1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 4250
  6. HP 4250 druckt 10cm tiefer das gleiche wie oben

HP 4250 druckt 10cm tiefer das gleiche wie oben

HP Laserjet 4250Alt

Frage zum HP Laserjet 4250: S/W-Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, S/W, 43,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS, 2 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit 42A, 2004er Modell

Passend dazu HP 42A (für 10.000 Seiten) ab 44,60 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit einem HP LaserJet 4250.
Es scheint so, als ob er beim Drucken den Resttoner nach einer Walzenumdrehung wieder aufs Blatt brennt. Das macht sich so bemerkbar, dass ich einen Schattendruck bzw. Restdruck dessen habe, was 10cm vorher gedruckt worden ist.
Logischerweise tritt der Effekt umso stärker auf, je dicker bzw. intensiver der Druck vorher war.
Da der Drucker erst ca. 60.000 Seiten gedruckt hat, sollte es nach Herstellerangaben für einen Wartungskit noch viel zu Früh sein (laut HP nach 225.000 Seiten).
Habt Ihr ne Idee, wie ich das wieder beheben kann? Oder bleibt mir nur der ärgerliche Tausch des Wartungskits für 300,- Euro übrig?

P:S.: Habe schon viel Erfahrung mit Druckerreparaturen. Aber mit HP Lasern bis jetzt nicht wirklich viel. Basteleien sind also kein Problem.
von
1) Du kannst die vordere Klappe beim Drucken einmal öffnen und nachsehen ob der Doppeldruck vor der Fixiereinheit passiert.

2) Die Fixiereinheit ist bei dem Gerät sehr leicht zum ausbauen, einfach nur den Auslauf hinten herunternehmen und die Fixiereinheit mit den zwei blauen Hebeln entriegeln und herausnehmen. Vielleicht ist auf dieser noch der Toner drauf.

Sollte es nur die Fixiereinheit sein brauchst du nicht das ganze Wartungskit zu nehmen, sonder nur zB. die Fixiereinheit!
von
Hallo mayx,

danke Dir für die Tips schon mal. Ich werde den Drucker ende der Woche unter die Lupe nehmen und werde dann berichten, was es war. Soll ja der Community dienen...
von
Beim 4250er ist es fast immer die Fixiereinheit.
Mach doch mal im Druckqualitätsmenü (Menü "Gerät konfigurieren") mehrfach die "Reiningungsseite erstellen"
Anschließend mal testweise im Menü "Fixiermodi" von normal auf "Niedrig 1" einstellen.
Wenn alles nichts bringt, benötigts ne neue Heizung...
Dann auch die automatische Reinigung aktivieren.
von
@ color: reinigungsseite bringt fast nie etwas. meine experimente mit den fixiermodi ebenso wenig.

meistens reicht ein blick auf die obere walze der fixiereinheit. meist sieht man schon am linken ode rechten rand (seltener in der mitte) eine dunkle verfärbung der folie. dann kannste sicher sein - die fixiereinheit ist verschlissen.
dummerweise ist bei diesem gerät der umfang der trommel und der fixiereinheit fast gleich (94,2 / 94,0 mm).
von
also ich konnte schon mindestens 2 Fixiereinheiten "reanimieren" :)
Ein Versuch ist es wert. Kostet ja nichts, im Gegensatz zu einer neuen Heizung...
Beitrag wurde am 17.05.07, 08:57 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich denke auch Reiningungsseite und Fixiermodi kann schon etwas bringen ! Außerdem kannst du so etwas mehr Kompetenz beim Kunden zeigen .... :-)
Ist natürlich die Folie erstmal hin - bringt das nichts !
Reiningungsseite holt auch eher den Rotz vom Pressure Roller runter und bringt meist nur kurzzeitig Besserung.

Schau auch mal, ob der nicht noch Garantie hat !
Oder biete deinem Kunden nur den Fuser Film zu tauschen, wenn ihm eine neue Fixierung zu teuer ist !
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
07:52
07:21
22:31
22:25
MCanon MG 2550Smusic-anderson
22:04
20:34
1.2.
1.2.
29.1.
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 529,90 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen