smusic-anderson
22:04
20:34
20:11
1.2.
1.2.
29.1.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 529,90 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen