1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Problem mit Toner Refill bei C1100

Problem mit Toner Refill bei C1100

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Vor einigen Monaten habe ich in meinem Epson C1100, der bis dahin mit den Originaltonern lief (Lieferungszustand, lediglich s/w habe ich einmal als Originaltoner nachgekauft), Nachfülltoner der Firma "Tonerfabrik-Berlin" eingesetzt.
Nach einigen Wochen stellten sich jedoch vertikale weiße Streifen am rechten und linken Rand und auch mittig ein: Auf dem Photoleiter hatten sich Tonerablagerungen gebildet, die diese bis zu 1 cm breiten "blinden" Druckbereiche hervorriefen. Nach Rücksprache mit der Tonerfabrik habe ich die empfohlenen Reinigungsprozeduren durchgeführt (Reinigung des Glases, Kontrolle der Tonerkartuschen).

Leider blieben die Probleme. Nach neuer Prüfung haben die Tonerrückstände die Oberfläche des Photoleiters beschädigt, inzwischen wird dieser vom Drucker als verbraucht angegeben, obwohl die Verbrauchsanzeige kurz vorher noch auf ca. 3/4 stand.

Die Tonerfabrik-Berlin bescheinigte mir in einer ersten Reaktion, dass mein Drucker "voll einsatzbereit" sei und nur gereinigt werden müsse und bestreitet ansonsten jeden Zusammenhang mit ihrem Nachfülltoner. Läge es am Toner, müssten die weißen Streifen nicht nur an einer Stelle, sondern flächenhaft auftreten, so die Schlussfolgerung der Tonerfabrik, der ich aber nicht folgen kann.

Die Reaktion der Tonerfabrik wundert mich insofern, als dass es immerhin Untersuchungen zu derartigen Problemen gibt, z.B. www.ems-p.de/... .pdf

In dem Artikel werden exakt die von mir beschriebenen Beobachtungen geschildert und in den Zusammenhang mit inkompatiblen Tonern gebracht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich wäre auch dankbar für Hinweise oder Tipps...

Viele Grüße,

Andreas Steiner
Beitrag wurde am 07.04.07, 18:50 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Andreas,

dieses Problem mit den weißen Streifen beim Epson C1100 ist hier schon öfter diskutiert worden. Jedoch treten diese Streifen auch mit dem Originaltoner auf.

In der Tat hat die Tonerfabrik hier insofern recht, als dass Beschädigungen durch Toner am Fotoleiter nicht nur an einer Stelle auftreten. Wenn der Toner den Fotoleiter beschädigt, treten die Beschädigungen flächendeckend auf.

Allerdings wundert mich, dass Du durch intensive Reinigung des Laserglases und des Fotoleiters den Streifen nicht beseitigen konntest. Dies müsste eigentlich möglich sein.
Ansonsten musst Du halt den Fotoleiter austauschen. Dies scheint ja ohnehin nötig zu sein, da dieser ja verbraucht ist.

Diesen angeblichen Untersuchungen von OKI braucht man nicht sehr viel Glauben zu schenken, da das einzige Ziel ist, die Kunden vom Kauf der Refill-Produkte abzuhalten. Diese Kampagne von OKI läuft schon seit längerer Zeit und ist meines Erachtens doch recht leicht durchschaubar.

Hoffe, dir etwas weitergeholfen zu haben.

Grüße Sebastian
Beitrag wurde am 13.04.07, 10:10 Uhr vom Autor geändert.
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
01:23
23:59
22:51
22:42
22:24
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 750,43 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 585,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen