1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Ersatz für Epson Aculaser C1900 gesucht

Ersatz für Epson Aculaser C1900 gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

wir haben hier in der Firma einen Epson AcuLaser C1900 und einen etwas älteren C900 in Betrieb und sind eigentlich auch sehr zufrieden damit.

Nun hat sich die Notwendigkeit ergeben, dass wir diese beiden mit Duplexeinheiten nachrüsten müssten. Nur die gibt es nicht mehr [1].

Also müssen wir uns wohl oder über zwei neue Farblaserdrucker samt Duplexeinheiten anschaffen.

Was wäre denn z.B. ein sinnvoller (d.h. mindestens gleichwertiger) aktueller Farblaserdrucker? Da es jetzt eh neue sein müssen, sind wir auch nicht mehr unbedingt auf Epson festgelegt.

Es geht um ein monatliches Druckaufkommen von ca. 1.000-2000 Seiten für jeden der beiden Drucker, davon schätzungsweise 2/3 Farbe und 1/3 schwarz. Von den Farbdrucken sind vielleicht 60% farbige Texte, 30% Farbgrafiken (z.T. mit definiertem Farbprofil auf Spezialpapier) und 10% Fotos (d.h. möglichst guter Fotodruck wird zwar nicht oft gebraucht, ist aber dennoch notwendig... die Fotodruckqualität des C1900 hat uns dabei bisher ausgereicht - ein neuer sollte diese Qualität aber mindestens bringen).

Ein inline-Drucker wäre nicht schlecht, ich weiß allerdings nicht, wie sich sowas mit einem möglichst günstigen Preis verträgt.

Was die Druckkosten angeht wollen wir uns natürlich auch nicht verschlechtern. Bisher konnten wir die Toner, wenn sie im C1900 als leer gemeldet wurden, noch für recht lange Zeit im C900 weiterverwenden, bis sie dann tatsächlich leer waren.
Machen das eigentlich alle neueren Drucker so, dass sie "Toner leer" melden, obwohl noch genug für wochenlangen Druck drin ist...? Ich hätte schon gern die Möglichkeit, die Toner auch wirklich leer zu drucken.

Hat jemand da vielleicht eine Empfehlung für uns?

Danke!

Gruß

Klaus

[1] In ganz Europa habe ich in 3-stündiger Suche keinen einzigen Shop mehr gefunden, der die tatsächlich noch hatte... zwar ist die Duplexeinheit öfter mal noch gelistet aber auf Nachfrage hieß es immer, es gibt sie doch nicht mehr. Ein Trauerspiel... als wäre der Drucker schon 10 Jahre alt... eine unermessliche Frechheit, dass nach so kurzer Zeit schon kein Zubehör mehr zu kriegen ist.
von
Hallo Klaus,

Bei den meisten HP- Color Laser Jet gibt es im Menü "DIAGNOSE" den Unterpunkt "PATRONENTEST DEAKTIVIEREN", damit kannst du dann sogar mit leeren Kartuschen den Drucker weiter verwenden.
Es wird dir dann allerdings nicht mehr angezeigt, wann die Toner zu wechseln sind.
von
Hast du bei der Duplexeinheit auch mal direkt bei Epson nachgefragt. Oder bei www.gedat-ersatzteile.de geschaut. Das sind anlaufstellen für Epson Ersatzteile.

Was dürfen denn die neuen Drucker kosten?
von
Ich hab direkt bei Epson nachgefragt. Der freundliche Herr gab mir den Tipp "nee, hamwa nichmer, googeln se dochma...".

Neue sind schon bestellt. 2x Dell 5110cn inkl 500-Blatt-Zusatzcassette. Duplex haben die ja eh schon serienmäßig. Beide zusammen für 1558 netto.

Gruß
Klaus
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:49
01:23
23:59
22:51
22:42
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 750,43 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 585,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen