1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Stylus D78
  5. wiederbefüllen der T0700 serie

wiederbefüllen der T0700 serie

Bezüglich des Epson Stylus D78 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hat sich schon jemand Mühe gemacht die Patronen zubefüllen?
wenn ja was ist der einfachste Weg und sauberste? ohne die Patrone zuendstellen
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Sehe hier mal nach, da gibt es wohl Probleme, die Originalen lassen sich sowieso schlecht nachfüllen, ich glaube zur zeit ist es wohl am einfachsten wenn nicht Original auf Jettec auszuweichen
DC-Forum "Chip-Resetter und D78"
von
Vergiss Refill bei Originalepsonpatronen. Zu kompliziert der Aufbau. Ausserdem weiß ich nicht, ob es schon für die neuen Patronen Resetter gibt.

Nachbauten von Jettec wären mMn die bessere Wahl.
von
Refill von Originalpatronen gab es kaum Probleme, Resseter gibt es schon gehen auch, die alten Epson gehen leicht zubefüllen, die neuen Epson sind wie Bombons eingepackt, Nachbauten sind zur Zeit nicht groß billiger kann man auch im ein original Multipack kaufen
von
Jettec D78 Patronen haben 16ml die von epson 5.5ml und schwarz 7.5 ml sind doch jettec eindeutig billiger und im jettec multipack erst recht für mich sind die nachbauten da erheblich billiger
von
16ml ist gut aber ist das die ganze Wahrheit? es gibt keinen Bericht wo man es nachlesen kann wie lange die Patrone druckt, z.B. hp hat eine Patrone mit 5ml wenn ich die Farbe raushole bekomme ich 8ml raus
von
jettec hat neue blisterverpackungn dort steht der inhalt drauf sowie auf jettec einkaufspreislisten ebenfalls
von
im übrigen befüllt hp immer druckerpatronen mehr als, was auf der verpackung steht das solltest du jedoch wissen als tintenprofi ;)
von
Vorgänger besorgen T061* und werde die Patronen leer drucken so wie originale, wiederbefüllte originale, No-Name auch Jet Tec, mal sehen was die ml aussagen, wenn du die neue Computerbild (1,00€) kaufen würdest da steht bei Epson-Patronen "Data Becker und Jet Tec haben Patronen mit mehr Tintenfüllung. Epson-Drucker können das aber nicht erkennen. Deshalb muss, sobald die Patrone als leer angezeigt wird, der Drucker aus- und nach einigen Sekunden wieder eingeschaltet werden. Der Füllstand der Patrone zeigt dann wieder etwa 30% an." was ist das? das ist ja auch nicht normal, wenn die Patrone leer anzeigt wird sie doch ausgetauscht oder nicht? Wie viele No-Name Patronen werden verschenkt und somit um die 30% gebracht. Deswegen befülle ich nur originale damit ich den Kunden die ganze Wahrheit sagen kann, ich hoffe doribln das du das lesen tust
von
@Tintenprofi
Ich finde deinen Beitrag etwas verwirrend. Zum einen geht es hier um die T07xx-Patronen. Die haben im Fall von Jettec 30% (bei Schwarz) bzw. 90% (bei den Farbpatronen) mehr als die Originalen. Dabei handelt es sich um Mindest-Füllmengen.
Die von dir erwähnten T061-Patronen haben bei Jettec 100% mehr Inhalt.
Das die Jettec-Patronen einen Autoresett-Chip haben sollte schon vor der Computerbild bekannt gewesen sein.
"..Wie viele No-Name Patronen werden verschenkt und somit um die 30% gebracht.." ? Es gibt einige NoName-Patronen die mit einer größeren Füllmenge beworben werden. Da diese Patronen keinen Autoresett-Chip haben, benötigt der Kunde einen zusätzlichen Resetter bzw. das SSC-Util (geht nicht bei jedem Epson).
von
Und bei den NoNames wird im Shop häufig nicht erwähnt, das ein HW-Resetter benötigt wird. Insofern haste zumindest bei NoName-Produkte Recht mit der Formulierung "verschenkt".

Nichtsdestotrotz sind die Originalepsonpatronen kompliziert aufgebaut. Du benötigst einen Hardwareresetter.

Die aktuellen haben min. bis zu 90% mehr Inhalt und der Chip resettet sich autom. Leichter kann man kein Geld sparen bei Epson.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:05
22:17
20:53
20:33
DYE TinteDavid007
20:22
20:06
16.11.
16.11.
15.11.
14.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 180,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,36 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,41 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen