1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon iP4300 Patrone blinkt nicht aber druckt ?

Canon iP4300 Patrone blinkt nicht aber druckt ?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Es geht um meinen Canon iP4300 Drucker.
Ich habe nachgemachte Patronen bei ebay gekauft und wie
nach Anleitung beschrieben, die Chips von den Originalpatronen auf die nachgemachten Patronen geklebt.

Es funktioniert alles einwandfrei, der Drucker hat die Patronen erkannt und druckt auch, ABER

Es blinken die LED`s der Patronen (logisch, Chip hat ja Zustandt "Leer" gespeichert) nur bei der schwarzen Patrone PGI- 5 BK blinkt die LED nach dem Einsetzten wie bei allen andren aber nachdem ich die Druckerabdeckung schliesse hört die LED auf zu blinken, also ist AUS.

Im Treiber wird beim Drucken auch über allen Patronen ein roter Kreis mit Kreuz angezeigt, also Patronen "LEER" nur eben bei dieser einen Patrone wird gar nichts angezeigt, also die Patrone wird im Treiber leer dargestellt, aber es ist kein rotes Kreuz wie bei den anderen Patronen darüber...

Was bedeutet das jetzt? Hat der Drucker die Patrone jetzt erkannt oder nicht.

Ich bin mir deswegen nicht sicher weil mein SCHWARZ irgendwie blass ist. Kann es sein, dass er Text jetzt mit der "kleinen" Schwarzpatrone druckt, und deswegen das Schwarz so blass ist?


Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, und bitte habt Verständnis wenn ich was falsch geschrieben habe, bin ganz neu im Forum hier.

Mfg
von
Hallo!
Mach mal einen Düsentest wenn das Obere Gitter zu sehen ist, ist zumindest der Tintenfluß für die Schwarze große Patrone in Ordnung, bei der Einstellung Text und Normalpapier wird aus der großen Patrone Tinte (Pigmentiert) verwendet, bei allen anderen Einstellungen Tinte aus den Kleinen Patronen, das der Ausdruck so blass ist kann auch an der Tinte liegen.

Gruß sep.
von
Soviel ich weis müsten die Patronen wo der rote Punkt mit dem X drüber ist deaktiviert werden, hast Du das den schon bei denen wo das nicht der Fall ist gemacht.
Hier das
sollte auch soweit richtig sein das die Patrone die deaktiviert wurde nur beim einsetzen und raus holen aus dem Drucker blinkt.
von
Danke für die schnelle Antwort.

Also der Düsentest ist einwandfrei.

Die Einstellung Normalpapier finde ich, aber wo ist die Einstellung Text?

Also jetzt kommen wir der Sache schon näher:

Die Tintenstandswarnung für das PGI- 5 BK ist deaktiviert.
So meldet es der Treiber.
Deswegen hört die Patrone auch auf zu blinken und im Treiber wird beim Drucken über dieser Patron kein Symbol angezeigt.

Die Tintenstandswarnung für die anderern Patronen ist jedoch eingeschaltet, deswegen blinken sie auch und im Treiber wird über diesen Patronen ein rotes Kreuz angezeigt.

Aber wieso kann ich dann trotzdem Drucken?
Oder kann es sein, das der Chip bei diesen Patronen noch nicht "ganz leer" Zustand gespeichert hat?

Kann mir auch jemand sagen, wie man die Tintenstandswarung wieder aktivieren kann?

Mfg
von
Also genau das meldet der Treiber:

Die Funktion zur Erkennung des Tintenstands der folgenden Tinte wurde deaktiviert.
Schwarz [5]
Folgende Tinte ist möglicherweise aufgebraucht.
Gelb [8]
Magenta [8]
Zyan [8]
Bereiten Sie neue Tintenbehälter vor.

(Die Kleine Schwarz Patrone (8) ist eine Originale und voll, deswegen wird sie nicht gemeldet.)
von
Normalpapier und Text ist gleich zu setzen.
Ja das kann sein das der Chip noch nicht ganz leer gespeichert hat.
Wenn Du wider eine volle Originalpatrone einsetzt wird die Tintenanzeige Aktiviert.
von
Ok, Dankeschön für die superschnelle Antwort.

Tolles Forum.
von
Gerne doch.

Gruß sep.
von
Hallo,

jetzt fällt mir doch noch eine Frage ein,

Also das Schwarz wirkt bei mir echt blass, und möchte für Bewerbungen richtig schönes Schwarz haben, kann mir
da jemand "nachgemachte" Patronen oder Farbe zum Nachfüllen empfehlen, oder krieg ich das echt nur mit Original-Patronen hin?
- Kann ich mir irgendwie net vorstellen.

Mfg
von
KMP oder Inktec Pigmentiert, aber da mußt Du selber nachfüllen, Jettec hatten wir hier letztens Probleme das die wohl keine Pigmentierte Tinte in den Patronen haben, wirst Du wohl in dem Fall bei der Originalen bleiben müssen.
von
die Canon Originaltinte ist am schwärzesten, aber Laserdruck
mag für bestimmte Ausdrucke empfehlenswerter sein.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
00:11
22:34
22:18
22:13
22:10
17:12
15:19
PrintFAB Spiegel
27.1.
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen