1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1900N
  6. schmutziger Ausdruck

schmutziger Ausdruck

Kyocera FS-1900NAlt

Frage zum Kyocera FS-1900N: S/W-Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, S/W, 18,0 ipm, 1.800 dpi, PCL/PS, Ethernet (ohne Airprint), 2 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit TK-50H, 2000er Modell

Passend dazu Kyocera TK-50H ab 22,82 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo von einem Neuling,
wir benutzen einen FS-1900N, gekauft im Mai 2003 mit 2 Jahren Garantie. Bisher waren wir mit dem Drucker sehr zufrieden. Aber seit einem Montat ist der Ausdruck sehr schmutzig. Der Hintergrund ist sehr grau, obwohl die Helligkeit auf Stufe 1 steht. Es sind auch erst 65.000 Seiten laut Seitenzähler gedruckt. Eigentlich ist der Drucker für uns zu groß, aber wir brauchen 3 automatische Papierzuführungen. Und die sind bei kleinen Druckern nicht zu bekommen.

Wer weis wo der Fehler liegen könnte? Ich hab hier schon gesucht und auch gegoogelt. Wenn wir wirklich ein Maintenance-Kit brauchen, wird die Reparatur wohl zu teuer.

Hab einen Teil der Menueseite eingescannt. Auflösung 600dpi


Gruß Didi
Beitrag wurde am 23.04.07, 19:30 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

nein du kannst vorher 2-3 mal den Entwicklermodus laufen lassen. Dauert je Lauf ca. 15 min.

Menü > Andere > Service > Entwickler 2mal Enter und danach den Drucker aus und wieder einschalten.

Wenn das nicht geht lad mal bitte einen Ausdruck hoch, damit ich mir das mal anschauen kann. Evtl. muss der Entwickler getauscht werden ca. 150,- EUR oder die Trommel ca. 195,- EUR

Gruß Uwe
von
Hallo,
auf in die 2. Runde.

Ich hab wie angegeben 3 mal folgendes durchgespielt.

Menü > Andere > Service > Entwickler 2mal Enter und danach den Drucker aus und wieder einschalten.

Effekt ist, auf der Druckseite keiner, aber die Rückseite ist nun ohne Duplexeinheit, am oberen Rand ca. 5cm dunkelgrau.
Ich denke der Effekt war auch vorher schon da, allerdings nicht so ausgeprägt dunkel.

Gruß Didi
Beitrag wurde am 24.04.07, 15:58 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

hast du original Toner??

Ist der Grauschleier auf der vorderseite weg?

Gruß Uwe
von
Originaltoner ja, Grauschleier weg nein.

Gruß Didi
von
da ist eindeutig der toner überladen.
lade aber nochmal vorsichtshalber einen ausdruck hoch.


gruß

marcel
von
Hallo,
ich hab zwischenzeitlich die Echo... Anweisung aus einem früheren Beitrag angewandt. Der Drucker hat zwar 3 Stunden gebraucht, aber jetzt sind alle Ausdrucke vorne und hinten wieder astrein.

Gruß Didi
Beitrag wurde am 25.04.07, 21:36 Uhr vom Autor geändert.
von
Hi,

wo finde ich diese Echo Anweisung? Weil wir haben den gleichen Effekt bei mehreren FS-3820.

Gruss

Danny
von
Hallo,
hier findest du die Anweisung.

DC-Forum "Wolkenbildung"

Achtung geht nur am paralell-anschluß
ich hab die Anweisung ohne echo und ohne >...
als Textfile gespeichert und dann im Dos an LPT1 kopiert.

Gruß Didi
Beitrag wurde am 26.04.07, 16:44 Uhr vom Autor geändert.
von
Hi,

kannst du einem DOS Laien bitte sagen, wie ich das genau per LPT1 an meinen Drucker schicke?
Weil irgendwie bekomme ich das nicht hin.
Danke schon einmal!
von
Hi,

wenn du Windows XP hast, dann gehst du auf Start -> Ausführen und gibst cmd ein, mit Enter bestätigen und du siehst ein kleineres schwarzes Fenster mit einem blinkenden Cursor, das ist die DOS-Box von Windows.

Da gibst du dann folgendes ein: ECHO !R! EXTP 7,92;EXIT; >lpt1

Eventuell musst du hinter dem >lpt1 noch einen Doppelpunkt setzen, also das das ganze dann so aussieht:
ECHO !R! EXTP 7,92;EXIT; >lpt1:

Musst du einfach mal ausprobieren.

Gruß
Thomas
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
22:47
22:45
22:10
21:37
21:23
13:51
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 781,89 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 618,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen