1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Wieviel sind 100%?

Wieviel sind 100%?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe einmal eine Frage an die Fachleute unter Euch:

Wie groß muss bei einer Druckauflösung von z.B. 720 dpi der Sub-print Vorschub (y-Richtung) sein, dass eine 100%ige Seitendeckung erreicht wird?

Randbedingungen: Die Tropfen auf dem Papier berühren sich in x-Richtung, haben alle einen Radius von 62E-6 Metern (der Kugelradius bei 1pl Tropfen) und sind absolut kreisförmig.

Hmm. Wer kann helfen?

Gruß
LS
von
Ist das eine Hausaufgabe für die Berufsschule/Uni ?? :))
von
Hallo,

nein, reines Interesse. Diese Idee kam mir, als ich mir einmal über die Verteilung von Druckpunkten auf dem Papier einerseits und Seitendeckung andererseits Gedanken machte. Es ist nicht trivial - scheint aber aber interessant.

Gruß
LS
von
Hallo,

Grundsätzlich: Der Subprint kann doch eigentlich immer nur ein Vielfaches von der nativen Auflösung sein. Also 1 Zwischendurchlauf mit 1/360 Vorschub, oder 2 mit jeweils 1/240 oder 4 mit 1/120. Von daher ist man da schon recht stark eingeschränkt.

Ich muss das nochmals Überdenken ... ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Äh, falschrum ...

1 Subprint = 1/1440
2 Subprints = 1/2160
3 Subprints = 1/2880
...
von
also der Radius des Tintenflecks auf dem Papier ist doch viel größer als der Durchmesser des Tropfens, das Volumen breitet sich doch , abhängig vom Papiertyp , auf der Oberfläche aus beim Auftreffen, des weiteren bildet die austretende Tinte gar keinen Tropfen, sondern einen Faden, da hat mal jemand den Output vom Druckkopf, ohne Papier dicht dran, fotografiert, siehe Bild.
Weiterhin kann es ja sein, das die maximale Farbsättigung erst erreicht wird mit 2 oder 3 überlappenden Farbflecken auf dem Papier, was vom Treiber im Multipassmodus berücksichtigt werden muss.
Beitrag wurde am 13.07.07, 17:31 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

Meine Lösung wäre ein Vorschub von 1/7920 ...
Also immer 10 Subprints - besser gehts imo bei nativen 720 dpi nicht !?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Verwendet diese oder so 'ne ähnliche Art nicht HP mit dem PhotoRET?
von
wie war das mit der Geometrie, da ist ein Kreis, und noch einer, und noch einer, im Abstand von 1/720 inch, und wie groß ist der Kreis, umschreibt er das Quadrat mit diesem Eckenabstand, oder ist er eingeschrieben ? Dann gäbe es ja Lücken an den Ecken, da nehmen wir dann einfach kleinere Tropfen, jeder Tintenstrahler druckt doch mit verschiedenen Tropfengrößen
von
Hallo,

Da gibt es doch eigentlich 2 Ansätze, entweder ich versuche das komplette Blatt zu füllen, egal wieviel Tropfen sich überlagen, hauptsache bedruckt, oder ich nehme kleinere Lücken in Kauf, überdecke dafür jedoch im gleichen Umfang die Tropfen, so dass insgesamt doch wieder mehr oder weniger vollflächig gedruckt wird :-)

So richtig verschiedene Tintentropfen können nur Epson Drucker. Canon haben 2 oder 3 (iP5300) und HP nur eine konstante Tropfengröße.

Grüße,

Ronny Budzinske
von
Hallo,

@budze:Subprint. Nee, ich kann im Grunde so schnell (oder langsam) in y-Richtung vorgehen, wie ich es möchte. Hängt von der Mechanik ab.
: Faden. Ja, das ist das Druckerbalett. Dieses Foto hat mal einen Preis gewonnen. Aber darum geht es im Grunde nicht. Wenn der Weg weit genug ist, dann wird sich der Tropfen aufgrund des Oberflächenspannung (weitgehend) verkugeln. Wer mag, kann es natürlich auch als Faden berechnen.
: Kreise kann ich prinzipiell nicht so anordnen, dass sie einen rechteckigen Bereich füllen. Ich kann lediglich einen Grenzwert bilden. Geht der Radius der Füllkreise gegen 0, dann geht der Restbereich áuch gegen Null. Die Frage ist, wie steht es mit einem Kreisradius?
Budze (2): Verstehe ich nicht. Es gibt wohl zwe Ansätze, aber die Forderung bleibt gleich.

Ich habe mal ein Bild angefügt.

Gruß
LS
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:05
01:52
01:11
00:04
22:25
20:23
18:53
18:41
15:07
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,97 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen