1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Blockiert bei leerer Tinte?

Blockiert bei leerer Tinte?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich möchte mir einen 4-in-1 Drucker kaufen. Da ich nur selten Farbe drucke (und alle 4 Funktionen insgesamt nicht viel nutze), ist es mir wichtig, dass der Drucker nicht blockiert, wenn einzelne Farbtanks leer sind. Meine Erfahrung ist, dass dies mit einem Canongerät möglich war, während es mit einem Brother nicht funktionierte. Habe mir daher den canon MP830 ausgesucht, allerdings stören mich hier Größe und Gewicht. Wenn Brother nicht blockieren würde, würde ich hier eine echte Alternative sehen. Habe heute noch ein Date mit einem Händler und dies sind meine Last-Minute-Zweifel. Kann jemand schnell helfen?
Danke!
von
Bitte beachten wenn mit "leerer Farb-Tinte" gedruckt wird dann kann es sein das an den Druckkopf Luft kommt und dann...
Ein eingetrockneter Druckkopf bringt keine Pluspunkte - aus diesem Grund hat zum Beispiel Brother diese Schutzfunktion eingebaut.
von
Ja, danke für den Hinweis! Das ist mir bekannt, - nur finde ich es allzu lästig, wenn ich (z.B. durch Brother), zu meinem Glück gezwungen werde! Ist es denn so, dass auch heute noch alle Brother Geräte diese Sperre haben?
Und wie sieht das mit Canon aus? Kann ich meine Erfahrungen mit meinem alten Canondrucker auf alle Canongeräte übertragen? Konkret, - wenn bei canon eine Farbe leer ist, kann ich dann, auch wenn ich es, um den Druckkopf zu schonen, nicht tun sollte, trotzdem weiterdrucken?
von
Alle Drucker mit Permanentdruckkopf haben diese Sperre, sei es Brother, Epson oder auch Canon. Bei Canon weiß ich zumindest, das man ihn überreden kann weiter zu drucken. Das macht nur NULL Sinn, da der Druckkopf der mal eben so +/- 70,- Euro kostet ohne fehlende Tinte den Hiteztod erleidet und da hat man dann am falschen Ende gegeizt. Da HAT Jeho ein wenig untertrieben was die Folgen anbelangt.

Ich würde dann eher einen SW-MFD von Brother kaufen.

Und wenn dann einen MFD mit an den Patronen festverbauten Druckköpfen wie die Kleinen Canons oder div. HPs.
von
Danke für den Hinweis!
Ich habe auch bereits nach einem MFD mit an den Patronen fest verbauten Druckköpfen gesucht, - allerdings brauche ich unbedingt ein Fax. Und er muss mit MS Vista sowie ME Millemium laufen. Und Vorlagenablage auch für Buchkopien haben und automatischen Dokumenteneinzug für Fax!
Nch 1 Woche Recherche bin ich dann letztlich doch an dem MP830 von canon hängen geblieben.
HP arbeitet laut Herstellerangaben regelmäßig nicht mehr mit MS Millenium!
von
Hänge noch immer hier und grüble. Canon ist eine Riesenkiste, rel. teuer, - Brother soll qualitativ nicht so gut sein, dafür günstiger, kleiner, Kompakt.
Also, gescheite Qualtität und gute Arbeitsvoraussetzungen (Geschwindigkeit, automatischer Dokumenteneinzug beim Fax Qualität von Druck und Scan) sind mir schon wichtig. Braucht nicht spitze sein, aber im guten/ recht oredentlichen Bereich.
Preis na ja, würde auch etwas mehr zahlen. Wichtig ist mir, ob ich die o.g. Anforderungen auch mit einem kleineren Gerät (Brother) erfüllen kann, oder ob ich mir dazu die knapp 15 kg Kiste von canon hierhin stellen muss (MP830).
??? Freu mich über Antworten!
von
Las gerade in einem Forum Folgendes zu Canon Pixma MP830:

"Wenn ich jetzt im Internet bin und was ausdrucken will, dann schalte ich meinen Drucker ein. Und sofort nach dem der Drucker hochgefahren ist, kommt die Meldung, dass die Verbindung zu T-Online besetzt ist und ich bin nicht mehr im Internet -.-

Wenn ich das Modem ein paar mal neustarte und einpaar mal versuche neu zu connecten geht es wieder."

Falls ich mir den Canon oder ein anderes 4 in 1 Gerät kaufe, werde ich dann in Zukunft auch immer aus dem Internet rausfliegen, sobald ich den Drucker anstelle?
Das ist ja schrecklich!
von
Ich denke mal, da musste Canon und T-Online und den Hersteller Deines Modems fragen. ;-)

Also hören tue ich das zum ersten mal. :-)

Wg. der Tiefenschärfe ist da wohl der Canon die einzige Wahl, der der als einziger einen CCD-Scanner hat. ansonsten kannste ja einen vergleichbaren Brother nehmen.
von
Das ist so nicht korrekt.
h10010.www1.hp.com/...
Der 6310/6315 kann noch mit ME.
Hat 'ne relativ große Schwarzpatrone (irgendwas um die 850 Seiten nach der neuen ISO-Norm), Druckkopf jeweils an der Patrone. Bin grad nicht 100% sicher, aber ich glaube, der hat sogar Tintenersatzmodus. Also auch weiterdrucken, wenn Farbe leer, zudem dauert das auch ewig, bis die Farbe leer ist, wenn man damit kaum druckt, weil Druckkopf an der Patrone und somit viele, viele Reinigungen wegfallen.

Bloß CCD-Scanner hat man da dann nicht.
von
Hallo Sunny76, Steps und Jeho, vielen Dank für Eure Antworten und Hilfe!
Hab den canon 830 er inzwischen mal hoch gehoben - leider wohl viel zu schwer für mich, und riesig! Daher habe ich mich jetzt (fast) entschieden, das zu splitten: kaufe jetzt ein separates Fax und dann, wenn der Drucker den Geist aufgibt, nen neuen 3-in-1.
Z.B. den von HP, den Sunny empfohlen hat, da ich dann die vielen Reinigungen spare!
Also, danke noch mal!
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:31
23:23
23:20
22:17
22:13
4.2.
3.2.
1.2.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 750,42 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen