1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300
  6. Graustufen

Graustufen

Canon Pixma iP4300▶ 2/08

Frage zum Canon Pixma iP4300: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,53 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein IP4300 druckt keine Graustufen.

Das heißt, wenn ich auf Graustufen drucke, dann kommt das Bild trotzdem Farbig raus!

Woran liegt das?
von
Mit welchen Prog??
Setzt du auch immer den Haken auf Graustufenduck?
von
Ja das Häckchen mache ich immer und
Egal mit welchen Programm
Aber es ist ein bisschen anders, als ich es beschrieben habe.

Und zwar.

Mein Magenta geht nicht (Patrone hat ein Tintentransportproblem, neue ist schon bei Ebay bestellt)

So.

Wenn ich aber ein Graustufen druck mache, dann nimmt der Drucker normalerweise doch
nur Tinte aus der großen Patrone.

So wie es aussieht, mischt er aber schwarz mit den Farben!

Das dürfte ja aber beim Graustufen druck nicht sein!

So.

Und zwar ist das jetzt ein bisschen verzwickt.

Wenn ich mit CorelDraw ausdrucken möchte, druckt er wie gesagt "bunt" (Text ist grün)
Druckt ich nur ein Blatt mit dem normalen Windows Bildbetrachtungsprogramm aus, druckt er richtig die
Graustufen!
Ich wollte aber Duplexdruck mit 17 Seiten machen und da druckt er mit dem Windows Bildbetrachtungsprogramm
auch "bunt".

Also wie gesagt die ganze Sache ist ein bisschen verzwickt.

Wenn ich mit dem Presto Page Manager ausdrucken möchte (nur eine Seite), dann druckt er auch "bunt.
von
Normalerweise werden Graustufen durch die Mischung von Farben dargestellt, um ein feineres, weniger sichtbares Druckraster zu ermöglichen. Wenn du nur die große Pigmentschwarzpatrone nutzen möchtest, musst du mit der Treibereinstellung "Normalpapier" + "Graustufendruck" drucken.
Wenn du dann jedoch noch Duplexdruck oder Randlosdruck einschaltest, könnte es sein, dass er dann doch wieder die Farbpatronen nimmt... das kannst du im Zweifel ja einfach ausprobieren.
von
Ja dann versuch es mal mit manuellen Duplexdruck-Normalpapier-Graustufendruck.
von
Also ich nehme Normalpapier - Graustufendruck

Manuell Duplex habe ich auch schon ausprobiert!

Und wie gesagt, wenn ich ein anderes Programm außer das Windows B. Programm nehme, dann druckt er auch wenn ich nur eine Seite drucken möchte mit der Farbpatrone!
von
Duplexdruck geht nicht nur mit Pigmentschwarz. Egal ob automatischer oder manueller Duplexdruck: Für reines Schwarz wird eine Mischung aus (weniger) Pigmentschwarz genommen, sowie den Farben.
Es wird dir diesbezüglich nichts anderes übrig bleiben, als auf Duplexdruck zu verzichten, oder ihn mit dem Sharewareprogramm "Fineprint" oder gänzlich per Hand auszuführen.
Beitrag wurde am 07.05.07, 14:39 Uhr vom Autor geändert.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
08:12
08:07
07:56
07:37
07:17
23:26
21:14
18:18
14:08
29.1.
Advertorials
Artikel
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,94 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen