1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Faxtaugliches Multifunktionsgerät für Mac OS X Dummie

Faxtaugliches Multifunktionsgerät für Mac OS X Dummie

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo lieber Leser!


Welches Multifunktionsgeräte bietet die besten und stabilsten Treiber und die einfachste Bedienung für Mac OS X Anwender? (Das Gerät ist für einen absoluten Computer-Dummie.)

Die Fax und Kopierfunktion ist wichtig! Da sich Fax und Telefon eine Leitung teilen ist es besonders wichtig, dass das Fax merkt wenn ein Faxanruf reinkommt, und nur dann diesen entgegen nimmt.

WLAN wäre nett, ist aber nicht Bedingung. Dazu habe ich auch noch folgende Frage: Kann man über WLAN auch drucken, wenn man keine WLAN Basis-Station besitzt und am Computer (iBook) ein Computer-zu-Computer Netzwerk (Ad-hoc-Netz) anlegt?


Liebe Grüße,
Grafiker
Beitrag wurde am 18.07.07, 13:45 Uhr vom Autor geändert.
von
WLan geht nur über einen WLAN-Router. PC und Drucker können nicht direkt miteinander kommunizieren.

Brother ist ansich gut und günstig, wie es aber ausser der Unterstützung bei Mac aussieht und der FAX-Weiche, k. A.

Laser-MFD und WLAN: www.brother.de/...

Nur LAN: www.brother.de/...

Auf Tintenbasis und WLAN: www.brother.de/...
von
WLAN: Auch nicht, wenn der Computer quasi WLAN-Basis-Station spielt?
Beitrag wurde am 18.07.07, 13:53 Uhr vom Autor geändert.
von
Ja danke, der Brother MFC-845CW ist mir bei meiner Suche auch schon aufgefallen. Mich würden halt besonders die Erfahrungen von Mac Anwendern mit diesem Gerät interessieren. :-)

Wie schlagen sich die Brothers im Vergleich mit Canons PIXMA MP530, PIXMA MP830 oder HPs HP C7180, HP C6180 und HP OfficeJet Pro L7780?

In den Benutzerbewertungen des Apple Store lese ich die unterschiedlichsten und teilweise abschreckende Dinge. Bis lang scheint kein Drucker auch nur annähernd Dummie kompatibel…
von
Da die genannten Canons keine WLAN-Schnittstelle haben, fallen die wohl raus und haben die HPs WLAN?

Bei Canon wäre der MP600R WLAN fähig.

Brother ist glaub kompakter. Canon bietet dafür CD-Direktdruck.

Text wird bei beiden gleich sein.

Fotos beim Canon besser, Brothers Foto aber wohl lichtbeständiger.

Beim Brother ist es einfacher/komfortabler Fremdtinte/-nachbauten zu nutzen.
von
Danke für die Auskunft! :-)

Mit „WLAN wäre nett, ist aber nicht Bedingung.“ meinte ich, dass WALN zwar eventuell interessant, aber eben _nicht notwendig_ ist.

Der Canon MP600R hat nur leider keine Faxfunktion. Diese ist jedoch unbedingt erforderlich.
Beitrag wurde am 18.07.07, 16:22 Uhr vom Autor geändert.
von
ÒK. Das "opt." habe ich da wohl überlesen. :)

Von der Druckquali tun sich die ganzen Canons kaum bis gar nichts. Der Scanner des MP830 ist ein CCD-Scanner ggü. den anderen beiden und auch dadurch besser.

Die HPs kenne ich jetzt nicht, sind aber idR nicht besonderlich gut verarbeitet, Scanner taugen idR auch nicht viel, können aber interessant sein wenn man wenig druckt und die HPs kein System mit (Semi-)permanenten Druckköpfen haben.

Mir bekannte Vorteile bleiben natürlich zu Canon und Brother bestehen (s.o.).
von
Nochmals vielen lieben Dank!!

Die Frage die mich am meisten beschäftigt ist weniger die Druck- oder Scann-Qualität, da sind die heutigen Geräte wohl für den Durchschnittsmenschen ziemlich ähnlich. Verbrauchskosten würde ich auch nicht als „so“ wichtig ansehen, da dieses MFG wohl eher einen unterdurchschnittlichen Verbrauch (Im Schnitt 10-20 Blatt in der Woche, vermutlich.) aufweisen wird.

Das Wichtigste ist mir, dass Treiber, Fax und Kopierfunktion nach der Installation klaglos (ohne ständige Treiber-Neuinstallationen) über mehrere Jahre hinweg funktionieren und das sich das Gerät und die Druck-Scann-Software möglichst einfach bedienen lässt. Das Fax sollte auch erkennen, wenn ein Fax-Anruf hereinkommt. Bei den HPs dürfte das laut Aussage einiger Nutzer klappen bei den Canon-Geräten nicht. Das lässt mich im Augenblick leider einwenig ratlos zurück, da ich von HP und deren Mac-Treiber-Qualität schwer enttäuscht bin (sprich ständige Treiber-Neuinstallationen…).

Wie geschrieben, das Gerät ist für einen Computer-Dummie (nicht für mich). ,-)
von
Moin,
zum Thema MP530 und Fax kann ich dir mal sagen wie ich das gemacht habe (was dann auch, nicht nur bei Canon, Dummie-sicher ist):
Ich habe ISDN und via Analogwandeler eine Nummer nur auf das Fax umgelegt. Die Faxfunktion, die beim Canon einmal etwas umständlich am Gerät selber eingestellt werden muss, ist so eingestellt, das sie jeden Anruf annimmt. Auf diese Art und Weise sind dort weitere "Stolperfallen" ausgeschaltet.

Aber wie der Mac-Treiber vom Canon sich verhält kann ich dir auch nicht sagen. Ich kenn niemanden mit einem Mac ...

Gruss
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:39
23:37
23:21
22:58
22:43
20:34
29.1.
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 444,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,47 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen