1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4300
  6. Neuer Canon Ip 4300 druckt leichte Streifen.

Neuer Canon Ip 4300 druckt leichte Streifen.

Canon Pixma iP4300▶ 2/08

Frage zum Canon Pixma iP4300: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,54 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen.

Ich habe mir vorgestern einen neuen Ip 4300 zugelegt. Nun ist es so das der Drucker auf normal Papier bei Fotos im schwarzen oder dunkelen Bereich Streifen druckt.Sie verlaufen Wagerecht. Ich habe nun schon das dritte Exemplar hier,habe die letzten beiden umgetauscht die hatten das selbe Problem. Habe alle Reinigungen durchgeführt sowie verschiedene Papiersorten und Druckprogramme getestet,woran kann sowas liegen? Es sind die Originalen Patronen im Gerät und wie gesagt das Gerät ist neu,ist der dritte Canon 4300 mit dem gleichen Problem.

Gruss Polo
von
Hi, hatte das gleiche Problem. Bei mir ging es nach einigen Ausdrücken von alleine weg. Vieleicht muß sich son Drucker ja auch "EINDRUCKEN". Bei mir sah es nach den Papiervorschubrollen aus. Kann Dir nur ebenso viel Glück wünschen. Vielleicht einbißchen warten. Hast ja 2 Jahre Gewährleistung.
von
Ich hoffe nicht, das es darum geht, ansonsten beende ich nämlich gleich die Diskussion, da es hier nichts zu diskutieren gibt.

Auf Normalpapier sind diese Streifen NORMAL, auf Fotopapier NICHT!
von
zu Steps
eine bemerkenswert rigide Ansicht fuer ein freies Forum.

Ich lese aus den vielen Zuschriften heraus, dass es sein k a n n , dass es Streifen gibt. Aber nicht unbedingt.
Und deshalb die Diskussion abwuergen......
mfg
von
Diese feinen Streifen beim Fotodruck auf einfachem Kopierpapier sind bei vielen Tintenstrahldruckern ein Problem. Bei Canon ist das seit vielen Druckergenerationen das gleiche.

Über diese Streifen wurde hier im Forum immer wieder diskutiert (schon zu Zeiten des Canon i865 gab es einige mehrseitige Threads darüber) und das Ergebnis war immer wieder das gleiche: Die Drucker sind nicht für den Fotodruck auf Normalpapier konzepiert. Wer einen astreinen Fotodruck auf Normalpapier wünscht, sollte zu einem Farblaserdrucker greifen.

Ansonsten kann man die Streifen umgehen, indem man beschichtetes Normalpapier verwendet (ab 2 Cent pro Blatt).
Das Auswählen einer hochwertigeren Papiersorte im Druckertreiber sollte die Streifen auch beseitigen, ist für die Druckqualität aber nicht unbedingt von Vorteil (Kopierpapier verträgt nicht viel Tinte).
von
Vllt. glauben es die Leute ja jetzt endlich nach der x-ten Wiederholung in diesem Thread.

Wie gesagt, auch mein i865 von Canon produzierte diese Streifen, weshalb ich den Canon zurückgehen lassen habe. Allerdings konnte man dieses Bending dann auch beim Epson R200 feststellen.

Die früheren HPs haben keine Produziert. Eventl. tun die D-/Dx-Drucker von Epson auch keine drucken, da sie dank der DuraBrite-Tinte gerade für den Druck auf Normalpapier geeignet sind.

Auf jeden Fall ist es min. seit dem Canon i865 (-> iP4000, 4200, 4300 (um mal die Nachfolgemodelle zu nennen) so, das auf Normalpapier in diversen Farbbereich Streifen sind. Punkt.
von
ich kann bestätigen, dass ich auf einem IP5200, mit dem gleichen Druckkopf wie im IP4300 auch im Schwarzen leichte Streifenbildung hatte auf Nomalpapier, was mich aber mehr stört, ist das Wellen und Aufrollen des Papiers, weil es nur von einer Seite mit dem Lösungsmittel der Tinte benetzt wird. Der Effekt verschwindet, wenn man anschliessend dunkelgrau auf die Rückseite druckt, was aber Verschwendung ist, dann lieber auf hochauflösendes Papier. Bei einem IP4000 jedoch mit rel. neuem Druckkopf sehe ich bei gleichen Testbildern keine auffällige Streifenbildung auf Normalpapier, ich kann nicht beurteilen, wo die Abweichungen liegen zwischen den Druckköpfen, um diesen Effekt zu zeigen. Fotos auf Normalpapier sind für mich jedenfalls nur Probedrucke.
von
So,ich melde mich nochmal. Habe jetzt den 3. Drucker auch zurückgebracht und habe das vierte Modell hier. Wieder die Streifen. Sie sind bei allen 4 Druckern gleich gewesen und auch bei helleren Farben klar zu erkennen. Ich für meinen Teil als Laie will mal sagen das soetwas nicht sein darf. Auch auf Fotopapier bei hoher Qualität habe ich bei allen Modellen leichte Streifen gehabt. Ich versuche mal die bilder einzuscannen.
von
ich empfehle mal, mit Canon da Kontakt aufzunehmen, noch ein Drucker mehr wird das Problem wohl nicht lösen, höchstens ein Gerät von einer anderen Firma, wenn es denn streifenfrei auf Normalpapier sein soll.
von
Unglaublich aber wahr. Ich habe mal bei den Papiereinstellungen auf Fotopapier gestellt. Dann einfach auf normalem Papier ein Foto mit Standardqualität gedruckt. Man kann keine Streifen mehr sehen. Scheint an der Software zu liegen,oder was meint ihr? Probiert das selber mal aus.
von
ja, das ist so, dann druckt er ja auch mit Fotoschwarz, und nicht mit Textschwarz aus der dicken Patrone, aber die Farben sind nicht optimal mit der Einstellung, nun - wenn's reicht..
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
18:33
17:12
17:07
15:19
PrintFABSpiegel
13:32
27.1.
26.1.
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu ab 207,23 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 815,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 363,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen