1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma Pro9500
  5. Die beste A3+ Photodrucker

Die beste A3+ Photodrucker

Bezüglich des Canon Pixma Pro9500 - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich brauche eine neue A3+ Drucker und ich kann nich entscheiden zwischen Canon Pixma Pro 9500 oder Pixma 9000
Epson R 2400 oder R 1800 und HP Photosmart PRO B9180!!
Welche ist die beste Photodrucker zur Zeit ?
von
und was soll mit den Fotos passieren - werden die ausgestellt, sind die lange Tages- oder Kunstlicht ausgesetzt, oder verschwinden die in der Mappe, auf welches Papier soll gedruckt werden, primär glossy oder eher matt/fine Art , um da mal zu klären, ob Pigment- oder Dyetinten vorzuziehen sind. Gibt es da andere Anforderungen, die gut zu wissen wären für eine Empfehlung ?
von
Ich drucke alles aber auch Fotos die in Tages und Kunstlicht ausgestellt sind> Papier ist Glossy aber auch fine fotomatt für Broschüre und Menus!
von
Also auf Glossymedien fährst Du mit einem Epson 1400er vom Glanz her besser. Mit dem R1800 bekommste aber einen Fotodrucker, dessen Ausdrucke lange Widrigkeiten standhält, eine sehr gute Figur auch auf Normalpapier macht.

Ich denke, der R180er wäre der Richtige für Dich. Kannst Dir da den Test zum R800 angugg'n, der R800 ist die A4-Variante.
von
Ich glaube auch, dass Du mit dem R1800 am besten fährst. Der Canon 9500 hat Probleme mit matten Medien und kostet für das was er leistet sehr viel Geld. Der Epson R2400 ist ein Spezialist für matte Medien und auch sehr gut im SW Fotodruck, aber für Glossypapier nicht unbedingt der Beste, obwohl er für mich der derzeit beste A3 Fotodrucker ist. Der HP macht auf allen medien eine gute Figur, ich würde ihn aber im Farbdruck auf Fotopapier hinter Epson und Canon einstufen. Der Epson R1800 dürfte von den aufgezählten Geräten der beste Allrounder sein und kann mit allen Kandidaten in Sachen Qualität mithalten, dürfte aber sogar der schnellste von allen sein, da die Canon A3 Drucker doch um einiges Langsamer sind als ihre A4 Kollegen. Auch bei den Druckkosten dürfte der R1800 vorn liegen, da die anderen Geräte 9 oder gar 10 Patronen zum Einsatz bringen, der R1800 maximal 7
von
@VenomST
Der R1800 hat 8 Patronen, auch wenn je nachdem ob matt oder glossy nur 6, bzw. 7 Patronen angesprochen werden.

Allerdings wird bei jedem Drucker mit Permanentdruckkopf Tinte aus allen installierten Patronen verreinigt, sprich bei Epson und Canon. Bei den HPs weiß ich das jetzt nicht ob die schon mit Permanentdruckköpfen sind.
von
Ich habe von vorne vergessen zu fragen auch welche von diese A3+ Modelle bei Qualitäts- Druck ,schneller ist ?
von
Also der 1400 ist ungefähr Gleichschnell wie der R1800 (siehe TEsts zum R265 und R800). Bei den anderen Weiß ich es nicht, aber zum Tempo hat ja VenomST schon was geschrieben.

Du wirst aber so oder so einen Kompromiss immer schließen müssen, der R1800 ist wohl der Drucker, der einer "eierlegendenen Wollmilchsau" am nächsten kommt und im Fotodruck kann imo kein anderer Hersteller wenn es um Qualität geht mit Epson mithalten.
von
Um die Antwort nachzuliefern: der oben genannte HP verwendet semipermanente Druckköpfe für je 2 Farben, also in etwa wie im System von Officejet K 550 und Nachfolger.
von
DEn Pixma 9000 würde ich ausschließen wollen.
Wenn Du sowohl matt als auch glänzend druckst und häufiger wechselst, ist der R2400 etwas umständlich in der Handhabung.
Vom B9180 bin ich ziemlich angetan, kenne aber nur matte Ausdrucke bzw. solche auf schwerstem Kunstdruckpapier.
Der beste Universaldrucker ist der R1800.
Da kann Dir niemand weiterhelfen.
Vorführen lassen und Testdrucke nach persönlichen Kriterien auswerten.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:20
08:09
06:40
23:33
21:06
24.2.
23.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16600

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16650

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 204,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,99 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 348,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,74 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen