1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Kein Rot trotz neuem Druckkopf und Patrone

Kein Rot trotz neuem Druckkopf und Patrone

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe einen Brother MFC590, der nach Installation eines neuen originalen Druckkopfes wieder gut druckte.Nach zwei Monaten plötzlich kein Rotdruck mehr,trotz mehrfacher Reinigung und neuer Tinte (original Brothertinte)ändert sich da nichts. Was kann ich noch tun bitte?
von
hast du das Gerät längere zeit unbenutzt gelassen und ihn vom Stromnetz genommen.
Die älteren Brother-Geräte hatten zudem häufig Probleme mit dem Druckkopf.
von
Jein, der Drucker wird etwa jeden3.Tag benutzt.Ausserdem habe ich ja geschrieben, dass nach zufriedenstellendem Druck plötzlich das Rot nicht mehr gedruckt wird( aber ohne Fehlermeldung wie " wenig Rot" usw.)
Soll ich den Druckkopf vielleicht nochmal aus-und wieder einbauen?
von
hast du mal einen düsentest gemacht?
von
Wie geht der?
von
Das Modell kenne ich nicht direkt. Entweder es geht über das bedienfeld (gibts ne Taste namens 'Tinte'?). Ansonsten gehts über den Druckertreiber, dort sollte es einen Eintrag ähnlich wie 'Wartung' geben
von
Hast du den Druckkopf selber verbaut? Wenn ja auch die SN des Kopfes im Gerät gespeichert?
von
Oho,
selbst verbaut, aber nicht im Gerät gespeichert.Wie geht das im Einzelnen bitte?
Wenns denn nur daran läge.....toll!
von
Das ist etwas komplizierter aber kannst ja mal dein Glück versuchen

1. Gerät in den Service Status versetzten " Menü-*-2-8-6-4 " diese Eingabe muss innerhalb von 2 sec. erfolgen.

2. Taste " 6 - 8 " drücken

3. Tasten " 2 - 5 - 8 - 0 " drücken

4. Jetzt wird dir ein 13stelliger Code angezeigt, dass ist die SN von deinem alten Druckkopf. Da muss jetzt die neue SN eingegeben werden, die steht entweden auf dem Druckkopf oder auf einem kleinen weißen Aufkleber der beim Druckkopf dabeigewesen sein sollte. Wenn du Buchstaben eingeben willst musst du die #-Taste gedrückt halten und die Nummerntasten drücken (A=1, B=2,...)

5. Nach Eingabe der neuen SN einfach mit der OK/Set-Taste bestätigen

6. Wenn nun INPUT ACCEPT im Display steht hast du alles richtig gemacht.

7. Nun einfach " 9 - 9 " eingeben, damit verläßt du den Sevice Mode.

Hier mal ein Auszug aus dem Service Handbuch zum Thema falsche SN:
"To keep the print quality, the controller optimizes the head drive strength, ink jet-out timing, and
other drive conditions according to the electromechanical properties unique to individual print
heads and ambient temperature. The head property information is stored in the EEPROM of the
main PCB.
If you replace the print head unit and/or main PCB of the machine, then you need to update the
head property according to the procedure given here."

Dann mal viel Erfolg!
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:05
01:52
01:11
00:04
22:25
20:23
18:53
18:41
15:07
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,97 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen