1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. Drucker nach 8 Monaten noch funktionsfähig?

Drucker nach 8 Monaten noch funktionsfähig?

Canon i865Alt

Frage zum Canon i865: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, ohne Kassette, CD/DVD, kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2003er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 18,58 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

vor ca. 8 Monaten habe ich zum letzten Mal meinen i865 benutzt. Bei diesem letzten Ausdruck hatte das Druckbild bereits einige Streifen (da die Tinte leer war). In der Zwischenzeit habe ich mir immernoch keine neuen Patronen gekauft. Meine Frage: Besteht die Möglichkeit, dass der Drucker nach dieser Zeit wieder funktioniert, wenn ich neue Patronen einsezte? (Ich habe bis jetzt nur Original-Tinte benutzt) Beim letzten Druckversuch vor zwei Tagen war das Blatt nahezu weiß geblieben.


MfG

mr.checker
von
Erstens: Niemals ohne Tinte drucken. Also schleunigst Originale!!! rein.

Zweitens: Schau mal hier, könnte Dir helfen den eingetrockneten Druckkopf frei zu bekommen, denke dürfte kein Problem sein: Canon- und HP-Druckköpfe reinigen: Weiße Seiten oder Streifen? Dann ist Reinigen angesagt!_
von
8 Monate sind bei Einsatz von Originaltinte normalerweise kein Problem -> Ein, zwei Intensivreinigungen über den Druckertreiber (mit vollen Patronen) und der Drucker sollte wieder voll da sein. Ansonsten siehe Link von Steps.
von
Sollte eigentlich kein Problem sein.
Hab letztens einen Druckkopf von einen IP2000 gereinigt mit nur lauwarmen Wasser und der Drucker stand etwa 9-10 Monate.
Benutzt wurde InkTec und original Tinte.
von
Danke für eure Antworten. Dann werde ich mir demnächst (;)) mal Tinte bestellen. Ich hatte eigentlich vor InkTec-Tinte zu bestellen, das wäre dann auch für die Intensivreinigung nicht zu teuer ;)


MfG

mr.checker
von
Als erstes würde ich aber zu Originalen greifen. Danach würde ich wenn erst Inktec nehmen. Inktec mag gut sein, aber eigene Erfahrung sagt, das Originaltinte besser ist, auch vor allem wenn es um die Reaktivierung des Druckers geht. :)
von
Es gibt sehr widersprüchliche Ansichten/Erfahrungen mit Düsenreiniger, nach meiner Erfahrung hilft ein 'Fussbad', 2 mm heisses Wasser in eine Schale/Teller genauso gut, auch mehrfach, wenn das Wasser schnell abkühlt. Wichtig ist, dass das Flachbandkabel mit den kontakten nicht nass wird.
von
Wäre es auch möglich in die leeren Patronen erst destilliertes Wasser zu füllen und ein paar Mal die Intensiv-Reinigung durchzuführen (seltsame Idee, aber vielleicht trotzdem möglich ;))?
von
Wenn dann müsste man schon Druckkopfreinigerflüssigkeit reinfüllen. Man kann aber auch Reinigungspatronen kaufen.

Aber das hat Erfahrungsmäßig nur geringen Erfolg!
von
Dass diese Reinigungspatronen nicht viel taugen habe ich auch schon gelesen, ich hatte mit das aber auch nur gedacht um zu verhindern, dass die Tinte nochmehr eintrocknet. Wobei es dann auf die paar Tage sicherlich auch nicht mehr ankommt ;)
von
Thomas!
Mitunter kann Original Tinte der bessere Tintenlöser sein als wie diverse Reinigungsmittel so wie Steps ja oben auch schon schreibt.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
11:28
11:27
10:49
10:23
10:19
23:26
21:14
18:18
14:08
29.1.
Advertorials
Artikel
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen