Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus DX5050
  6. Print-Server mit dx5050

Print-Server mit dx5050

Bezüglich des Epson Stylus DX5050 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Gemeinde,

habe seit heute einen Printserver von Netgear (ps121).
Habe diesen soeben an meinen PC angeschlossen. Nach nem bissl gewurschtel hab ich es auch hinbekommen, dass der Drucker druckt. Leider kann er aber die Tintenstandanzeige nicht richtig anzeigen. Also er zeigt sie zwar beim Drucken an, aber man sieht nicht wieviel drin ist. Die Patronen sind einfach nur grau. Muss ich da noch was spezielles einstellen oder kann man die Tintenstandanzeige nicht in Verbindung mit Print-Servern nutzen?
Für Ideen und Tipps wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße
Mathias
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,

Die Tintenstandsanzeige funktioniert nur mit einer Handvoll Printservern. Bei den meisten Printservern funktioniert wirklich nur die reine Druckfunktion.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
und wie weiß ich jetzt, wann meine patronen leer sind und wann nicht? :(
gibts da irgendwie treiber oder programme für den printserver oder den drucker?
von
nein, es gibt nur andere Printserver, mal nach LevelOne FUS-3100 Printserver googlen, oder Silex SX-1000U oder Silex SX-2000U2, leider sind die teurer.
von
aber dann seh ich ja gar nicht wie voll die patronen sind. wie läuft das dann mit der patronenchip-abfrage aus? erkennt der drucker dann noch, wenn die patronen leer sind?
von
Hallo,

Der Drucker weiss, wann die Patronen leer sind. Eine rote LED blinkt dann im Vorlauf. Wenn die Patronen komplett leer sind leuchte die LED rot. Auf Knopfdruck fährt der Druckkopf dann in die Austauschposition wobei er vorher per Pfeile im Gehäuse noch zeigt, welche Patronen leer sind.

Ansonsten kann man den Drucker per USB Anschliessen, um den Stand zu erfahren.

Ein kompatibler Printserver wäre z.b. der www.epson-store.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
der Epson Status Monitor läuft über den Printserver, auch ein Scanner läuft über diese speziellen Modelle.
von
Zitat:"der Epson Status Monitor läuft über den Printserver, auch ein Scanner läuft über diese speziellen Modelle."

na dann müsste das doch funktionieren oder?
von
Nein, die Tintenstandsanzeige und Scannen und ähnliches setzt eine bidirektionale Kommunikation voraus, das können aber nur die wenigstens Printserver, da für den reinen Druckbetrieb nicht nötig.

Da das eine Hardware-Sache ist, kann man das auch nicht mit Software (Treiber, Statusmonitor, usw.) ändern, hilft also nur damit zu leben, dass nur der Drucker selber den genauen Tintenstand kennt oder eben einen anderen Prinbtserver zu kaufen ...
von
hallo,erstmal danke für die vielen antworten. :)

was mich noch interessieren würde ist, ob sowas wie"Schnelldruck bzw.Foto oder optimales Foto" funktioniert? also ob die einstellungen für die qualität funktionieren? da man die ja schließlich auch in der software beim drucken einstellt :).
naja sonst muss ich damit leben, dass ich keine tintenstandanzeige habe. :(

für eure bemühungen besten dank im voraus.
liebe grüße und nen fleißigen osterhasen
ownoR
von
mit den erwähnten speziellen Printservern geht bidirektionale Kommunikation, im Gegensatz zu den meisten, bei denen das nicht geht. Im Zweifelsfall mit dem Hersteller/dem deutschen Distributor prüfen/viele Kompatibilitätsinfo ist auch in den Supportseiten der Produkte zu finden (Epson bietet jetzt auch ein drahtloses Silex-Modell an.)
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:43
02:43
21:36
21:17
17:25
11:18
15.11.
14.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 129,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 180,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,36 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 74,98 €1 Epson Expression Home XP-3105

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,53 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 377,79 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 228,86 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen